https://www.bmu.de/VE5
21.11.2020-29.11.2020 | Abfallwirtschaft | Aktionstag

Europäische Woche der Abfallvermeidung

21 Nov
Veranstaltungsort europaweit
Zeit ganztägig

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

In diesem Jahr findet die Europäische Woche der Abfallvermeidung (EWAV) vom 21. bis 29. November 2020 statt.

Die EWAV ist Europas größte Kommunikationskampagne zu Abfallvermeidung und Wiederverwendung. Ihr Fokus: praktische Wege aus der Wegwerfgesellschaft aufzeigen. Alle Europäerinnen und Europäer sollen dafür sensibilisiert werden, mit Alltagsgegenständen und dem Ressourcenverbrauch bewusster umzugehen und wo es geht, Abfälle zu vermeiden. In Deutschland wird die Kampagne mit Mitteln der Europäischen Klimaschutzinitiative finanziert. Das Umweltbundesamt (UBA) ist der fachliche Ansprechpartner. Koordiniert wird die Kampagnenwoche seit 2014 vom Verband kommunaler Unternehmen (VKU). Das Bundesumweltministerium ist offizieller Partner der EWAV.

Bundesumweltministerin Svenja Schulze wird die Online-Auftaktveranstaltung zum Thema "Invisible Waste: Abfälle, die wir nicht sehen - Schau genau hin!" eröffnen und anschließend die Gewinnerinnen und Gewinner der besten Aktion zur Abfallvermeidung 2019 auszeichnen.