BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Unternehmensverantwortung / Nachhaltiges Wirtschaften

Unternehmensverantwortung umfasst alle Fragen der Unternehmensführung und Unternehmenskontrolle des bürgerschaftlichen Engagements von Unternehmen, einschließlich ausgewogener Berücksichtigung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Faktoren. Eine umfassende Managementstrategie soll langfristigen wirtschaftlichen Erfolg sichern helfen. 

EMAS (Eco-Management and Audit Scheme)

Flaggen europäischer Länder und Regionen vor dem Europäischen Parlament in Brüsse
iStock.com/FrankyDeMeyer

EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) steht für einen systematischen betrieblichen Umweltschutz auf hohem Niveau und ist mit dem Anspruch verbunden, die eigene Umweltleistung stetig zu verbessern.

Zur Themenseite

Nachhaltigkeitsmanagement und CSR

pixabay.com

Kernelemente eines umfassenden Nachhaltigkeitsmanagements sind unter anderem das Umweltmanagement, das Qualitätsmanagement und die Bekämpfung von Korruption. Unter Corporate Social Responsibility (CSR) wird die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung durch Unternehmen verstanden, und zwar auch als freiwilliger Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung über die gesetzlichen Forderungen hinaus.

Zum Themenbereich