BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Abfallarten / Abfallströme

Abfall ist nicht gleich Abfall. Im abfallwirtschaftlichen Sprachgebrauch werden diese gängigen Begriffe zwar ebenfalls benutzt. Abfallwirtschaftlich ist aber eine detaillierte Unterscheidung der verschiedenen Abfallarten erforderlich. Ein Abfall wird entsprechend den Vorgaben der Abfallverzeichnisverordnung (AVV) einer Abfallart zugeordnet, die aus dem sechsstelligen Abfallschlüssel und der Abfallbezeichnung besteht. Es gibt insgesamt 842 Abfallarten.