Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung

Wir sollten mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen sorgsam umgehen und nicht auf Kosten der Menschen in anderen Regionen der Erde und auf Kosten zukünftiger Generationen leben. Nachhaltigkeit betrifft unsere Umwelt, alle Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens. Nachhaltiges Handeln ist also eine Aufgabe der ganzen Gesellschaft – national und international. Wir müssen unsere Erde für alle und auf Dauer bewohnbar erhalten.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“</i></b>

Meldungen zum Thema Nachhaltige Entwicklung

info icon
Klimaschutz | 26.03.20

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt 2020

Das BMU und der BDI haben den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt verliehen. Prämiert werden Umweltinnovationen von sieben deutschen Unternehmen und Forschungseinrichtungen.
Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt 2020
Svenja Schulze auf dem Dialogofrum "Wirtschaft macht Klinaschutz"
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 11.03.20

Klimagerechtes Wirtschaften hat Zukunft

Mehr als 100 Unternehmen haben sich bei dem Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz" beteiligt und Maßnahmen für ein klimagerechtes Wirtschaften entwickelt. Auf der Abschlussveranstaltung stellen sie ihre Ergebnisse vor.
Klimagerechtes Wirtschaften hat Zukunft
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 02.03.20

Neue Förderrunde für kommunalen Klimaschutz gestartet

Das Bundesumweltministerium fördert Kommunen bei investiven Klimaschutzprojekten mit modellhaftem Charakter. Vom 1. März bis zum 30. April 2020 können im novellierten Förderaufruf Projektskizzen eingereicht werden.
Neue Förderrunde für kommunalen Klimaschutz gestartet

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Svenja Schulze diskutiert beim Panel mit Aya Jaff, Alice Grundhammer, Prof. Dr. Stephan Rammler und Stephan Engel.
info icon
Digitalisierung | 02.03.20

Svenja Schulze stellt die Umweltpolitische Digitalagenda vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte am Montagabend in Berlin die Umweltpolitische Digitalagenda vor und erklärte wie mit verschiedenen Maßnahmen, die Digitalisierung für den Umweltschutz genutzt werden kann.
Svenja Schulze stellt die Umweltpolitische Digitalagenda vor
Gruppenfoto: Rita Schwarzelühr-Sutter 1)	Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im BMU, empfing den vietnamesischen Vize-Umweltminister Tran Quy Kein im Bundesumweltministerium in Berlin.
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 19.02.20

Bilaterale Gespräche mit der vietnamesischen Delegation

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter empfing den vietnamesischen Vize-Umweltminister Tran Quy Kien im Bundesumweltministerium in Berlin. Klimaschutz und die 2030-Agenda standen im Zentrum der Gespräche.
Bilaterale Gespräche mit der vietnamesischen Delegation
Svenja Schulze bei der Grünen Woche 2020
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 17.01.20

Grüne Woche 2020

Bundesumweltministerin Svenja Schulze besuchte die Internationale Grüne Woche in Berlin und führte bei Ihrem Rundgang eine Reihe sehr interessanter Gespräche über eine nachhaltige Landwirtschaft.
Grüne Woche 2020
info icon
Bodenschutz und Altlasten | 14.01.20

BMU-Agrarkongress 2020

Am 14. Januar eröffnete Bundesumweltministerin Svenja Schulze den Agrarkongress 2020 unter dem Motto "Umwelt und Landwirtschaft im Dialog: Für einen 'Green Deal' in der Agrarpolitik".
BMU-Agrarkongress 2020
Auftakt zur Berlin Fashion Week im BMU
info icon
Produkte und Konsum | 13.01.20

Auftakt zur Berlin Fashion Week im BMU

Svenja Schulze hat Vertreterinnen und Vertreter der Branche eingeladen, um gemeinsam zu diskutieren, wie Politik, Modedesign und Textilindustrie dazu beitragen können, die Mode der Zukunft umweltverträglich zu gestalten.
Auftakt zur Berlin Fashion Week im BMU
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 09.01.20

Modebewusstsein und nachhaltiger Konsum durch Upcycling

Das Upcycling von Bekleidung spart wertvolle Ressourcen. Wie aus wiederverwertbaren Kleidungsstücken neue Mode entsteht, zeigt zum Beispiel das nachhaltig produzierende Berliner Modelabel SchmidtTakahashi.
Modebewusstsein und nachhaltiger Konsum durch Upcycling
info icon
Klimaschutz | 22.11.19

Was ist "Power-to-X"? Die Technologie einfach erklärt

Power-to-X (PtX) ist eine neue Technologien zur Herstellung sythetischer Brenn-, Kraft- und Grundstoffe aus elektrischer Energie. Wie funktioniert PtX, was sind die Vorteile?
Was ist "Power-to-X"? Die Technologie einfach erklärt
Svenja Schulze mit Gewinnern des Bundespreis Ecodesign 2019
info icon
Produkte und Konsum | 26.11.19

Bundespreis Ecodesign 2019

Beim Bundespreis Ecodesign 2019 wurden zwölf Gewinner ausgezeichnet. Der Bundespreis Ecodesign ist die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design in Deutschland.
Bundespreis Ecodesign 2019
Gruppenfoto mit Svenja Schulze
info icon
Internationale Umweltpolitik | 29.10.19

Deutsch-chinesisches Umweltforum

Svenja Schulze nimmt am deutsch-chinesischen Umweltforum in Peking (China) teil. Im Vorfeld besuchte sie ein Projekt zum Schutz von Wassereinzugsgebieten und nachhaltigem Forstmanagement im Pekinger Distrikt Huairou.
Deutsch-chinesisches Umweltforum