https://www.bmu.de/VE1408
01.11.2020-08.11.2020 | Ministerium | andere

#bbne-Berufsorientierungs-Workcamp Nachhaltiger Konsum

01 Nov
Veranstaltungsort Münsingen
Zeit ohne Angabe

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Nachhaltiger Konsum- Für mehr Durchblick bei nachhaltigen Berufen

Berufe im Bereich des Nachhaltigen Konsums kennenlernen: Das ist möglich in einem einwöchigen Workcamp für junge Menschen zwischen 16 und 25. Dabei erfahren die Teilnehmenden alles rund um die Themen Upcycling, fairer Handel, Umgang mit Ressourcen, Social Responsibility und Zero Waste. Sie erfahren Hintergründe über die Auswirkungen des globalen Konsums auf den Klimawandel und die weltweite Armut. Die Teilnehmenden behandeln die Frage, inwiefern sich verschiedene Berufsfelder angesichts der Klimakrise verändern müssen, um die Arbeitswelt von Morgen grüner und nachhaltiger gestalten zu können. Die Teilnehmenden widmen sich der Frage, welche Verantwortung jede/jeder als angehende und angehender Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und Unternehmerinnen/Unternehmer hat und welchen Beitrag jede/jeder einzelne und einzelner für eine nachhaltige Arbeitswelt leisten kann.

Veranstalter

Starkmacher e. V., Mannheim

Ansprechpartner: Dominik Lechner
E-Mail: d.lechner@starkmacher.eu

Veranstaltungsort

Hofgut Hopfenburg
Hofpenburg 12
72525 Münsingen

Hinweise

Teilnehmende zwischen 16 und 25 aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern und dem Saarland. Bei offenen Plätzen und Absprache kann auch eine Teilnahme für Teilnehmende aus anderen Bundesländern möglich sein. Die Veranstaltung ist inklusiv.

Förderprogramm

Das Projekt "Grünblick" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert.