Biologische Vielfalt ist die Grundlage unserer Existenz. Ihr Schutz muss weltweit entscheidend voran gebracht und das UN-Übereinkommen über die biologische Vielfalt umgesetzt werden.

Naturschutz / Biologische Vielfalt

Biologische Vielfalt (Biodiversität) umfasst die Vielfalt an Arten und Lebensräumen. Biodiversität ist die Grundlage unserer Existenz. In diesem Themenbereich finden Sie Wissenswertes, Sehenswertes und aktuelle Meldungen zum weltweiten Schutz der Natur und biologischen Vielfalt.

„Reparieren statt wegschmeißen – das wird künftig leichter als bisher."

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Reparieren statt wegschmeißen – das wird künftig leichter als bisher.&quot;<br /></i></b>

Stadtnatur

Arten- und Biotopvielfalt in Kommunen

Stadtnatur

Aktuelles zum Thema Naturschutz/Biologische Vielfalt

Kanu auf einem Fluss
info icon
Binnengewässer | 04.05.21

Ein "wissenschaftliches Selfie" der Donau

Im April 2021 wurden die Ergebnisse der Messkampagne an der Donau veröffentlicht. Sie geben einen einzigartigen Einblick in den Zustand des Flussgebiets, vor allem in biologischer und chemischer Hinsicht.
Ein "wissenschaftliches Selfie" der Donau
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 29.04.21

Schulze zur Studie der EU-Kommission zu Neuer Gentechnik

Die Studie zu Neuer Gentechnik wurde veröffentlicht. Diese betont, dass für seine Nutzung ein hoher Standard an Sicherheit für Mensch und Umwelt gewährleistet sein muss.
Schulze zur Studie der EU-Kommission zu Neuer Gentechnik
Cover: Jugend-Naturbewusstsein 2020
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 27.04.21

Natur ist für Jugendliche ein wichtiger Ausgleich in Corona-Zeiten

Erstmals legen das Bundesumweltministerium (BMU) und das Bundesamt für Naturschutz (BfN) die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage zum Naturbewusstsein junger Menschen im Alter von 14 bis 17 Jahren vor.
Natur ist für Jugendliche ein wichtiger Ausgleich in Corona-Zeiten
DNA-Stränge - Doppelhelix
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 27.04.21

Position des BMU zu Gentechnik in der Landwirtschaft vorgestellt

Svenja Schulze hat die Position des BMU zu Gentechnik in der Landwirtschaft vorgestellt. Angesichts der Auswirkungen auf Mensch und Umwelt müsse das geltende EU-Recht künftig für Verfahren der Neuen Gentechnik angewandt werden.
Position des BMU zu Gentechnik in der Landwirtschaft vorgestellt
Blick aufs Acker
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 13.04.21

Gesetze zur Umsetzung der EU-Agrarförderung in Deutschland

Das Bundeskabinett hat Änderungen bei der Verteilung der EU-Agrarfördermittel für die nächsten Jahre beschlossen. Dabei wurden Fortschritte für den Umweltschutz erreicht.
Gesetze zur Umsetzung der EU-Agrarförderung in Deutschland
Spreewald
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 30.03.21

Unterstützung aus dem Waldklimafonds verlängert

Die aktuelle Förderrichtlinie Waldklimafonds (WFK) wird bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Allein für 2021 stehen 30 Millionen Euro zur Verfügung – fünf Millionen mehr als im vergangenen Jahr.
Unterstützung aus dem Waldklimafonds verlängert

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 23.03.21

Grußwort für das Dialogforum "Unternehmen Biologische Vielfalt"

Investitionen in den Klimaschutz und den Schutz der biologischen Vielfalt sind nicht nur gut für Natur und Klima. Sie verbessern die Lebensqualität, sie machen Unternehmen fit für die Zukunft.
Grußwort für das Dialogforum "Unternehmen Biologische Vielfalt"
Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 13.01.21

BMU-Agrarkongress 2021

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat auf dem BMU-Agrarkongress konkrete Vorschläge vorgelegt, wie Landwirtinnen und Landwirte gezielt für wertvolle Leistungen zum Klima-, Umwelt- und Naturschutz honoriert werden können.
BMU-Agrarkongress 2021
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 17.12.20

UN-Dekade Sonderpreis "Soziale Natur – Natur für alle"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete im Rahmen der UN-Dekade das Projekt "Suchtprävention und Soziale Arbeit mit der Natur" in der Kategorie "Soziale Natur – Natur für alle" mit einem Sonderpreis aus
UN-Dekade Sonderpreis "Soziale Natur – Natur für alle"
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 17.12.20

UN-Dekade Jahresprojekt 2020: www.hirschkaefer-suche.de

Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete im Rahmen der UN-Dekade das Projekt www.hirschkaefer-suche.de als Jahresprojekt 2020 aus.
UN-Dekade Jahresprojekt 2020: www.hirschkaefer-suche.de
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 17.12.20

UN-Dekade Jahresprojekt 2019: "Große Hufeisennase"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze zeichnete im Rahmen der UN-Dekade das Projekt "Große Hufeisennase" als Jahresprojekt 2019 aus.
UN-Dekade Jahresprojekt 2019: "Große Hufeisennase"
Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Bodenschutz und Altlasten | 25.11.20

Grußwort zum "Festival Berge lesen"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze lädt dieses Jahr zu einem etwas anderen "Berge lesen Festival". In einer virtuellen Videothek zeigt das BMU herausragende Bodenfilme.
Grußwort zum "Festival Berge lesen"
Svenja Schulze
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 28.09.20

Statement von Svenja Schulze zum UN-Gipfel zur biologischen Vielfalt

Svenja Schulze nahm am virtuell ausgerichteten Gipfeltreffen der Vereinten Nationen zur biologischen Vielfalt teil, mit dem auf höchster politischer Ebene ehrgeizige Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt angestoßen werden sollen.
Statement von Svenja Schulze zum UN-Gipfel zur biologischen Vielfalt
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 21.09.20

Die Freiheit liegt in unserer Natur

Sie sind durch und durch natur:verbunden – und mit ihrem unermüdlichen Engagement, damals wie heute, wahre Heldinnen und Helden für den Naturschutz. Michael Succow, Wissenschaftler, Umweltschützer und Gründer einer gemeinnützigen
Die Freiheit liegt in unserer Natur