BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Verkehr

Verkehr

Mobilität hat einen hohen Stellenwert in unserer Gesellschaft. Eine gut ausgebaute Infrastruktur sowie flexible, verlässliche und zunehmend miteinander verknüpfte Verkehrssysteme sind auch wichtige Voraussetzungen für eine funktionierende Wirtschaft. Ziel einer nachhaltigeren Verkehrspolitik ist daher, wachsende Mobilitätsbedürfnisse und Umwelt- und Gesundheitsanforderungen deutlich besser miteinander zu vereinbaren.

„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b>„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“</b>

Meldungen zum Thema Verkehr

Klimaschutz | 15.04.19

Neue EU-Grenzwerte machen Neuwagen klimafreundlicher

In der EU wird der CO2-Ausstoß und damit der Kraftstoff-Verbrauch von neuen Pkw nach 2020 deutlich sinken. Das gilt für leichte Nutzfahrzeuge wie Lieferwagen und Kleinbusse. Eine EU-Verordnung wurde im EU-Rat beschlossen.
Luftreinhaltung | 09.04.19

BMU zur Stellungnahme der Leopoldina

Das Bundesumweltministerium äußert sich Ad-hoc-Stellungnahme "Saubere Luft – Stickstoffoxide und Feinstaub in der Atemluf: Grundlagen und Empfehlungen".
Impressionen von der Sitzung der XV. Alpenkonferenz.
Europa und Umwelt | 04.04.19

Abschluss der XV. Alpenkonferenz

Bei der 15. Alpenkonferenz in Innsbruck wurde die verstärkte Zusammenarbeit beim Klima- und Bodenschutz im Alpenraum beschlossen. Das BMU übernimmt in diesem Zusammenhang den Vorsitz der neu geschaffenen Arbeitsgruppe Bodenschutz.
Neuer Bus
Verkehr | 27.03.19

BMU und BMVI fördern Elektrobusse in Berlin

Der Busverkehr in Berlin wird komplett elektrisch. Das BMU und das Bundesverkehrsministerium fördern die Umstellung. Damit wird ein Beitrag zum Klimaschutz, zur Luftreinhaltung und zum Lärmschutz geleistet.
Luftreinhaltung | 14.03.19

Bundestag ändert Bundes-Immissionsschutzgesetz

Der Bundestag hat einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Änderung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes beschlossen. Damit werden bundesweit einheitliche Regeln für den Umgang mit Verkehrsverboten eingeführt.
Verkehr | 04.03.19

300 Millionen Euro für Elektrobusse

Saubere Luft, weniger Lärm und mehr Klimaschutz: Immer mehr Städte wollen Elektrobusse einsetzen. Dafür stellt das BMU zusätzlich 180 Millionen Euro bereit.
Klimaschutz | 07.02.19

Stuttgarter Straßenbahnen beim Stromsparen unterstützt

Die Stuttgarter Straßenbahnen AG (SSB) wird vom BMU dabei unterstützt, zwei Wechselrichter und einen zusätzlichen Mittelspannungsring anzuschaffen. Dadurch soll jährlich rund eine Gigawattstunde Strom eingespart werden.
Luftreinhaltung | 28.01.19

Svenja Schulze zur Debatte über Grenzwerte

Grenzwerte sind eine gesellschaftliche Garantie für saubere Luft. Sie schützen die Gesundheit aller Menschen. In der EU werden Grenzwerte wie die für Stickoxide regelmäßig überprüft, so wie aktuell durch den "Fitness-Check".

Schwerpunkte

Aus der Mediathek

Neuer Bus
Verkehr | 27.03.19

BMU und BMVI fördern Elektrobusse in Berlin

Der Busverkehr in Berlin wird komplett elektrisch. Das BMU und das Bundesverkehrsministerium fördern die Umstellung. Damit wird ein Beitrag zum Klimaschutz, zur Luftreinhaltung und zum Lärmschutz geleistet.
Menschen stehen vor zwei Bussen
Verkehr | 27.03.19

BMU und BMVI fördern Elektrobusse in Berlin

Der Busverkehr in Berlin wird komplett elektrisch. Das BMU und das Bundesverkehrsministerium (BMVI) fördern die Umstellung. Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erhalten vom Bundesumweltministerium bis zu 35 Millionen Euro.
Verkehr | 04.02.19

Verleihung der EBUS-Awards

Am 4. Februar hielt Staatssekretär Jochen Flasbarth eine Rede bei den EBUS-Awards. Die Veranstaltung fand im Vorfeld der zehnten Konferenz "Elektrobusse – Markt der Zukunft!" des Verbandes deutscher Verkehrsunternehmen statt.
Verkehr | 05.12.18

Preisverleihung "Nachhaltige Urbane Logistik"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute die Gewinnerprojekte des Bundeswettbewerbs "Nachhaltige Urbane Logistik" prämiert. Der Wettbewerb fand erstmals statt und zeichnet innovative Logistikkonzepte aus.
Klimaschutz | 21.11.18

Svenja Schulze beim EVONIK-Stakeholderdialog

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt eine Rede beim EVONIK-Stakeholderdialog. Dabei unterstrich sie die Bedeutung des Zusammenspiels von Wirtschaft und Klimaschutz.
Verkehr | 19.11.18

FAZ-Konferenz "Mobilität in Deutschland"

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold eröffnete die FAZ-Konferenz. Die aktive Gestaltung der Mobilität von morgen stand auf der Konferenz im Mittelpunkt.
Parlamentarische Staatssekretaerin Rita Schwarzeluehr Sutter bei Bike-Ride Offensive
Verkehr | 15.11.18

Startschuss zur Bike+Ride Offensive

Mit der Kampagne Bike+Ride soll Bürgerinnen und Bürgern der Übergang vom Fahrrad auf die öffentlichen Verkehrsmittel im Alltag erleichtert werden.
Klimaschutz | 12.11.18

Eröffnung des ersten deutschen Solarradwegs

Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze eröffnete den ersten Solarradweg Deutschlands. In Erftstadt bei Köln wird der erzeugte Strom den Radweg beleuchten.

Fragen und Antworten

Verkehr

Eine Quote für Elektrofahrzeuge bietet Planungssicherheit für die Hersteller. Was spricht noch für eine E-Quote?

Verkehr

Biokraftstoffe wie das im E10 enthaltene Bioethanol spielen eine wichtige Rolle beim Klimaschutz und bei der Energieversorgung. Warum gibt es E10?

Verkehr

Elektrofahrzeuge stoßen keine Schadstoffe aus und verursachen weniger Lärm. Wie fördert das Ministerium den Ausbau der Elektromobilität?

Verkehr

Seit 2016 werden im Rahmen des Bundeswettbewerbs Projekte zur Verbesserung der Radverkehrssituation gefördert. Sind noch weitere Projekte geplant?