Biologische Vielfalt ist die Grundlage unserer Existenz. Ihr Schutz muss weltweit entscheidend voran gebracht und das UN-Übereinkommen über die biologische Vielfalt umgesetzt werden.

Naturschutz / Biologische Vielfalt

Biologische Vielfalt (Biodiversität) umfasst die Vielfalt an Arten und Lebensräumen. Biodiversität ist die Grundlage unserer Existenz. In diesem Themenbereich finden Sie Wissenswertes, Sehenswertes und aktuelle Meldungen zum weltweiten Schutz der Natur und biologischen Vielfalt.

„Klimaschutz, Innovation und Arbeitsplätze sind für mich der Maßstab für gute Konjunkturpolitik.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Klimaschutz, Innovation und Arbeitsplätze sind für mich der Maßstab für gute Konjunkturpolitik.“</i></b>

Stadtnatur

Arten- und Biotopvielfalt in Kommunen

Stadtnatur

Aktuelles zum Thema Naturschutz/Biologische Vielfalt

Dachbepflanzung
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 25.05.20

Grüne Dächer für mehr Insektenvielfalt

Im Bundesprogramm Biologische Vielfalt ist ein neues Projekt gestartet, das Verfahren für die artenreiche Begrünung von Dächern mit gebietseigenen, blütenreichen Wildpflanzen weiterentwickelt und erprobt.
Grüne Dächer für mehr Insektenvielfalt
info icon
Meeresumweltschutz | 20.05.20

Förderprogramm gegen Meeresmüll

Meeresmüll ist eine der weltweit größten umweltpolitischen Herausforderungen. Vor allem Plastikmüll verursacht erhebliche Umweltschäden. Das BMU startet erstmals einen Förderaufruf zu seinem Programm gegen Meeresmüll.
Förderprogramm gegen Meeresmüll
info icon
Artenschutz | 19.05.20

Intakte Natur ist Voraussetzung für krisenfeste Gesellschaft

Neben positiven Entwicklungen in Wäldern und ersten Lichtblicken in Dörfern und Städten ist der Zustand der Natur vor allem in der Agrarlandschaft überwiegend schlecht. Das geht aus dem "Bericht zur Lage der Natur" hervor.
Intakte Natur ist Voraussetzung für krisenfeste Gesellschaft
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 14.05.20

"Naturerbe-Netzwerk" unterstützt Stiftungen und Verbände

Seit 2005 sind mehr als 156.000 Hektar wertvoller Naturflächen als Nationales Naturerbe dauerhaft gesichert worden. Das neue Projekt "Naturerbe-Netzwerk" entwickelt die Gebiete zu bundesweiten Vorbildflächen des Naturschutzes.
"Naturerbe-Netzwerk" unterstützt Stiftungen und Verbände
info icon
Meeresumweltschutz | 13.05.20

Deutschland tritt "Global Ocean Alliance" für Meeresnaturschutz bei

Deutschland ist der "Global Ocean Alliance" beigetreten. Die internationale Initiative unterstützt Schutzmaßnahmen für Meere und Ozeane. Zentrale Forderung ist der Schutz von mindestens 30 Prozent der Weltmeere bis 2030.
Deutschland tritt "Global Ocean Alliance" für Meeresnaturschutz bei

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 22.05.20

Grußwort von Svenja Schulze zum Tag der biologischen Vielfalt

Zum internationalen Tag der biologischen Vielfalt erklärt Bundesumweltministerin Svenja Schulze im englischsprachigen Video die Bedeutung globaler Anstrengungen für die Erhaltung der Biodiversität.
Grußwort von Svenja Schulze zum Tag der biologischen Vielfalt
Gruppenfoto: Rita Schwarzelühr-Sutter 1)	Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im BMU, empfing den vietnamesischen Vize-Umweltminister Tran Quy Kein im Bundesumweltministerium in Berlin.
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 19.02.20

Bilaterale Gespräche mit der vietnamesischen Delegation

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter empfing den vietnamesischen Vize-Umweltminister Tran Quy Kien im Bundesumweltministerium in Berlin. Klimaschutz und die 2030-Agenda standen im Zentrum der Gespräche.
Bilaterale Gespräche mit der vietnamesischen Delegation
Jochen Flasbarth in Indien
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 13.02.20

Jochen Flasbarth zu Gesprächen in Indien

Staatssekretär Jochen Flasbarth befindet sich zu Gesprächen über Klimaschutz und Artenvielfalt in Indien.
Jochen Flasbarth zu Gesprächen in Indien
Bundesumweltministerin Svenja Schulze steht in ihrem Büro und schaut in die Kamera.
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 03.02.20

Grußworte von Svenja Schulze über Nationalparke

Svenja Schulze hielt ein Grußwort über die Bedeutung von Nationalparken. Sie betont den Beitrag der Parke zur biologischen Vielfalt und das Ziel der Bundesregierung die Natur zu erhalten.
Grußworte von Svenja Schulze über Nationalparke
info icon
Bodenschutz und Altlasten | 14.01.20

BMU-Agrarkongress 2020

Am 14. Januar eröffnete Bundesumweltministerin Svenja Schulze den Agrarkongress 2020 unter dem Motto "Umwelt und Landwirtschaft im Dialog: Für einen 'Green Deal' in der Agrarpolitik".
BMU-Agrarkongress 2020
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 08.11.19

Svenja Schulze zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt anlässlich der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls ein Grußwort. Sie geht auf die besondere Geschichte des Berliner Dienstgebäudes und das Grüne Band ein.
Svenja Schulze zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 04.09.19

Pressegespräch zum Aktionsprogramm Insektenschutz

Im Rahmen des vom Bundeskabinett beschlossenen "Aktionsprogramms Insektenschutz" wird der Bund künftig jährlich 100 Millionen Euro mehr für den Insektenschutz und die Insektenforschung zur Verfügung stellen.
Pressegespräch zum Aktionsprogramm Insektenschutz
Igel
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 19.08.19

Grün statt grau: Wir bringen mehr Natur in die Städte.

Grünflächen in Städten sind nicht nur für die zahlreichen Tiere von großer Bedeutung, sondern bieten auch den Menschen Möglichkeiten zur Erholung und steigern die Lebensqualität.
Grün statt grau: Wir bringen mehr Natur in die Städte.
Svenja Schulze begleitet von der Presse im Wald
info icon
Klimaschutz | 08.07.19

Sommerreise 2019

Svenja Schulze ist am 8. und 9. Juli in Brandenburg und Sachsen unterwegs. Auf ihrer Sommerreise besucht sie Projekte und Unternehmen, die sich in besonderer Weise für die Bereiche Umwelt-, Natur- oder Klimaschutz einsetzen.
Sommerreise 2019