BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Links zu den EU-Einrichtungen

Europäische Union (EU) / EU-Institutionen

Europäisches Parlament

Das EP ist die Vertretung der Völker der EU-Mitgliedsstaaten und verfügt über derzeit 736 Mitglieder, die im Rahmen der Europawahlen alle fünf Jahre direkt gewählt werden. Im Laufe des europäischen Reformprozesses wurde das EP zum gleichberechtigten Gesetzgeber neben dem Rat der EU aufgewertet. Die Befugnisse des Parlaments lassen sich in drei Bereiche unterteilen lassen: die Mitwirkung bei der Gesetzgebung, die Budgetrechte und die Kontrollrechte

Rat der Europäischen Union

Offizielle Bezeichnung für den Ministerrat. Der Ministerrat ist zusammen mit dem Europäischen Parlament das zentrale Gesetzgebungsorgan der EU.

Europäischer Rat

Im Europäischen Rat kommen die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie der Präsident der Europäischen Kommission zusammen. Der Europäische Rat darf weder mit dem Europarat (der eine internationale Organisation ist) noch mit dem Rat der Europäischen Union verwechselt werden.

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission ist der Motor des institutionellen Systems der Union. Sie verkörpert und vertritt das allgemeine Interesse der Union. Ihre Hauptaufgaben bestehen darin, Parlament und Rat Vorschläge zum Erlass von Rechtsakten vorzulegen, die Politik der Union zu gestalten und durchzuführen, das Unionsrecht (gemeinsam mit dem Gerichtshof) zu vollziehen und internationale Vereinbarungen, insbesondere in den Bereichen Handel und Zusammenarbeit, auszuhandeln.

Kontaktadressen der EU-Kommission

Die Website der Kommission bietet dem Besucher unter anderem: die jüngsten offiziellen Pressemitteilungen; Fotos und Live-TV-Berichterstattung über EU-Angelegenheiten; Hinweise und Informationen zu geplanten Veranstaltungen; Links zu Politikbereichen, für deren Verwaltung und Durchführung die Kommission zuständig ist; die Möglichkeit, Einfluss auf den Entscheidungsprozess zu nehmen; leichten Zugang zur Kommission (Sitzungen, Arbeitsprogramm, Ansprechpartner und so weiter); direkte Links zu den wichtigsten Informationsdiensten der Kommission.

Vertretung der EU-Kommission in Deutschland

Die Vertretung der Europäischen Kommission in der Bundesrepublik Deutschland ist, kurz gesagt, das Bindeglied, die Schnittstelle, zwischen der Kommission in Brüssel und der deutschen Öffentlichkeit.

Generaldirektion Umwelt (der Europäischen Kommission)

Diese Generaldirektion ist eine von 33 Generaldirektionen (GD), aus denen sich die Europäische Kommission zusammensetzt. Hauptaufgabe der GD Umwelt ist es, neue Rechtsvorschriften im Umweltbereich zu initiieren, auszuarbeiten und sicherzustellen, dass Maßnahmen, die vereinbart wurden, in den Mitgliedsstaaten auch tatsächlich umgesetzt werden.

Generaldirektion Klimapolitik (der Europäischen Kommission)

Diese Generaldirektion schlägt neue Rechtsvorschriften im Klimabereich vor und stellt sicher, dass Maßnahmen, die vereinbart wurden, in den Mitgliedsstaaten auch tatsächlich umgesetzt werden.

Europäischer Gerichtshof

Aufgabe des Gerichtshofes ist im Streitfall die Wahrung des Rechts bei der Auslegung und Anwendung der Verträge sowie die Überprüfung und Einhaltung der von den zuständigen Gemeinschaftsorganen erlassenen Rechtsakte.

Europäische Umweltagentur (EUA; European Environment Agency, EEA)

Die Aufgaben der Agentur sind:

  • die Unterstützung der Gemeinschaft und der Mitgliedsländer, sodass sie fundierte Entscheidungen in Bezug auf die Verbesserung der Umwelt, die Einbeziehung von Umweltbelangen in die Wirtschaftspolitik und die Verwirklichung einer dauerhaften und umweltgerechten Entwicklung treffen können,
  • die Koordination des Europäischen Umweltinformations- und Umweltbeobachtungsnetzes (Eionet).

