BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Biologische Vielfalt ist die Grundlage unserer Existenz. Ihr Schutz muss weltweit entscheidend voran gebracht und das UN-Übereinkommen über die biologische Vielfalt umgesetzt werden.

Naturschutz / Biologische Vielfalt

Biologische Vielfalt (Biodiversität) umfasst die Vielfalt an Arten und Lebensräumen. Biodiversität ist die Grundlage unserer Existenz. In diesem Themenbereich finden Sie Wissenswertes, Sehenswertes und aktuelle Meldungen zum weltweiten Schutz der Natur und biologischen Vielfalt.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin

Meldungen zum Thema Naturschutz / Biologische Vielfalt

Naturschutz/Biologische Vielfalt | 12.10.18

Fortschritte beim Kampf gegen illegalen Wildtierhandel

Auf einer internationalen Konferenz in London haben sich die Teilnehmer auf gemeinsame Maßnahmen gegen den illegalen Wildtierhandel geeinigt. Die Konferenz war die vierte ihrer Art und fand vom 11. bis 12. Oktober 2018 statt.
Europa und Umwelt | 11.10.18

Deutschland und Polen stärken Zusammenarbeit

Beim 18. Deutsch-Polnischen Umweltrat in Neuhardenberg haben Bundesumweltministerin Svenja Schulze und ihr polnischer Kollege Henryk Kowalczyk ein neues Abkommen zu grenzüberschreitenden Umweltprüfungen (UVP) unterzeichnet.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 10.10.18

Maßnahmen gegen das Insektensterben

Svenja Schulze stellte am 10. Oktober ihre Maßnahmenvorschläge für das im Koalitionsvertrag vereinbarte "Aktionsprogramm Insektenschutz" vor. Zugleich startet ein Online-Dialog, bei dem sich die Öffentlichkeit beteiligen darf.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 02.10.18

Besserer Schutz für gefährdete Wildpflanzen

Ein bundesweites Netzwerk Botanischer Gärten arbeitet künftig daran, das Überleben von 92 gefährdeten Pflanzenarten in Deutschland zu sichern. Die finanzielle Förderung übernimmt hier das BMU und die inhaltliche das BfN.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 25.09.18

"Naturkapital Deutschland": Naturerhalt zahlt sich aus

Intakte Ökosysteme haben für Deutschland einen großen ökonomischen Wert, ihre Beeinträchtigung verursacht enorme Kosten. Das sind die Kernaussagen des Abschlussberichts von "Naturkapital Deutschland".
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.08.18

Mehr Geld für Naturschutz in der Landwirtschaft

Staatssekretär Jochen Flasbarth und der Landwirtschafts- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus haben sich über die anstehende EU-Agrarreform und über Naturschutzmaßnahmen der Landwirtschaft beraten.

Termine und Veranstaltungen

10 Jahre Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt

Aus der Mediathek

Naturschutz/Biologische Vielfalt | 11.10.18

Wie können wir Insekten schützen?

Insekten sind für viele Ökosysteme unverzichtbar. Svenja Schulze stellte ihre Maßnahmenvorschläge für das "Aktionsprogramm Insektenschutz" vor. Damit will die Bundesregierung die Lebensbedingungen für Insekten verbessern.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 10.10.18

9. Nationales Forum zur biologischen Vielfalt

Beim Forum unter dem Motto "Aktionsprogramm Insektenschutz – Gemeinsam wirksam gegen das Insektensterben" stellte Svenja Schulze konkrete Maßnahmenvorschläge vor, um diese mit allen Akteuren zu diskutieren.
Klimaschutz | 06.10.18

Dialog zum Hambacher Forst

Am Hambacher Forst dankt Staatssekretär Jochen Flasbarth den vielen Menschen, die hartnäckig und friedlich für den Klimaschutz demonstrieren.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 25.09.18

Abschlussbericht "Naturkapital Deutschland – TEEB DE"

Rita Schwarzelühr-Sutter nimmt den Abschlussbericht "Naturkapital Deutschland – TEEB DE" aus den Händen von Prof. Dr. Bernd Hansjürgen entgegen. Der Bericht beschreibt zehn Beispiele für die ökonomischen Leistungen der Natur.
Nachhaltige Entwicklung | 24.09.18

Veranstaltung zur globalen Nachhaltigkeit

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hielt auf der Veranstaltung "Das Mensch-Natur-Verhältnis und die globalen Nachhaltigkeitsziele" im Sauriersaal des Museums für Naturkunde Berlin ein Grußwort.
Internationale Umweltpolitik | 20.09.18

Treffen der G7-Umweltministerinnen und -minister

Bundesumweltministerin Svenja Schulze nahm an einem Treffen der Umweltministerinnen und -minister der G7-Staaten teil, das vom 19. bis 20. September 2018 Halifax (Kanada) stattfand.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 17.09.18

Bürgerveranstaltung zum Insektenschutz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt am 17. September auf einer Bürgerveranstaltung eine Rede zum Thema Insektenschutz.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.09.18

Biosphären-Fest in Häusern

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hat am 16. September in Häusern im Südschwarzwald am zweiten Biosphärenfest des jüngsten deutschen Biosphärengebietes teilgenommen und ein Grußwort gehalten.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 13.09.18

Greenpeace-Sommerfest

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt ein Grußwort beim Greenpeace-Sommerfest in Berlin. Greenpeace ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die den Umweltschutz zum Thema hat.
Sonderpostwertzeichens Biologische Vielfalt
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 10.09.18

Vorstellung der Sonderbriefmarke "Biologische Vielfalt"

Finanzminister Olaf Scholz übergab am 10. September an Bundesumweltministerin Svenja Schulze die 14. Sondermarke mit dem "Plus", die unter dem Motto "Biologische Vielfalt" steht.
Internationale Umweltpolitik | 06.09.18

Deutsch-peruanisches Gespräch

Svenja Schulze traf sich in Berlin mit Perus Vize-Umweltministerin Lucía Ruíz Ostoic und der Kulturministerin Patricia Balbuena Palacios. Thema war unter anderem der Schutz von Wäldern.
Bodenschutz und Altlasten | 05.09.18

Gespräch mit dem NABU

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold traf Olaf Tschimpke und Leif Miller vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) zu umweltpolitischen Gesprächen in Berlin.