BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Europa und Umwelt

Europa und Umwelt

Wohlstand und Wohlbefinden in Europa setzen eine saubere, gesunde und vielfältige Umwelt voraus. Darum wird rund 80 Prozent der für Deutschland geltenden Umweltpolitik in der EU gemacht durch Europäische Kommission, Europäisches Parlament und Rat. Effektiver Umweltschutz erfordert eine sinnvolle Koordinierung von Umweltpolitik mit nationaler und europäischer Wirtschafts-, Verkehrs- und Agrarpolitik.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin

Meldungen zum Thema Europa und Umwelt

Klimaschutz | 06.09.18

Frankreich und Deutschland bringen Klima-AG auf den Weg

Die Umweltstaatssekretäre aus Frankreich und Deutschland, Brune Poirson und Jochen Flasbarth, haben in Paris eine hochrangige interministerielle Arbeitsgruppe zu Klimafragen auf den Weg gebracht, die "Meseberger Klima-AG".
Europa und Umwelt | 30.07.18

Gemeinsamer Brief an die EU-Kommission

Zusammen mit 9 Amtskolleginnen und -kollegen hat sich Bundesministerin Svenja Schulze in einem gemeinsamen Brief an die EU-Kommission gewandt und an offene Arbeitsaufträge aus dem Bereich der EU-Chemikalienpolitik erinnert.
Strahlenschutz | 16.07.18

Umfassende Überwachung der Umweltradioaktivität

Vom 2. bis zum 4. Mai 2017 hatte ein Team von Inspektoren der Europäischen Kommission die Einrichtungen zur ständigen Überwachung des Radioaktivitätsgehalts am Beispiel des Ballungsraums Berlin überprüft.
Europa und Umwelt | 11.07.18

Beispiele für grünes Wachstum in Europa

Intelligente Kombinationen von Finanzierungsmöglichkeiten und innovativen Projekten aus Europa wurden in einem Forschungsprojekt untersucht. Die besten Projektbeispiele wurden in einer englischsprachigen Broschüre aufbereitet.
Luftaufnahme
Nukleare Sicherheit | 09.07.18

Stellungnahme zu AKWs in Doel und Tihange

Die RSK hat ihre Stellungnahme zu den Rissfeldern der Reaktordruckbehälter in den Atomkraftwerken Tihange 2 und Doel 3 veröffentlicht. Demnach sind die offenen Sicherheitsfragen der deutschen Experten weitgehend geklärt.
Europa und Umwelt | 29.06.18

Fortschritte und mehr Nachhaltigkeit beim Klimaschutz

Der Ausschuss der Ständigen Vertreter der EU stimmte für eine neue Verordnung zur Fortschrittskontrolle in der Klima- und Energiepolitik und eine Neufassung der Energieeffizienz-Richtlinie.
Europa und Umwelt | 12.06.18

Treffen der deutschsprachigen Umweltministerinnen

Die fünf Umweltministerinnen der deutschsprachigen Länder Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz trafen sich in Luxemburg, um aktuelle und langfristige, strategische Umweltthemen zu erörtern.
Europa und Umwelt | 07.06.18

Alpenweiter Klimaschutz-Wettbewerb gestartet

Beherbergungs- und gastronomische Betriebe im Alpenraum können sich bis zum 31. August 2018 mit ihren Projekten und Maßnahmen im Bereich Klimaschutz und Energieeffizienz beim Wettbewerb "ClimaHost" bewerben.

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Europa und Umwelt | 11.09.18

Treffen mit dem Präsidenten des Deutschen Bauernverband

Svenja Schulze traf den DBV-Präsident Joachim Rukwied in Berlin. Thema war unter anderem die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP), die stärker auf eine nachhaltige und umweltschonende Landwirtschaft in Europa ausgerichtet sein soll.
Europa und Umwelt | 06.09.18

Treffen mit dem neuen französischen Umweltminister

Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth traf den neuen französischen Umweltminister François de Rugy am Rande eines Arbeitstreffens in Paris. De Rugy ist seit dem 4. September im Amt.
BMin Schulze beim Buergerdialog in Muenster
Europa und Umwelt | 03.09.18

Sprechen wir über Europa – Der Bürgerdialog

Der Bürgerdialog in Münster mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze ist Teil des Dialogprozesses der Bundesregierung "Sprechen wir über Europa".
Europa und Umwelt | 11.07.18

Gespräch mit der französischen Botschafterin

Am 11. Juli traf sich Bundesministerin Svenja Schulze mit der französischen Botschafterin Anne Marie Descôtes zu einem gemeinsamen Gespräch, um über die bilaterale Kooperation und die EU-Klimaschutzlangfriststrategie zu sprechen.
Europa und Umwelt | 25.06.18

Treffen mit Teresa Ribera

Bundesumweltministerin Svenja Schulze traf am Rande des EU-Umweltrats in Luxemburg ihre neue Amtskollegin Teresa Ribera.
Gruppenfoto
Europa und Umwelt | 19.06.18

Deutsch-Französisches Ministertreffen

Svenja Schulze nahm am 19. Juni am Deutsch-Französischen Ministertreffen in Schloss Meseberg teil. Ziel des Ministerrats war der intensive Austausch zwischen deutschen und französischen Politikern aus den jeweiligen Ressorts.
Europa und Umwelt | 12.06.18

Treffen der deutschsprachigen Umweltministerinnen

Die fünf Umweltministerinnen der deutschsprachigen Länder Deutschland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und der Schweiz trafen sich in Luxemburg, um aktuelle und langfristige, strategische Themen zu erörtern.
Europa und Umwelt | 05.06.18

16. Sitzung der deutsch-tschechischen Umweltkommission

In Berlin tauschte sich die Kommission zu aktuellen EU-Dossiers und die grenzüberschreitende Zusammenarbeit beim Naturschutz und der Luftreinhaltung aus. Am Tag zuvor wurde die Baustelle des Berliner Stadtschlosses besichtigt.
Europa und Umwelt | 25.05.18

EU-Workshop zum 8. Umweltaktionsprogramm

Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops zur Fortentwicklung des EU-Umweltaktionsprogramms. Umweltaktionsprogramme sind Rahmenvorgaben für die Umweltpolitik der EU.
Europa und Umwelt | 22.05.18

Antrittsbesuch in Brüssel

Bundesumweltministerin Svenja Schulze trifft Mitglieder der EU-Kommission, des Europäischen Parlaments und den belgischen Innenminister zu Gesprächen über Klima-, Umwelt- und Gesundheitspolitik.
Meeresumweltschutz | 17.05.18

Trilaterale Wattenmeerkonferenz

Niederlande, Deutschland und Dänemark arbeiten zum Schutz des Wattenmeeres eng zusammen, weil es ein einzigartiger Naturraum von internationaler Bedeutung ist. Auf der Konferenz nahm Svenja Schulze am Eröffnungsegment teil.

Themenportale