Hauptkunden der Agentur sind die Organe der Europäischen Union — die Europäische Kommission, das Europäische Parlament, der Rat — und die Mitgliedsländer der EUA.

Europäische Chemikalienagentur

Europäische Chemikalienagentur Aufgabe der ECHA ist es, die Lebensqualität durch die Gewährleistung der sicheren Anwendung chemischer Stoffe und die Förderung von Innovation zu verbessern.

Europäische Union (EU) / Umweltministerien der EU-Mitgliedstaaten

Belgien - Federal Public Service Health, Food Chain Safety and Environment

Die Internetseite des Föderalen Öffentlichen Dienstes (FÖD) Volksgesundheit, Sicherheit der Nahrungsmittelkette und Umwelt bietet Zugang zu Informationen über Gesundheit und Umwelt unter anderem auch in deutscher Sprache.

Bulgarien - Ministry of Environment and Water

Informationen über Aktuelles, die Struktur des Ministeriums, Regierungsprogramme, Umweltthemen, Linkliste, Termine auch in englischer Sprache.

Dänemark - The Danish Ministry of the Environment

Seite mit Informationen zur Arbeit des Ministeriums. Pressemitteilungen, Publikationen, Newsletter.

The Danish Ministry of Climate, Energy and Building

Seite mit Informationen zur Arbeit des Ministeriums. Pressemitteilungen, Publikationen.

Estland - Ministry of the Environment

Informationen über den Minister, Umweltprobleme, Ziele, Strategien, nachhaltige Entwicklung sowie internationale Kooperation in englischer Sprache.

Finnland - Ministry of the Environment

Die Seite des finnischen Umweltministeriums gibt umfassende Informationen über die eigene nationale sowie internationale Arbeit. Zugriff unter anderem auf Umweltdaten, die finnische Umweltschutzdatenbank (EDS) und Publikationen.

Frankreich - Ministère de l’écologie, du développement durable et de l’énergie

Informationen des französischen Umweltministeriums ausschließlich in französischer Sprache. Es finden sich: Aktuelles, umfassende Informationen zum Ministerium und seinen Aufgaben.

Griechenland - Hellenic Ministry of the Environment, Energy & Climate Change

Das griechische Umweltministerium bietet Informationen über die Umweltschutzmaßnahmen der Regierung in englischer Sprache. Zudem können u.a. Publikationen, Veranstaltungskalender und Links abgefragt werden.

Irland - Department of the Environment, Community and Local Government

Informationen der irischen Regierung zur Umweltpolitik des Landes. Ziele, Politikbereiche, Lokale Agenda 21 sowie Ansprechpartner.

Italien - Ministero dell’Ambiente e della Tutela del Territorio e del Mare

Das italienische Umweltministerium stellt sich ausschließlich in italienischer Sprache vor. Aktuelles, Publikationen, Newsletter, Forum und Link auf eine Umweltbibliothek.

Kroatien - Ministry of Environmental and Nature Protection

Seite des kroatischen Umweltministeriums. Informationen über das Ministerium, allgemeine Umweltinformationen, Gesetzgebung in englischer Sprache.

Lettland - The Ministry of Environmental Protection and Regional Development of the Republic of Latvia

Informationen über Struktur, Gesetzgebung, Veranstaltungen, Publikationen in englischer Sprache.

Litauen - Ministry of Environment of the Republic of Lithuania

Seite des litauischen Umweltministeriums mit Informationen über das Ministerium, Umweltdaten, Gesetze, Publikationen.

Luxemburg - Ministère du Développement durable et des infrastructures

Auf der französischsprachigen Seite des luxemburgischen Umweltministeriums findet der Nutzer Umweltinformationen, Publikationen und Links.

Malta - Ministry for Sustainable Development, the Environment and Climate Change

Englischsprachige Seite des maltesischen Umweltministeriums. Aufgaben und Ziele, Informationen zu Umweltschutz, Landwirtschaft, Fischerei, Gesetzgebung. Pressemitteilungen, Links.

Niederlande - Netherlands Ministry of Infrastructure and the Environment

Die englische Seite der niederländischen Regierung bietet Informationen über Aktuelles, Struktur und Aufbau sowie Pressemitteilungen und Hinweise auf andere Ministerienseiten.

Österreich - Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft

Umfassende Informationen zur Arbeit des Ministeriums. Zudem Aktuelles, Umweltinformationen, Datenbank, Kalender, Publikationen, Fotoservice und vieles mehr.

Polen - Ministry of the Environment

Seite des polnischen Umweltministeriums. Struktur, Umweltgesetze, Publikationen, Terminkalender, Events, Pressemitteilungen, Links. Zugang zu verschiedenen polnischen Umweltdatenbanken.

Portugal - Ministry of Environment, Spatial Planning and Energy

Seite der portugiesischen Regierung mit Ministerien.

Rumänien - Ministry of Environment and Climate Change

Seite des rumänischen Umwelt- und Forstministeriums. Informationen über das Ministerium, allgemeine Umweltinformationen, Gesetzgebung, Programme in rumänischer Sprache, stark eingeschränkt in Englisch.

Schweden - Ministry of the Environment

Diese Seite informiert über aktuelle Themen und umweltpolitische Aufgaben und Tätigkeitsbereiche. Pressemitteilungen und Informationsmaterial können dort abgefragt werden. Seite auch in englischer Sprache.

Slowakische Republik - Ministry of the Environment

Seite des slowakischen Umweltministeriums auch in englischer Sprache. Aktuelles, Informationen über die Umweltpolitik, Programme, Projekte.

Slowenien - Ministry of Agriculture and the Environment

Seite des slowenischen Umweltministeriums. Informationen über die Arbeit des Ministeriums, Publikationen. Auch in englischer Sprache.

Spanien - Ministerio de Agricultura, Alimentación y Medio Ambiente

Das spanische Umweltministerium informiert über Organisation und Aufbau des Ministeriums sowie Tätigkeitsbereiche und Projekte. Ausschließlich in spanischer Sprache.

Tschechische Republik - The Ministry of the Environment of the Czech Republic

Informationen über die Arbeit des Ministeriums und die tschechische Umweltschutzpolitik. Pressemitteilungen, Links.

Ungarn - Ministry of Rural Development

Seite des ungarischen Ministeriums für ländliche Entwicklung mit Informationen über die eigene Arbeit auch in englischer Sprache.

Vereinigtes Königreich - Department for Environment, Food and Rural Affairs (Defra)

Das Defra gibt einen Überblick über seine Themen und Arbeitsbereiche. Zudem Aktuelles, Pressemitteilungen, Links.

Zypern - Ministry of Agriculture, Natural Resources and Environment

Kurzinformationen über das Ministerium mit Links auf die Tätigkeitsbereiche wie zum Beispiel im Agricultural Research Institute (ARI). Auch in englischer Sprache.

Europäische Union (EU) / Umweltministerien der EU-Bewerberländer

Ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien - Ministry of Environment and Physical Planning

Seite des Umweltministeriums der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien mit Informationen über die Aufgaben und Tätigkeitsfelder.

Türkei - Ministry of Environment and Forestry

Seite des türkischen Umweltministeriums mit Informationen über die Aufgaben und Tätigkeitsfelder. Zur Zeit nur in türkischer Sprache.

Island - Ministry for the Environment and Natural Resources

Seite des isländischen Umweltministeriums. Informationen über das Ministerium und allgemeine Umweltinformationen. In englischer Sprache.

Montenegro - Ministry of Sustainable Development and Tourism

Seite des montenegrinischen Ministeriums für nachhaltige Entwicklung und Tourismus. Informationen über das Ministerium und allgemeine Umweltinformationen. In englischer Sprache.