https://www.bmu.de/VE1341
01.09.2020 - 05.05.2021 | Nationale Klimaschutzinitiative | Wettbewerb

Ausgepackt – Der Wettbewerb

01 Sep
Veranstaltungsort bundesweit
Zeit ganztägig

Einsendeschluss: 5. Mai 2021

In Deutschland wurde noch nie so viel Abfall gesammelt, getrennt und verwertet wie heute – trotzdem werden die Abfallberge, besonders durch Verpackungsabfälle immer größer.

Im Kreativ-Wettbewerb Ausgepackt geht es um die Frage: Wie können Plastik- und Verpackungsmüll reduziert werden, um Natur, Umwelt und Klima zu schützen?

Jugendliche zwischen 12 und 23 Jahren sind aufgerufen (als Einzelteilnehmerin/ Einzelteilnehmer oder als Gruppe/Schulklasse) in drei Kategorien Beiträge einzureichen.

  1. NoWaste-Botschaften für eine verpackungsärmere Welt (Plakate, SocialMedia-Kampagne, Kurzfilmchen oder andere mediale Formate)
  2. Entwicklung einer umwelt- und klimafreundlichen Verpackung (Mehrweglösungen, Unverpackt-Ideen oder Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen)
  3. Ideen für Verpackungseinsparung an der Schule/ im Jugendtreff

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden im September 2021 bei einer öffentlichen Veranstaltung von einer sachkundigen Jury geehrt und erhalten nachhaltige Sachpreise. Ausgerichtet wird der Wettbewerb vom Online-Magazin LizzyNet und dem Wissenschaftsladen Bonn e. V. im Rahmen des NKI-Projekts Ausgepackt.

Weitere Informationen