Website

Vorbildliche Bürgerbeteiligung

Hervorragende Bürgerbeteiligungen gesucht! Es geht in die Bewertungsphase!

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) hat gemeinsam mit dem Umweltbundesamt (UBA) "Ausgezeichnet! – Wettbewerb für vorbildliche Beteiligung" gestartet, um vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte aus dem gesamten Bundesgebiet sichtbarer zu machen. Die Einreichungsfrist endete am 31. März 2018. Nun geht es in die Bewertungsphase.

Lassen Sie uns wissen, welche der nominierten Projekte Ihnen am besten gefallen. Im Zeitraum vom 9. Juli bis zum 3. August 2018 können Sie an der Online-Beteiligung teilnehmen. Die Ergebnisse der Umfrage fließen in die finale Entscheidung der Jury ein. Voraussichtlich Ende 2018 findet die Fachtagung mit der Auszeichnung der Gewinner statt.

Mitmachen

  • Wer konnte teilnehmen?

    Mitmachen konnten alle, die vorbildliche Bürgerbeteiligungsprozesse vor allem im Bau-, Städtebau- und Umweltbereich durchgeführt haben. Egal, ob Vorhabenträger (staatlich und privat), Ministerien oder Kommunen.

    Sie haben Fragen?

    Wir freuen uns über Ihr Interesse am Wettbewerb "Ausgezeichnet! – Wettbewerb für vorbildliche Bürgerbeteiligung". Bei Fragen steht Ihnen die Koordinierungsstelle gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns wie folgt:
    E-Mail: wettbewerb@vorbildliche-buergerbeteiligung.de
    Telefon: 030 536077-63

  • Mitmachen lohnt sich!

    Den Gewinner-Projekten winken unter anderem eine öffentlichkeitswirksame Auszeichnung bei einer hochkarätig besetzten Preisverleihung. Erfahren Sie hier mehr!

    Aktuelle Bürgerbeteiligungsprozesse

    Die Beteiligung der Bevölkerung an umweltpolitisch relevanten Themen soll gestärkt und im Bereich der Stadtentwicklung ausgebaut werden. Verschiedene Projekte haben gezeigt, wie wichtig die Beteiligung der Bevölkerung ist. Die Bürgerbeteiligungsseite informiert über aktuelle Prozesse und gibt Hintergrundinformationen an die Hand.

Auswahl der Preisträger

Eine interdisziplinär zusammengesetzte Expertenjury beurteilt die eingereichten Projekte unter Einbindung einer Bürgerjury. Alle Bürgerinnen und Bürger können die nominierten Projekte online bewerten.

Über den Wettbewerb

  • Hintergründe und Ziele

    Gut gemachte Bürgerdialoge und neue Formate der Bürgerbeteiligung können dazu beitragen, bessere politische Lösungen zu finden und das Vertrauen in unsere Demokratie zu stärken. Das BMU und das UBA möchten vorbildliche Beteiligungsprojekte auszeichnen und somit die Qualität von Bürgerbeteiligung weiter voranbringen.

  • Der Ablauf im Überblick

    Vom 30. November 2017 bis zum 31. März 2018 können Interessierte, die vorbildliche Bürgerbeteiligungsprojekte durchgeführt haben, ihre Beteiligungsverfahren einreichen. Danach werden die Projekte durch eine interdisziplinäre Jury bewertet und die Preisträger ausgewählt .

Downloads