Lärmschutz

Lärmschutz

Lärm schränkt die Lebensqualität vieler Menschen erheblich ein. Hauptursachen sind Kraftfahrzeuge, Eisenbahnen, Flugzeuge, aber auch Industrie- und Gewerbeanlagen. Hohe Lärmbelastungen verursachen nicht nur Störungen und Belästigungen, sie können auch zu relevanten Gesundheitsrisiken vor allem für das Herz-Kreislauf-System führen. Lärm ist ein gesellschaftlich relevantes Problem. Die Lärmbelastung der Bevölkerung muss reduziert werden.

„Für mich ist das Bundesumweltministerium ein zentrales Modernisierungsministerium, das unser Land für die Zukunft fit macht.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Für mich ist das Bundesumweltministerium ein zentrales Modernisierungsministerium, das unser Land für die Zukunft fit macht.“</i></b>

Meldungen zum Thema Lärmschutz

Bild aus der Vogelperspektive von einer Gruppe im Kreis sitzenden Leuten, die die Hände zusammenhalten
info icon
Klimaschutz | 02.11.20

BMU fördert Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen

Das BMU startet die neuen Förderprogramme "Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen" und "Sozial & Mobil" für Kommunen, gemeinnützige Vereinigungen sowie Organisationen und Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen.
BMU fördert Klimaanpassung in sozialen Einrichtungen