Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt sind zwei Seiten einer Medaille. In der Vergangenheit sind sie lange zu Unrecht als Gegensätze gedacht worden. Ökologie und Ökonomie gehören jedoch zusammen. Eine gesunde Umwelt und der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind Voraussetzung für eine langfristig stabile wirtschaftliche und soziale Entwicklung. 

„Klimaschutz, Innovation und Arbeitsplätze sind für mich der Maßstab für gute Konjunkturpolitik.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Klimaschutz, Innovation und Arbeitsplätze sind für mich der Maßstab für gute Konjunkturpolitik.“</i></b>

Meldungen zum Thema Wirtschaft und Umwelt

detail of white smoke polluted sky
info icon
Klimaschutz | 28.05.20

Reform des Europäischen Emissionshandels wirkt

Im Jahr 2019 stießen die rund 1.850 im Europäischen Emissionshandelssystem (EU-ETS) erfassten stationären Anlagen in Deutschland 14 Prozent weniger umweltgefährdende Stoffe gegenüber 2018 aus.
Reform des Europäischen Emissionshandels wirkt
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 23.05.20

GreenTech macht Wirtschaft krisenfester

Eine Unternehmensbefragung von Roland Berger zeigt, dass die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Umwelttechnikbranche als geringer eingeschätzt werden.
GreenTech macht Wirtschaft krisenfester
Svenja Schulze präsentiert das Umweltgutachten via Webcam
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 14.05.20

Neues Umweltgutachten des SRU

Der Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU) hat ein neues Umweltgutachten mit dem Titel "Für eine entschlossene Umweltpolitik in Deutschland und Europa" vorgelegt.
Neues Umweltgutachten des SRU
info icon
Chemikaliensicherheit | 13.05.20

Europaweite Befragung zu per-und polyfluorierten Chemikalien gestartet

Die Chemikalienbehörden mehrerer europäischer Länder arbeiten an einem umfassenden Verbot von per- und polyfluorierten Chemikalien (PFAS). Bis zum 31. Juli können sich nun Unternehmen zur Verwendung von PFAS-Stoffen äußern.
Europaweite Befragung zu per-und polyfluorierten Chemikalien gestartet
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 13.05.20

Mit nachhaltigem Wirtschaften gestärkt aus der Krise

Ein vom BMU gefördertes Forschungsvorhaben misst anhand einer Umfrage die Nachhaltigkeit großer Firmen anhand einer neuen, europaweit geltenden Taxonomie.
Mit nachhaltigem Wirtschaften gestärkt aus der Krise
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 29.04.20

Flasbarth: Entwicklungsländer brauchen unsere Solidarität

Wie können Politik und Finanzwirtschaft einen klimagerechten und nachhaltigen Neustart der Weltwirtschaft nach der Covid-19-Pandemie organisieren und die Folgen der Krise überwinden?
Flasbarth: Entwicklungsländer brauchen unsere Solidarität
video icon

Jetzt zeitgemäß wirtschaften – Konjunkturmaßnahmen sozial und ökologisch gestalten (Live-Diskussion vom 28. Mai 2020)

weiter

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Bildschirm mit den Liveübertragungen aller drei Diskussionsteilnehmer
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 28.05.20

Klimafreundliche Konjunkturhilfe gestalten

Noch bestimmt der Krisenmodus unser Leben. Wir müssen uns jetzt Gedanken machen, wie es zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Erholung kommen kann. Welche Maßnahmen helfen, wurde nun live diskutiert.
Klimafreundliche Konjunkturhilfe gestalten
Svenja Schulze bei einer Rede
info icon
Klimaschutz | 06.05.20

Rede von Svenja Schulze bei der Befragung der Bundesregierung

Zum Einstieg in die Befragung der Bundesregierung hält Bundesumweltministerin Svenja Schulze eine Rede und bestärkt den langfristigen Kampf für mehr Klimaschutz.
Rede von Svenja Schulze bei der Befragung der Bundesregierung
info icon
Klimaschutz | 26.03.20

Svenja Schulze zum IKU 2020

Bundesumweltministerin Svenja Schulze dankt in der Videobotschaft den Teilnehmenden des IKU-Wettbewerbs. 7 Unternehmen wurden ausgezeichnet, die mit ihren innovativen Ideen überzeugen und demonstrieren, wie Innovation und Klimasch
Svenja Schulze zum IKU 2020
Bundesumweltministerin Svenja Schulze spricht bei der Abschlusskonferenz
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 13.03.20

Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz"

Im vom Bundesumweltministerium initiierten Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz" haben mehr als 100 Unternehmen über klimagerechtes Wirtschaften diskutiert.
Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz"
Svenja Schulze diskutiert beim Panel mit Aya Jaff, Alice Grundhammer, Prof. Dr. Stephan Rammler und Stephan Engel.
info icon
Digitalisierung | 02.03.20

Svenja Schulze stellt die Umweltpolitische Digitalagenda vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte am Montagabend in Berlin die Umweltpolitische Digitalagenda vor und erklärte wie mit verschiedenen Maßnahmen, die Digitalisierung für den Umweltschutz genutzt werden kann.
Svenja Schulze stellt die Umweltpolitische Digitalagenda vor
info icon
Abfallwirtschaft | 27.11.19

Svenja Schulze präsentiert die neue Kampagne des BMU

Im Geschäft von "Original Unverpackt" präsentierte Svenja Schulze die neue BMU-Kampagne für weniger Plastik und mehr Mehrweg.
Svenja Schulze präsentiert die neue Kampagne des BMU
Svenja Schulze mit Gewinnern des Bundespreis Ecodesign 2019
info icon
Produkte und Konsum | 26.11.19

Bundespreis Ecodesign 2019

Beim Bundespreis Ecodesign 2019 wurden zwölf Gewinner ausgezeichnet. Der Bundespreis Ecodesign ist die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland.
Bundespreis Ecodesign 2019
Svenja Schulze trifft ILO-Generaldirektor
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 01.10.19

Svenja Schulze trifft ILO-Generaldirektor

Im Gespräch mit dem Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), Herrn Guy Ryder, sprachen Svenja Schulze und Rita Schwarzelühr-Sutter über zukunftsfähiges Wirtschaften und Arbeiten.
Svenja Schulze trifft ILO-Generaldirektor
Svenja Schulze hält eine Rede
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 17.09.19

40 Jahre Umweltinnovationsprogramm

Das Umweltinnovationsprogramm (UIP) feierte am 17. September 2019 sein 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass waren auch die Bundesumweltministerin und die UBA-Präsidentin vor Ort.
40 Jahre Umweltinnovationsprogramm