Website

Heizen mit Holz

Holzfeuer bringen nicht allein behagliche Wärme, bei der Holzverbrennung entstehen auch Emissionen wie etwa Feinstaub. Das Bundesumweltministerium verfolgt daher mit anspruchsvollen gesetzlichen Regelungen (1. BImSchV) das Ziel, die gesundheitsschädliche Luftbelastung zu reduzieren und gleichzeitig eine umweltverträglichere Nutzung des Brennstoffes Holz zu ermöglichen. Jede und jeder Einzelne kann beim Heizen mit Holz dazu beitragen, wenn ein paar leicht umzusetzende Tipps beachtet werden. mehr

Verbrauchertipps

Der passende Ofen

Beim Neukauf sollten vor allem technische Eigenschaften des Gerätes berücksichtigt werden, damit die Verbrennung möglichst emissionsarm ablaufen kann.

Erklärfilm zum richtigen Heizen mit Holz

Themen

Weitere Informationen

Luftreinhaltung

Feinstaub

Welche gesundheitlichen Wirkungen Feinstaub und insbesondere Ultrafeinstaub hat, ist Gegenstand zahlreicher Forschungsarbeiten im In- und Ausland. Seit 2005 gelten EU-weit Grenzwerte für Feinstaub.