https://www.bmu.de/VE1144
20.01.2020 | Naturschutz/Biologische Vielfalt | andere

Besuch im Saarland

20 Jan
Veranstaltungsort Saarland
Zeit ganztägig

Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist zu Besuch im Saarland und besucht mehrere Stationen.

In Saarlouis stellen um 11 Uhr verschiedene Entsorgungsverbände ihre Projekte "Wärme aus Deponiegas" und "Stromspar-Check-Aktiv" vor."Wärme aus Deponiegas" wird als eines der wenigen Modellprojekte deutschlandweit vom BMU gefördert.

Um 12 Uhr besichtigt die Ministerin das Walzwerkes "Dillinger Hütte - Saarstahl AG". Dieses Werk leistet mit seiner Produktion von Grobblechen für Windräder einen Beitrag zum Ausbau der Eneuerbaren Energien.

In Riegelsberg besucht Svenja Schulze das gemeinsame Projekt des Naturschutzbundes Deutschlands (NABU), des Saarforsts und des saarländischen Ministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (MUV) "Urwald vor den Toren der Stadt", ein großflächiges Waldschutzgebiet von circa 1000 Hektar Wald.

Weitere Veranstaltungen zum Thema