BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/VE805
24.10.2019 | Umweltinformation | Grußwort / Rede

Grundsteinlegung: Jüdischer Garten in den Gärten der Welt

24 Okt
Veranstaltungsort Berlin
Zeit 14:30 - 16:30 Uhr

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Am 24. Oktober 2019 beginnt mit der feierlichen Grundsteinlegung die Realisierung des Jüdischen Gartens in den Gärten der Welt. Er wird die bereits vorhandenen Themengärten ergänzen und als landschaftsarchitektonisch-künstlerischer Beitrag die Darstellung der großen Weltreligionen und Weltanschauungen vervollständigen.

Das vorhergehende Wettbewerbsverfahren und die Realisierung des Jüdischen Gartens werden durch verschiedenen Repräsentantinnen und Repräsentanten des Jüdischen Kulturkreises begleitet und von der Allianz Umweltstiftung, der Axel Springer Stiftung und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt gefördert.

Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter wird - auch in ihrer Funktion als Kuratoriumsvorsitzende der Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) - Grußworte sprechen.

Weitere Informationen