Verkehr

Verkehr

Mobilität hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie flexible, verlässliche und zunehmend miteinander verknüpfte Verkehrssysteme sind auch wichtige Voraussetzungen für eine funktionierende Wirtschaft. Ziel einer nachhaltigeren Verkehrspolitik ist daher, wachsende Mobilitätsbedürfnisse und Umwelt- und Gesundheitsanforderungen deutlich besser miteinander zu vereinbaren.

„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b>„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“</b>

Meldungen zum Thema Verkehr

info icon
Europäische Klimaschutzinitiative | 04.12.19

BMU fördert Klimaschutzprojekte in ganz Europa

Die Europäischen Klimaschutzinitiative geht in die dritte Runde. 18 neue Projekte werden gefördert, darunter Ideen für nachhaltigen Verkehr, klimafreundlichen Tourismus und Energieeffizienz.
BMU fördert Klimaschutzprojekte in ganz Europa
info icon
Verkehr | 02.12.19

BMU fördert Elektrobusse in Baden-Württemberg

Freiburg, Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim setzen auf ihren Buslinien zukünftig mehr Elektrobusse ein. Rita Schwarzelühr-Sutter übergab die Förderschecks zur Anschaffung von 15 Bussen.
BMU fördert Elektrobusse in Baden-Württemberg
Zertifikatsübergabe in Langquaid mit Florian Pronold
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 22.11.19

Klimaschutz-Zertifikate für Landshut und Langquaid

Das Bundesumweltministerium fördert den Radverkehr in Landshut und ein Sportgelände in Langquaid. Die Förderung erfolgt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative.
Klimaschutz-Zertifikate für Landshut und Langquaid
Gruppenfoto: Von links nach rechts: Stehend: Fregattenkapitän Alexander Stark, Bauausschussvorsitzender Detlef Schön, stellvertretende Umweltausschussvorsitzende Petra Stomberg, Oberbürgermeister Carsten Feist, Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter, Sitzend: Stadtbaurat Oliver Leinert, Bundestagsabgeordnete Siemtje Möller
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 18.11.19

Förderung für mehr Radverkehr in Wilhelmshaven

Zwei neue Fahrradrouten sollen in Wilhelmshaven das Radfahren attraktiver machen. Dieses Projekt wird vom BMU mit rund 4,8 Millionen Euro gefördert.
Förderung für mehr Radverkehr in Wilhelmshaven
Das städtische Verkehrsunternehmen, die ESWE Verkehr, hat heute bei einer öffentlichen Präsentation der neuen Busse den symbolischen Förderscheck des Bundesumweltministeriums erhalten.
info icon
Verkehr | 18.11.19

Wiesbaden stellt ÖPNV-Busse auf Elektroantrieb um

Wiesbaden stellt seine ÖPNV-Busse auf Elektrofahrzeuge um. Das Bundesumweltministerium fördert das Vorhaben mit insgesamt rund 45 Millionen Euro. Damit werden insgesamt 140 Elektrobusse angeschafft.
Wiesbaden stellt ÖPNV-Busse auf Elektroantrieb um
Gruppenbild: Staatssekretär Pronold übergibt Förderbescheid an die Nürnberger Verkehrsbetriebe
info icon
Verkehr | 16.11.19

BMU fördert den Einsatz von 52 Elektrobussen in Nürnberg

Das Bundesumweltministerium fördert Elektrobusse im öffentlichen Nahverkehr in deutschen Großstädten. Auch die Nürnberger Verkehrsgesellschaft nimmt die Förderung in Anspruch und schafft 52 elektrisch betriebene Linienbusse an.
BMU fördert den Einsatz von 52 Elektrobussen in Nürnberg
info icon
Verkehr | 07.11.19

BMU fördert Elektrobusse in Mainz

Das BMU fördert mit zehn Millionen Euro die Anschaffung von 23 Elektrobussen in Mainz. Dadurch wird ein wichtiger Impuls für den Markthochlauf dieser Technologie gegeben. Florian Pronold überreichte den Förderbescheid.
BMU fördert Elektrobusse in Mainz
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 11.10.19

