https://www.bmu.de/VE1390
05.12.2020-11.12.2020 | Europa und Umwelt | andere

Alpine Soil Film Tour

05 Dez
Veranstaltungsort Online
Zeit ganztägig

Herausragende Boden-Filme zwischen International Soil Day und International Mountain Day

Deutschland ist Vertragsstaat der Alpenkonvention und wird dabei durch das BMU vertreten. Das Vertragswerk der Alpenkonvention schließt auch ein Bodenschutzprotokoll ein. Bei der 15. Alpenkonferenz der Vertragsstaaten der Alpenkonvention im April 2019 wurde beschlossen, eine neue Arbeitsgruppe zum Bodenschutz einzurichten. Zum Auftrag der neuen Arbeitsgruppe gehört auch die Bewußtseinsbildung zum Thema Boden. Für die erste Mandatsperiode bis zur 16. Alpenkonferenz in Nizza/virtuell im Dezember 2020 hat das BMU den Vorsitz übernommen. Die UNO hat den 5. Dezember zum International Soil Day und den 11. Dezember zum International Mountain Day (IMD) erklärt. Auf Initiative des BMU und des Alpensekretariats in Innsbruck findet seit einigen Jahren am International Mountain Day alpenweit das internationale Kultur-Festival "Berge lesen" statt. Zu diesem Festival und anläßlich des deutschen Vorsitzes der Bodenschutzarbeitsgruppe werden 2020 mehrere prämierte Boden-Filme zum Streaming auf Deutsch angeboten: Lands for Freedom, The Kingdom - How Fungi made our World, The Time of Forest und einige Kurzfilme aus dem Projekt "Links4Soils".

Veranstalter: BMU

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen zum Thema