BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt sind zwei Seiten einer Medaille. In der Vergangenheit sind sie lange zu Unrecht als Gegensätze gedacht worden. Ökologie und Ökonomie gehören jedoch zusammen. Eine gesunde Umwelt und der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind Voraussetzung für eine langfristig stabile wirtschaftliche und soziale Entwicklung. 

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin

Meldungen zum Thema Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt | 12.09.18

200. Energieeffizienz-Netzwerk gestartet

Die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke unterstützt Unternehmen dabei, sich auszutauschen und Effizienzpotentiale zu heben. Svenja Schulze betont den Wert des branchen- und unternehmensübergreifenden Austauschs.
Abfallwirtschaft | 06.09.18

Start des Verpackungsregisters LUCID

Bis zum 1. Januar 2019 sind Hersteller verpflichtet, sich über dieses Portal mit ihren Stammdaten und den durch sie vertriebenen Markennamen zu registrieren. Damit wird erkennbar, ob sie ihre Produktverantwortung ernst nehmen.
Klimaschutz | 22.08.18

Svenja Schulze zu Dürrehilfen für Landwirte

Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßt die Dürrehilfen für Landwirte, schlägt jedoch auf nationaler Ebene die Einrichtung eines Sonderrahmenplans "Klimaanpassung und nachhaltige Landwirtschaft" vor.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.08.18

Mehr Geld für Naturschutz in der Landwirtschaft

Staatssekretär Jochen Flasbarth und der Landwirtschafts- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus haben sich über die anstehende EU-Agrarreform und über Naturschutzmaßnahmen der Landwirtschaft beraten.
Klimaschutz | 16.08.18

Schulze diskutiert Klimaanpassung in der Landwirtschaft

Anlässlich der aktuellen Dürrefolgen für die Landwirtschaft trifft Bundesumweltministerin Svenja Schulze Landwirte beim Praktikerdialog, um aktuelle Erfordernisse durch den fortschreitenden Klimawandel zu diskutieren.
Wildblumenstrauß
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.08.18

Start des Wettbewerbs "Die Lieferkette lebt"

Das BMU und zwei weitere Partner starteten am 16. August den Wettbewerb "Die Lieferkette lebt. Biologische Vielfalt erhalten, Lieferketten gestalten". Unternehmen können sich ab sofort bis einschließlich 30. November bewerben.
Chemikaliensicherheit | 16.07.18

Human-Biomonitoring auf der Zielgeraden

Das BMU und der Chemieverband VCI arbeiten konsequent an der Realisierung eines gemeinsamen Human-Biomonitoring-Projekts. Es soll neue Methoden hervorbringen, um 50 Stoffe im menschlichen Körper messen zu können.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 11.07.18

Balanceakt Energiewende

Svenja Schulze hat sich mit Expertinnen und Experten des Kompetenzzentrums Naturschutz und Energiewende getroffen. Sie gingen der Frage nach, wie sich der Ausbau erneuerbarer Energien mit dem Naturschutz in Einklang bringen lässt.

Aus der Mediathek

Wirtschaft und Umwelt | 12.09.18

VKU-Infrastrukturtag

Am 12. September fand im BMU der Infrastrukturtag des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) zur Zukunft der Wasserwirtschaft statt.
Abfallwirtschaft | 06.09.18

Pressegespräch zum Start des Verpackungsregisters LUCID

Pressegespräch mit Svenja Schulze und Gunda Rachut, Zentrale Stelle Verpackungsregister, zur Frage, wie man Verpackungen reduzieren kann und welche neuen Pflichten für Verpackungshersteller und Handelsunternehmen gelten.
Klimaschutz | 05.09.18

Globale Debatte "Sustainability in Financial Markets"

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hielt am 5. September eine Keynote zum Thema "Sustainable Financial Markets".
Wirtschaft und Umwelt | 04.09.18

Branchenkonferenz Stahl der IG Metall

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt am 4. September eine Rede auf der Branchenkonferenz Stahl der IG Metall in Dortmund.
Stadtwerke Klimadiskurs Sommerfest
Klimaschutz | 31.08.18

Sommerfest des KlimaDiskurs.NRW e. V.

Auf dem Sommerfest des KlimaDiskurs e. V. der Stadtwerke Düsseldorf hielt Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 31. August eine Rede.
Nachhaltige Entwicklung | 31.08.18

Entgegennahme des WBGU-Positionspapiers

Bundesumweltministerin Svenja Schulze nahm am 31. August das Positionspapier "Transformation zeitgerecht gestalten – Klimapolitik für Betroffene" des WBGU entgegen.
Nachhaltige Entwicklung | 27.08.18

G20-Dialog zu Ressourceneffizienz

Der G20-Gipfel 2017 in Hamburg die Gründung eines Ressourceneffizienz-Dialogs beschlossen. Staatssekretär Jochen Flasbarth eröffnete am 27. August gemeinsam mit Argentiniens Umweltminister Bergman die Konferenz in Puerto Iguazú.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.08.18

Austausch zur EU-Agrarpolitik und Naturschutzmaßnahmen

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth und der Landwirtschafts- und Umweltminister von Mecklenburg-Vorpommern Dr. Till Backhaus beraten heute über die anstehende EU-Agrarreform und über Naturschutzmaßnahmen der Landwirtschaft.
Ministerium · Allgemeines | 13.07.18

Sommerreise 2018: Alternativen zur Plastikverpackung

In Deutschland wird derzeit noch viel zu viel verpackt. So auch bei Lebensmitteln. Welche innovative Lösungen der Einzelhandel bietet und ausprobiert, schaut sich Svenja Schulze in einem REWE-Markt an.