BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Nationaler Hochwasserschutz

Im Herbst 2014 verständigten sich Bund und Länder gemeinsam auf das Nationale Hochwasserschutzprogramm, das eine detaillierte Liste mit Projekten zum Schutz vor Hochwassern umfasst. Gemeinsam mit den für den Hochwasserschutz zuständigen Ländern wurden unter Koordinierung des Bundes prioritäre Maßnahmen ausgewählt.

Dazu gehören beispielsweise große Flutpolder als Hochwasserrückhaltungen, Deichrückverlegungen und die Beseitigung von Schwachstellen bei Deichen. Die interaktive Karte gibt einen Überblick der bundesweiten Flussregionen, in denen Projekte zum Hochwasserschutz der überregional wirkenden Hochwasserschutzmaßnahmen vorgenommen werden.