Reutlingen verbessert Radverkehrsinfrastruktur

Rita Schwarzelühr-Sutter hat der Stadt Reutlingen ein Klimaschutz-Zertifikat für die erfolgreiche Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur überreicht. Das Projekt wurde im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.
Reutlingen verbessert Radverkehrsinfrastruktur

Schwerpunkte

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Svenja Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor  Power-to-X: Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor  Power-to-X: Schulze legt BMU-Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe vor
info icon
Klimaschutz | 10.07.19

Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat ein Aktionsprogramm des BMU für den Einsatz von strombasierten Brennstoffen (Power-to-X/PtX) vorgelegt. Damit weitet das Ministerium sein Engagement für die Power-to-X-Technologie aus.
Aktionsprogramm für strombasierte Brennstoffe
Vier Menschen fahren in der Stadt Fahrrad
info icon
Europäische Klimaschutzinitiative | 18.06.19

EUKI Video zum Projekt Cyclurban

Der Transportsektor inklusive dem Straßenverkehr ist in der EU für knapp einen Viertel der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Das EUKI-Projekt Cyclurban fördert die Radmobilität in sechs teilnehmenden Städten.
EUKI Video zum Projekt Cyclurban
Mobiler Wandel: Erneuerbare Energie
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Erneuerbare Energien

Ist das Elektroauto klimafreundlicher als ein Benziner oder Diesel? In diesem Video werden die Unterschiede beim Kohlenstoffdioxid-Ausstoß (CO2) verglichen.
Mobiler Wandel: Erneuerbare Energien
Screenshot von Video
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Lebensqualität

Dieses Video thematisiert die Auswirkungen von Autoabgasen auf unsere Lebensqualität und hinterfragt die Nachhaltigkeit von Elektroautos.
Mobiler Wandel: Lebensqualität
Mobiler Wandel: Internationaler Wettbewerb
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Internationaler Wettbewerb

Wenn wir in Zukunft immer mehr Elektroautos bauen, sind dann die Arbeitsplätze in der Automobilindustrie bedroht? Experten schätzen, dass bis 2030 in etwa 2,5 Prozent der Arbeitsstellen in der gesamten Branche wegfallen.
Mobiler Wandel: Internationaler Wettbewerb
Screenshot von Video
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Warum E-Mobilität

Ist die Elektromobilität wirklich eine nachhaltige Lösung für die Zukunft des Verkehrs? Dieses Video gibt anhand eines Beispielgesprächs von Buspassagieren Antworten.
Mobiler Wandel: Warum E-Mobilität
Vorschaubild zum Film "Mobiler Wandel: Rohstoffe"
info icon
Verkehr | 18.06.19

Mobiler Wandel: Rohstoffe

In diesem Video werden die Aspekte des Klimaschutzes von Elektroautos erörtert. Diese hängen von der Verfügbarkeit der Rohstoffe, dem heutigen und zukünftigen Rohstoffbedarf und von den Recyclingmöglichkeiten ab.
Mobiler Wandel: Rohstoffe

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

faq icon
Verkehr

E-Quote

Eine Quote für Elektrofahrzeuge bietet Planungssicherheit für die Hersteller. Was spricht noch für eine E-Quote?

faq icon
Verkehr

E10

Biokraftstoffe wie das im E10 enthaltene Bioethanol spielen eine wichtige Rolle beim Klimaschutz und bei der Energieversorgung. Warum gibt es E10?

faq icon
Verkehr

Elektromobilität

Elektrofahrzeuge stoßen keine Schadstoffe aus und verursachen weniger Lärm. Wie fördert das Ministerium den Ausbau der Elektromobilität?

faq icon
Verkehr

Solarradweg

Seit 2016 werden im Rahmen des Bundeswettbewerbs Projekte zur Verbesserung der Radverkehrssituation gefördert. Sind noch weitere Projekte geplant?