https://www.bmu.de/VE1290
20.09.2020-25.09.2020 | Termine Bildungsservice | andere

#bbne - BOOM: Feriencamp zur Berufsorientierung für 18 bis 25-jährige

20 Sep
Veranstaltungsort Köln/Bonn
Zeit ganztägig

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Die eigene berufliche Zukunft entdecken und nachhaltiges Leben gestalten.

Im Laufe der sechstägigen BOOM-Feriencamps (inklusive 5 Übernachtungen) erleben die Teilnehmenden verschiedene handwerkliche und technische Berufe durch selbstständiges Werkeln und Tüfteln. Vom Schneider über die Mechatronikerin bis hin zum Produktdesign wird eine Vielfalt an Berufen ausgehend vom Thema Alltagskonsum aufgegriffen. Über die Camp-Laufzeit wird das Zukunftsthema Nachhaltigkeit beleuchtet, sodass zukunftsfähiges Handeln im beruflichen sowie privaten Kontext für die Teilnehmenden greifbar wird. Neben Workshops mit verschiedenen Praxispartnern aus lokalen Betrieben darf sich auf ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm gefreut werden. Während des gesamten Aufenthalts werden die Teilnehmenden von erfahrenen Teamerinnen und Teamer begleitet und betreut. Die Teilnahme an den Camps ist aufgrund der Förderung kostenfrei.

Veranstalter

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH, Collaborating Centre on Sustainable Consumption and Production, Sportjugend Hessen

Ort

Jugendakademie Walberberg e.V. (Raum Köln/Bonn)

Förderprogramm

Die Teilnahme an den Camps ist aufgrund der Förderung kostenfrei. Das Projekt „BOOM – Berufsorientierung und grüne Jobs mal anders“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Weitere Veranstaltungen zum Thema