Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt sind zwei Seiten einer Medaille. In der Vergangenheit sind sie lange zu Unrecht als Gegensätze gedacht worden. Ökologie und Ökonomie gehören jedoch zusammen. Eine gesunde Umwelt und der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind Voraussetzung für eine langfristig stabile wirtschaftliche und soziale Entwicklung. 

„Ressourceneffizienz macht die deutsche Wirtschaft krisensicherer.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Ressourceneffizienz macht die deutsche Wirtschaft krisensicherer.“</i></b>

Meldungen zum Thema Wirtschaft und Umwelt

info icon
Nachhaltigkeit · Internationales | 28.09.20

Europäische Unternehmen zu nachhaltigen Investitionen aufgerufen

Zum Start des European Sustainable Finance Summit rufen Bundesfinanzminister Olaf Scholz und Bundesumweltministerin Svenja Schulze europäische Unternehmen zu mehr Investitionen in nachhaltige Wirtschaftsaktivitäten auf.
Europäische Unternehmen zu nachhaltigen Investitionen aufgerufen
Üakete werden im zentrum gescannt
info icon
Produkte und Konsum | 24.09.20

Weniger Papierverbrauch durch leichtes Verpackungsmaterial

Das BMU unterstützt die Papierfabrik Palm GmbH bei der Investition in eine umweltfreundliche Papiermaschine mit innovativer Trocknungstechnologie. Verpackungen werden so ressourcenschonender hergestellt.
Weniger Papierverbrauch durch leichtes Verpackungsmaterial
Blauer Himmel mit Wolken und Sonne
info icon
Klimaschutz | 23.09.20

Eckpunkte zum Schutz der Industrie beschlossen

Im Rahmen des nationalen Brennstoffemissionshandels können Unternehmen durch die Carbon Leakage-Verordnung einen finanziellen Ausgleich beantragen, sofern ihnen durch die CO2-Bepreisung Nachteile im Wettbewerb entstehen.
Eckpunkte zum Schutz der Industrie beschlossen
Efeuwände auf einem hohen Backsteinwohngebäude
info icon
Klimaschutz | 23.09.20

"City Climate Finance Gap Fund" für klimafreundliche Stadtentwicklung

Der Gap Fund ebnet in Entwicklungs- und Schwellenländern den Weg für kohlenstoffarme, widerstandsfähige und lebenswerte Städte, indem er Infrastrukturinvestitionen in großem Maßstab ermöglicht.
"City Climate Finance Gap Fund" für klimafreundliche Stadtentwicklung
info icon
Produkte und Konsum | 22.09.20

Wer gewinnt den Bundespreis Ecodesign 2020?

28 von 147 Einreichungen wurden für den diesjährigen Designpreis in den Wettbewerbskategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs nominiert.
Wer gewinnt den Bundespreis Ecodesign 2020?
Himmel mit Schornstein einer Fabrik im Vordergrund
info icon
Klimaschutz | 14.09.20

Klimaschutz in den Netzwerken wird gestärkt

Bis Ende 2025 sollen bis zu 350 neue Netzwerke etabliert und damit bis zu sechs Millionen Tonnen Treibhausgas-Emissionen pro Jahr eingespart werden. Dabei sollen Klimaschutzaspekte in den Netzwerken eine stärkere Rolle spielen.
Klimaschutz in den Netzwerken wird gestärkt
Münzenstapel mit Pflanzen
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 24.08.20

Bund begibt ab 2020 Grüne Bundeswertpapiere

Mit Grünen Bundeswertpapieren will die Bundesregierung Transparenz über die "grünen" Haushaltsausgaben des Bundes schaffen.
Bund begibt ab 2020 Grüne Bundeswertpapiere
Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Michael Ebling, VKU-Präsident und Oberbürgermeister von Mainz, stehen vor einer Kehrmaschine und einem Behälter mit Plastikmüll und Zigarettenkippen.
info icon
Abfallwirtschaft | 20.08.20

Einwegplastik und Zigarettenkippen kosten jährlich 700 Millionen

Die Städte und Gemeinden in Deutschland zahlen jährlich rund 700 Millionen Euro, um Parks und Straßen von Zigarettenkippen, To-Go-Bechern und anderen Einwegplastik-Produkten zu reinigen.
Einwegplastik und Zigarettenkippen kosten jährlich 700 Millionen

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

info icon
Klimaschutz | 21.09.20

Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz

Das BMU lud zur ersten "Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz" ein. Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Expertinnen und Experten per Livestream diskutiert.
Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz
info icon
Digitalisierung | 10.09.20

Green Cloud-Computing

In diesen Tagen zeigt sich mehr denn je, wie sehr Wirtschaft und soziales Zusammenleben von leistungsstarken und zuverlässigen digitalen Infrastrukturen abhängen.
Green Cloud-Computing
Svenja Schulze steht vor einem Kehrfahrzeug der BSR und einem Behälter mit Plastikmüll und Zigarettenkippen
info icon
Abfallwirtschaft | 20.08.20

O-Ton von Svenja Schulze zum Littering

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und VKU-Präsident Michael Ebling haben in Berlin die Ergebnisse einer Studie zum Littering im öffentlichen Raum vorgestellt.
O-Ton von Svenja Schulze zum Littering
Svenja Schulze diskutiert gemeinsam mit Reiner Hoffmann (DGB), Marion Tiemann (Greenpeace e. V.) und Michael Ebling (Oberbürgermeister Mainz)
info icon
Wir schafft Wunder | 24.06.20

Auftaktveranstaltung zu "Wir schafft Wunder"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat die Dialogreihe "Wir schafft Wunder – Fortschritt sozial und ökologisch gestalten" gestartet. Welche Chancen bietet die sozial-ökologische Transformation?
Auftaktveranstaltung zu "Wir schafft Wunder"
info icon
Digitalisierung | 11.06.20

Umweltpolitik und Digitalisierung

Die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie haben zu erheblichen Folgen für Digitalisierung und Umwelt geführt. Dazu gehören weniger Verkehr, mehr Datenvolumen und ein verändertes Einkaufsverhalten.
Umweltpolitik und Digitalisierung
Bildschirm mit den Liveübertragungen aller drei Diskussionsteilnehmer
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 28.05.20

Klimafreundliche Konjunkturhilfe gestalten

Noch bestimmt der Krisenmodus unser Leben. Wir müssen uns jetzt Gedanken machen, wie es zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Erholung kommen kann. Welche Maßnahmen helfen, wurde nun live diskutiert.
Klimafreundliche Konjunkturhilfe gestalten
Svenja Schulze bei einer Rede
info icon
Klimaschutz | 06.05.20

Rede von Svenja Schulze bei der Befragung der Bundesregierung

Zum Einstieg in die Befragung der Bundesregierung hält Bundesumweltministerin Svenja Schulze eine Rede und bestärkt den langfristigen Kampf für mehr Klimaschutz.
Rede von Svenja Schulze bei der Befragung der Bundesregierung
info icon
Klimaschutz | 26.03.20

Svenja Schulze zum IKU 2020

Bundesumweltministerin Svenja Schulze dankt in der Videobotschaft den Teilnehmenden des IKU-Wettbewerbs. 7 Unternehmen wurden ausgezeichnet, die mit ihren innovativen Ideen überzeugen und demonstrieren, wie Innovation und Klimasch
Svenja Schulze zum IKU 2020
Bundesumweltministerin Svenja Schulze spricht bei der Abschlusskonferenz
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 13.03.20

Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz"

Im vom Bundesumweltministerium initiierten Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz" haben mehr als 100 Unternehmen über klimagerechtes Wirtschaften diskutiert.
Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz"