Klimaschutz

Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist ein hochkomplexes Gebilde, in dem bereits kleine Veränderungen Auswirkungen auf das Gesamtsystem haben. Der derzeitige Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe der gesamten Staatengemeinschaft.

CO2-Preis

Anreiz für einen Umstieg auf klimafreundliche Alternativen

Hinter dem CO2-Preis steht ein simples Prinzip: Klimaschädliche Produkte, Produktions- und Verhaltensweisen sollen teurer sein als klimafreundliche.

CO2-Preis

Meldungen zum Thema Klimaschutz

Aktuelles NEU automatisch

Förderung | 23.09.21

Rund eine Million Euro für Klimaschutz im Landkreis Waldshut

Mit Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative werden zwei Deponien für Siedlungsabfälle gefördert. Deren Belüftung wird so optimiert, dass dort gebundene Treibhausgase kaum noch entweichen können.
Klimaschutz | 22.09.21

Bericht zur Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie

Das Bundeskabinett hat den ersten Bericht zur Umsetzung der Nationalen Wasserstoffstrategie beschlossen. Dazu finden Sie im Folgenden ein Statement von Bundesumweltministerin Svenja Schulze sowie weiterführende Informationen.
Klimaschutz | 22.09.21

Ausstieg aus Palmöl für die Kraftstoffproduktion

Anstelle des Palmöls fördert der Bund künftig fortschrittliche Biokraftstoffe aus Abfall- und Reststoffen über eine Mindestquote.
Nationale Klimaschutzinitiative | 21.09.21

Siebtes Vernetzungstreffen zum kommunalen Klimaschutz

Der Austausch fand zum Thema "nachhaltige Mobilität in der Kommune und im Quartier" statt und wurde vom BMU organisiert.
Klimaschutz | 21.09.21

Beratungsprojekt für Kaufsuchende von E-Autos

Einen innovativen Beratungsansatz für Käuferinnen und Käufer von E-Autos fördert das BMU mit seiner Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).
Klimaschutz | 20.09.21

BMU fördert Sammelsystem von Altspeiseölen

Das BMU fördert den Aufbau eines Sammelsystems von Altspeiseölen und -fetten aus Privathaushalten für die Biokraftstoff-Produktion aus der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI).
Chemikalien | 16.09.21

Tag der Ozonschicht: Ausstieg aus FCKW und Halonen schützt die Ozonschicht

Mit dem Ausstieg aus dem jahrzehntelangen Einsatz von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW) und Halonen verhinderte die internationale Gemeinschaft eine globale Umweltkatastrophe. Die Ozonschicht erholt sich langsam wieder.
Digitalisierung | 15.09.21

Neue Blockchain-Methoden sind umweltfreundlicher als ihr Ruf

Neue Blockchain-Methoden verbrauchen deutlich weniger Ressourcen und Energie als die Methoden der ersten Generation – ein Beispiel ist die Kryptowährung Bitcoin. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des Wuppertal Instituts.
Kreislaufwirtschaft | 15.09.21

Startschuss für Deutsche Normungsroadmap Circular Economy

Eine Normungsroadmap soll einen Überblick über den Status Quo der Normung im Bereich Kreislaufwirtschaft geben sowie Anforderungen und Herausforderungen für sieben Schwerpunktthemen beschreiben.
Klimaschutz | 14.09.21

Förderbescheid für Klimaanpassung der Gemeinde Nörvenich

Mit Hilfe des Förderprogramms wollen die Gemeinschaftsgrundschulen Nörvenich und Eschweiler über Feld Verschattungen zum Hitzeschutz finanzieren.
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 10.09.21

Weltnaturschutzunion fordert entschlossenes Vorgehen

Zentrale Forderung des Manifests ist, die beiden zentralen globalen Herausforderungen Klimawandel und Biodiversitätsverlust beim Wiederaufbau nach Corona gleichermaßen zu berücksichtigen und stärker miteinander zu verknüpfen.
Klimaschutz | 09.09.21

BMU fördert Lehrstuhl für Dekarbonisierung in der Industrie

Ein neuer Lehrstuhl für Dekarbonisierung und Transformation der energieintensiven Industrie wird an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) aufgebaut.

Publikationen zum Thema Klimaschutz

Termine und Veranstaltungen

Förderprogramme des BMU

Klimaschutzinitiativen

Aus der Mediathek

Klimaschutz | 20.09.21

26. Umweltfestival in der KulturBrauerei

Unter dem Motto "Digitalisierung? Natürlich nachhaltig!" wurde das Gelände der KulturBrauerei im Prenzlauer Berg in Berlin am 19. September 2021 in eine bunte Meile ökologischer Vielfalt verwandelt.
Klimaschutz | 10.08.21

Svenja Schulze auf Sommertour in Norddeutschland

Bundesumweltministerin Svenja Schulze macht eine Tour durch Norddeutschland, unter anderem in Schleswig-Holstein und Hamburg.
Klimaschutz | 04.08.21

Svenja Schulze bei "Klimaschutz im Luft- und Seeverkehr"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt bei der Veranstaltung "Klimaschutz im Luft- und Seeverkehr. Den Einsatz von PtL-Kraftstoffen fördern" das Grußwort.
Klimaanpassung | 07.07.21

Pressekonferenz zur Eröffnung des Beratungszentrums KlimaAnpassung

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat das neue Zentrum KlimaAnpassung eröffnet. Ziel ist es, insbesondere Kommunen und soziale Einrichtungen, der Initiierung und Umsetzung von Maßnahmen zur Klimaanpassung zu unterstützen.
Verkehr | 25.06.21

Eine Zwischenbilanz der Elektrobusförderung des BMU

Im Rahmen einer Fachkonferenz zieht das Bundesumweltministerium eine Zwischenbilanz zur Elektrobusförderung. Mit dem Umstieg machen viele Kommunen ihre Busflotten moderner, sauberer und klimafreundlicher.
Klimaschutz | 23.06.21

Aufzeichnung von 50 Jahre Umweltprogramm

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Umweltprogramms lud das BMU verschiedene Akteure aus unterschiedlichen Generationen zur Diskussion ein.
Klimaschutz | 23.06.21

50 Jahre Umweltprogramm. Ein Generationenprojekt

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Umweltprogramms lud das BMU verschiedene Akteure aus unterschiedlichen Generationen zur Diskussion ein.
Klimaschutz | 21.06.21

Jurysitzung UMWELT & BAUEN

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold nahm am 21. Juni an der Jurysitzung Umwelt und Bauen teil. Bis 25. Mai konnten nachhaltige Bau- oder Sanierungsprojekte für den Bundespreis UMWELT & BAUEN 2021 eingereicht werden
Klimaschutz | 14.06.21

Video der Abschlusskonferenz Klimawirkungs- und Risikoanalyse

Die Abschlusskonferenz begleitet die Veröffentlichung der KWRA 2021 und stellte deren zentrale Ergebnisse vor.
Klimaschutz | 11.06.21

Preisverleihung "Energiesparmeister 2021"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat Schulen in ganz Deutschland für ihre Klimaschutz-Projekte beim Energiesparmeister-Wettbewerb ausgezeichnet.
Binnengewässer | 08.06.21

3. Nationales Wasserforum

Die Nationale Wasserstrategie des BMU soll Antworten geben, wie wir im Jahre 2050 die Wasserversorgung für uns Menschen sowie für unsere Umwelt in ausreichender Menge und notwendiger Qualität sichern können.
Internationales | 08.06.21

Svenja Schulze zur Förderung eines Solarthermiekraftwerks in Chile

Bundesumweltministerin Svenja Schulze begrüßt die Unterstützung des Projektes "Cerro Dominador" in Chile. Als erstes Solarthermie-Kraftwerk in Südamerika sei "Cerro Dominador" ein Leuchtturm für die ganze Region.
Binnengewässer | 08.06.21

Die Wasserstrategie des Bundesumweltministeriums

Die Nationale Wasserstrategie des BMU soll Antworten geben, wie wir im Jahre 2050 die Wasserversorgung für uns Menschen sowie für unsere Umwelt in ausreichender Menge und notwendiger Qualität sichern können.
Binnengewässer | 08.06.21

Einspieler zum 3. Nationalen Wasserforum

Die Nationale Wasserstrategie des BMU soll Antworten geben, wie wir im Jahre 2050 die Wasserversorgung für uns Menschen sowie für unsere Umwelt in ausreichender Menge und notwendiger Qualität sichern können.
Binnengewässer | 08.06.21

Aufzeichnung des 3. Nationalen Wasserforums

Am 8. Juni 2021 wurde beim 3. Nationalen Wasserforum der Entwurf der Nationalen Wasserstrategie zusammen mit dem Bürgerinnen- und Bürgerratschlag Wasser vorgestellt.
Binnengewässer | 08.06.21

Svenja Schulze zur Vorstellung des Entwurfs der Nationalen Wasserstrategie

Am 8. Juni 2021 stellte Bundesumweltministerin Svenja Schulze beim 3. Nationalen Wasserforum der Entwurf der Nationalen Wasserstrategie vor.
Binnengewässer | 08.06.21

Videobotschaft der UNEP-Direktorin Inger Andersen

Videobotschaft von Inger Andersen, Direktorin des Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP), anlässlich des 3. Nationalen Wasserforum.
Klimaschutz | 21.05.21

Treffen der G7-Umwelt- und Klimaminister*innen

Die G7-Umwelt- und Klimaminister*innen haben sich nach zweitägigen virtuellen Beratungen unter Vorsitz Großbritanniens auf gemeinsame Ziele und Maßnahmen verständigt.

Highlights

Klimaschutz

Klimaschutzprogramm 2030

Ziel des Programms ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen. Erreichen wir mit diesem Programm unsere Klimaziele? Was kostet das Ganze?

Klimaschutz

Alternative Kraftstoffe

Damit Deutschland seine Klimaziele für 2030 erreichen kann, werden das Fahren mit Strom, alternative Kraftstoffe aus Abfällen oder Wasserstoff zu einer aussichtsreichen Alternativen zu Benzin und Diesel.

Klimaschutz

Strukturstärkungsgesetz

Mit dem Strukturstärkungsgesetz werden die strukturpolitischen Empfehlungen der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" (KWSB) umgesetzt.

Klimaschutz

Klimaschutzgesetz

Das Klimaschutzgesetz sieht verbindliche Klimaziele vor. Was ist mit der Treibhausgasneutralität? Wann werden Erfolge sichtbar?

Klimaschutz

Klimaschutzplan 2050

Der Klimaschutzplan 2050 als Langfriststrategie ermöglicht die Umsetzung der langfristigen Klimaschutzziele.