Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt

Wirtschaft und Umwelt sind zwei Seiten einer Medaille. In der Vergangenheit sind sie lange zu Unrecht als Gegensätze gedacht worden. Ökologie und Ökonomie gehören jedoch zusammen. Eine gesunde Umwelt und der schonende Umgang mit den natürlichen Ressourcen sind Voraussetzung für eine langfristig stabile wirtschaftliche und soziale Entwicklung. 

„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“</i></b>

Meldungen zum Thema Wirtschaft und Umwelt

info icon
Produkte und Konsum | 26.02.21

Neues EU-Energielabel sorgt für mehr Klarheit

Die Angaben A+++, A++ und A+ auf dem bekannten Energielabel gehören bald der Vergangenheit an. Ab dem 1. März 2021 gilt im ersten Schritt für einige Produkte eine neue Skala von A bis G.
Neues EU-Energielabel sorgt für mehr Klarheit
Reparatur einer Waschmaschine
info icon
Produkte und Konsum | 25.02.21

Schulze: Reparieren statt Wegschmeißen

Kühlschränke, Spülmaschinen, Waschmaschinen, Fernseher und weitere Produkte müssen ab dem 1. März strengere Anforderungen an die Reparierbarkeit erfüllen.
Schulze: Reparieren statt Wegschmeißen
Klimaanlage am Haus
info icon
Klimaschutz | 10.02.21

Deutschland geht gegen illegalen Handel mit F-Gasen vor

Die Bundesregierung hat eine Änderung des Chemikaliengesetzes beschlossen. Künftig ist es damit in Deutschland verboten, illegal in die EU eingeführte HFKW zu erwerben oder weiterzuverkaufen.
Deutschland geht gegen illegalen Handel mit F-Gasen vor
Mohn und andere Wildpflanzen
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 03.02.21

Online-Bürgerdialog zur Bioökonomie startet

Bis zum 28. Februar kann die Öffentlichkeit online zum Thema Bioökonomie mitdiskutieren. Die Ergebnisse dieses Bürgerdialogs werden im Anschluss veröffentlicht und dem Bioökonomierat der Bundesregierung übergeben.
Online-Bürgerdialog zur Bioökonomie startet
Industriegebiet mit Rauch
info icon
Klimaschutz | 15.01.21

Förderrichtlinie "Dekarbonisierung in der Industrie" tritt in Kraft

Zum 1. Januar 2021 ist die neue Förderrichtlinie "Dekarbonisierung in der Industrie" des Bundesumweltministeriums in Kraft getreten. Die Richtlinie wird heute im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Förderrichtlinie "Dekarbonisierung in der Industrie" tritt in Kraft
info icon
Strahlenschutz | 12.01.21

16. Fachgespräch zur Überwachung der Umweltradioaktivität

Das Fachgespräch zur Überwachung der Umweltradioaktivität soll genutzt werden, um sich über Erfahrungen auszutauschen sowie über zukünftige Entwicklungen und Herausforderungen zu diskutieren.
16. Fachgespräch zur Überwachung der Umweltradioaktivität
Ein bewegtes Bild auf einer Einkaufsstraße.
info icon
Abfallwirtschaft | 18.12.20

Bundesrat macht Weg für Plastiktütenverbot frei

Ab dem 1. Januar 2022 gilt in Deutschland ein Verbot für Plastiktüten. Nach der Zustimmung des Bundestags hat der Bundesrat am 18. Dezember 2020 eine entsprechende Änderung des Verpackungsgesetzes passieren lassen.
Bundesrat macht Weg für Plastiktütenverbot frei

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Großer industrieller Ofen in einer Fabrikhalle
info icon
Ressourceneffizienz | 24.02.21

Ressourceneffizienz ist Klimaschutz

Energiesparen und Materialeinsparungen in der Produktion und beim Transport mindern den Ausstoß von Treibhausgasen und den Verbrauch von Ressourcen. Das wiederum schont das Klima.
Ressourceneffizienz ist Klimaschutz
CSR-Konferenz am 18.12.2020
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 18.12.20

CSR-Konferenz "Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften"

Auf der virtuellen Fachkonferenz "Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften" wurde mit Vertreterinnen und Vertretern der EU, der Wirtschaft und der Finanzwirtschaft über die Novelle der europäischen CSR-Richtlinie diskutiert.
CSR-Konferenz "Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften"
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 18.12.20

Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften

Die EU-Kommission plant, 2021 einen Vorschlag für die Novelle der CSR-Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung vorzulegen. Ein Forschungsvorhaben widmet sich der Berichtspflicht- und erstattung in Deutschland.
Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Produkte und Konsum | 16.12.20

Audio-Statement von Svenja Schulze zum Elektrogesetz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze gibt in dem Audiomitschnitt ein Statement zum Elektrogesetz ab und erklärt die Maßnahmen für die Entsorgung von Elektro-Altgeräten.
Audio-Statement von Svenja Schulze zum Elektrogesetz
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 03.12.20

Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 2

Die Konferenz zu Lieferketten stand unter dem Motto Unternehmen und ihre Sorgfaltspflichten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt die Eröffnungsrede. Staatssekretär Jochen Flasbarth hielt die Abschlussrede.
Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 2
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 03.12.20

Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 1

Die Konferenz zu Lieferketten stand unter dem Motto Unternehmen und ihre Sorgfaltspflichten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt die Eröffnungsrede.
Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 1
info icon
Klimaschutz | 21.09.20

Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz

Das BMU lud zur ersten "Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz" ein. Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Expertinnen und Experten per Livestream diskutiert.
Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz

Themenportale