Verkehr

Verkehr

Mobilität hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie flexible, verlässliche und zunehmend miteinander verknüpfte Verkehrssysteme sind auch wichtige Voraussetzungen für eine funktionierende Wirtschaft. Ziel einer nachhaltigeren Verkehrspolitik ist daher, wachsende Mobilitätsbedürfnisse und Umwelt- und Gesundheitsanforderungen deutlich besser miteinander zu vereinbaren.

„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b>„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“</b>

Meldungen zum Thema Verkehr

Rita Schwarzelühr-Sutter und Winfried Hermann besuchen Teststrecke für Oberleitungs-Lkw im badischen Murgtal.
info icon
Verkehr | 31.08.20

Pilotprojekt zu Oberleitungs-Lkw in Baden-Würtemberg gestartet

Im badischen Murgtal will das Land Baden-Württemberg die Praxistauglichkeit von Oberleitungs-Lkw untersuchen. Auch Fragen zu Lärmschutz und Luftschadstoffen sowie Aspekte autonomen Fahrens werden erforscht.
Pilotprojekt zu Oberleitungs-Lkw in Baden-Würtemberg gestartet
Elektrobus in Münster auf dem Prinzipalmarkt
info icon
Verkehr | 21.08.20

Übergabe des Förderbescheids für neue Elektrobusse in Münster

Das BMU unterstützt die Stadt Münster dabei, den öffentlichen Nahverkehr noch umweltfreundlicher zu machen. Svenja Schulze übergab einen symbolischen Förderscheck in Höhe von 1,7 Millionen Euro an die Stadtwerke.
Übergabe des Förderbescheids für neue Elektrobusse in Münster
Übergabe des Förderbescheids für Elektrobusse in Hamburg: Nina Zeun (Projektleiterin VHH); Jochen Flasbarth (Staatssekretär im BMU); Anjes Tjarks (Hamburger Senator für Verkehr und Mobilitätswende); Henrik Falk (Vorstandsvorsitzender HOCHBAHN); Franziska Becker (Projektleiterin HOCHBAHN)
info icon
Verkehr | 31.07.20

Bundesumweltministerium fördert neue Elektrobusse in Hamburg

Das Bundesumweltministerium fördert die Anschaffung von Elektrobussen in Hamburg mit rund 47 Millionen Euro. Damit steigt die Zahl der bundesweit geförderten Elektrobusse auf mehr als 1.000.
Bundesumweltministerium fördert neue Elektrobusse in Hamburg
Radfahrer in der Stadt.
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 27.07.20

Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen startet

Im Zuge des Corona-Konjunkturpakets stellt das Bundesumweltministerium den Kommunen zusätzlich 100 Millionen Euro für Klimaschutz zur Verfügung. Diese können zum Beispiel für die Förderung des Radverkehrs beantragt werden.
Konjunkturprogramm für Klimaschutz in Kommunen startet
info icon
Klimaschutz | 10.07.20

Bund gleicht Emissionen aller Dienstreisen aus

Wie in den vergangenen Jahren gleichen die Bundesregierung und die Bundesverwaltung auch 2019 alle Treibhausgasemissionen aus, die durch ihre Dienstreisen und Dienstfahrten entstanden sind.
Bund gleicht Emissionen aller Dienstreisen aus
Illustration von der Stadt der Zukunft mit einem Radfahrer und Natur
info icon
Verkehr | 16.06.20

BMU fördert Zukunftsprojekte für nachhaltige Mobilität

Das BMU startet "#mobilwandel2035", den "Zukunftswettbewerb nachhaltige Mobilität". Gesucht werden kreative Ideen für eine ökologisch sowie sozial nachhaltige Mobilität der Zukunft.
BMU fördert Zukunftsprojekte für nachhaltige Mobilität
Weltkugel mit Netzwerk
info icon
Digitalisierung | 11.06.20

Corona-Digitalisierungsschub für den Umweltschutz nutzen

Die Maßnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie haben zu erheblichen Folgen für Digitalisierung und Umwelt geführt. Das ist das Ergebnis einer Datenrecherche, die im Auftrag des BMU durchgeführt wurde.
Corona-Digitalisierungsschub für den Umweltschutz nutzen
Schematische Darstellung der Verwandlung von Strom in Wasserstoff
info icon
Klimaschutz | 10.06.20

Bundesregierung verabschiedet Nationale Wasserstoffstrategie

Das Bundeskabinett hat am 10. Juni 2020 die Nationale Wasserstoffstrategie beschlossen. Wasserstoff ist entscheidend für die Dekarbonisierung deutscher Kernbranchen wie der Stahl- und Chemieindustrie, sowie des Verkehrssektors.
Bundesregierung verabschiedet Nationale Wasserstoffstrategie

Schwerpunkte

Aus der Mediathek

Svenja Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor  Power-to-X: Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor  Power-to-X: Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor
info icon
Klimaschutz | 10.07.19

Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Damit weitet das Ministerium sein Engagement für die Power-to-X-Technologie aus.
Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe
Vier Menschen fahren in der Stadt Fahrrad
info icon
Europäische Klimaschutzinitiative | 18.06.19

EUKI Video zum Projekt Cyclurban

Der Transportsektor inklusive dem Straßenverkehr ist in der EU für knapp einen Viertel der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Das EUKI-Projekt Cyclurban fördert die Radmobilität in sechs teilnehmenden Städten.
EUKI Video zum Projekt Cyclurban
Mobiler Wandel: Erneuerbare Energie
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Erneuerbare Energien

Ist das Elektroauto klimafreundlicher als ein Benziner oder Diesel? In diesem Video werden die Unterschiede beim Kohlenstoffdioxid-Ausstoß (CO2) verglichen.
Mobiler Wandel: Erneuerbare Energien
Screenshot von Video
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Lebensqualität

Dieses Video thematisiert die Auswirkungen von Autoabgasen auf unsere Lebensqualität und hinterfragt die Nachhaltigkeit von Elektroautos.
Mobiler Wandel: Lebensqualität
Mobiler Wandel: Internationaler Wettbewerb
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Internationaler Wettbewerb

Wenn wir in Zukunft immer mehr Elektroautos bauen, sind dann die Arbeitsplätze in der Automobilindustrie bedroht? Experten schätzen, dass bis 2030 in etwa 2,5 Prozent der Arbeitsstellen in der gesamten Branche wegfallen.
Mobiler Wandel: Internationaler Wettbewerb
Screenshot von Video
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Warum E-Mobilität

Ist die Elektromobilität wirklich eine nachhaltige Lösung für die Zukunft des Verkehrs? Dieses Video gibt anhand eines Beispielgesprächs von Buspassagieren Antworten.
Mobiler Wandel: Warum E-Mobilität

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

faq icon
Verkehr

E-Quote

Eine Quote für Elektrofahrzeuge bietet Planungssicherheit für die Hersteller. Was spricht noch für eine E-Quote?

faq icon
Verkehr

E10

Biokraftstoffe wie das im E10 enthaltene Bioethanol spielen eine wichtige Rolle beim Klimaschutz und bei der Energieversorgung. Warum gibt es E10?

faq icon
Verkehr

Elektromobilität

Elektrofahrzeuge stoßen keine Schadstoffe aus und verursachen weniger Lärm. Wie fördert das Ministerium den Ausbau der Elektromobilität?