Sie wurden von der Website http://blog.cop23.de weitergeleitet, da das ursprüngliche Ziel abgeschaltet wurde.

BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Klimaschutz

Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist ein hochkomplexes Gebilde, in dem bereits kleine Veränderungen Auswirkungen auf das Gesamtsystem haben. Der derzeitige Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe der gesamten Staatengemeinschaft.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin

Meldungen zum Thema Klimaschutz

Klimaschutz | 15.01.19

Energiesparmeister unter Deutschlands Schulen gesucht

Der Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen sucht in diesem Jahr zum elften Mal in Folge die besten Klimaschutzprojekte an Schulen in ganz Deutschland. Bewerbungen sind bis 4. April 2019 möglich.
Klimaschutzinitiative National | 14.01.19

Klimaaktive Kommunen gesucht!

Bis zum 31. März 2019 können sich Kommunen und Regionen mit erfolgreichen Projekten für Klimaschutz und Klimaanpassung bewerben. Auf die Gewinner wartet ein Preisgeld von je 25.000 Euro.
Klimaschutz | 08.01.19

Folgenabschätzung des Klimaschutzplans 2050 liegt vor

Der Klimaschutzplan 2050 gibt der deutschen Klimaschutzpolitik langfristig Orientierung. Die Folgenabschätzung zeigt, dass die Ziele mit unterschiedlichen Strategien erreichbar sind.
Klimaschutz | 04.01.19

BMU startet neue Runde für Kommunalrichtlinie

Ab dem 1. Januar bietet die Kommunalrichtlinie Kommunen und lokalen Akteuren neue Fördermöglichkeiten von Klimaschutz-Maßnahmen. Bewährte Förderschwerpunkte bleiben bestehen und wurden an technologische Entwicklungen angepasst.
Klimaschutzinitiative National | 03.01.19

Die neue Kälte-Klima-Richtlinie tritt in Kraft

Am 1. Januar ist die neue Kälte-Klima-Richtlinie in Kraft getreten. Sie unterstützt zukunftsfähige Anlagen. Halogenierte Kältemittel dürfen nicht mehr zum Einsatz kommen. Erstmals werden CO2-Fahrzeug-Klimaanlagen gefördert.
Klimaschutz | 26.12.18

Stellungnahme zu einem Bericht von Focus Online

Die im Bericht von Focus Online gemachten Behauptungen zu einer möglichen Vergütung von Prof. Barbara Praetorius weist das Bundesumweltministerium zurück. Das BMU hat daher eine Gegendarstellung formuliert.
Klimaschutz | 15.12.18

Weltklimakonferenz beschließt Regeln für Klimaschutz

Die Staatengemeinschaft hat sich auf gemeinsame Regeln zur Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens verständigt. Zum ersten Mal wird es ab 2024 gemeinsame verbindliche Mindeststandards zur Berichterstattung der Staaten geben.
Klimaschutzinitiative National | 13.12.18

Klimaschutz-Modellprojekt auf Rügen gefördert

Das BMU stellt für ein kommunales Klimaschutz-Modellprojekt auf Rügen eine Förderung in Höhe von rund sechs Millionen Euro aus Mitteln der NKI bereit.
Klimaschutz | 12.12.18

Umsetzung der NDCs mit 68 Millionen Euro unterstützt

Deutschland unterstützt die globale Partnerschaft zur Umsetzung der nationalen Klimabeiträge mit weiteren 68 Millionen Euro. Das gaben das BMZ und das BMU auf der Weltklimakonferenz in Katowice bekannt.
UN-Klimakonferenzen | 12.12.18

Austausch zwischen Kohleregionen Europas wird gefördert

Durch die "Europäische Klimaschutzinitiative" werden Projekte gefördert, die Netzwerke zu sozial gerechten Übergangsstrategien aufbauen. Der WWF Polen hat hierzu eine Studie zur Region Schlesien angefertigt.
Klimaschutz | 11.12.18

Fonds zur Anpassung an den Klimawandel gestärkt

Die Projekte, die der Anpassungsfonds finanziert, werden von einem internationalen Aufsichtsgremium bewilligt. Der Fonds wird von Entwicklungsländern auf Augenhöhe mit Industrieländern verwaltet.
Klimaschutz | 07.12.18

Deutschland investiert in nachwachsenden Klimaschutz

Wälder und andere Ökosysteme sind für den Klimaschutz von zentraler Bedeutung. Das Bundesumweltministerium unterstützt deshalb weltweit Vorhaben zum Schutz und Wiederaufbau von Wäldern.

Termine und Veranstaltungen

Initiativen

Aus der Mediathek

Klimaschutz | 16.01.19

Arbeitskreis "Zukunftsenergien"

Die Parlamentarische Staatsekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter nahm am Arbeitskreis "Zukunftsenergien" des Forums für Zukunftsenergien e. V. teil und hielt eine Rede.
Ministerium | 28.12.18

Statement von Svenja Schulze zum Jahreswechsel

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hebt in ihrem Rückblick auf das Jahr 2018 die Kampagnen zum Insektenschutz und zur Plastikvermeidung hervor.
Europa und Umwelt | 20.12.18

EU-Umweltrat

Bundesumweltministerin Svenja Schulze nahm am letzten EU-Umweltrat in diesem Jahr in Brüssel teil. Thema war unter anderem Grenzwerte für Lastkraftwagen. Der Rat "Umwelt" tagt etwa viermal im Jahr.
UN-Klimakonferenzen | 14.12.18

24. UN-Klimakonferenz

Die 24. Weltklimakonferenz wird vom 2. bis 14. Dezember 2018 im polnischen Katowice stattfinden. Die diesjährige Konferenz ist die wichtigste seit der COP21 im Jahr 2015, bei der das Übereinkommen von Paris verabschiedet wurde.
UN-Klimakonferenzen | 13.12.18

Svenja Schulze erklärt, warum die COP24 so wichtig ist

In ihrem Statement betont Bundesumweltministerin Svenja Schulze, was bei der Weltklimakonferenz auf dem Spiel steht und für welche Ziele sie sich in den Verhandlungen einsetzt.
Klimaschutz | 11.12.18

Berge brauchen Schutz

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold eröffnete am internationalen Tag der Berge den Beitrag zum Kulturfestival "Berge lesen" der Alpenkonvention. Der Gedenktag soll auf die Probleme der Berglandschaften hinweisen.
Klimaschutz | 11.12.18

Klimaschutz geht nur gemeinsam

Die Bundesregierung hat 2016 den Klimaschutzplan in einem breiten Dialogprozess unter Beteiligung der Öffentlichkeit erarbeitet. Deutschlands Ziel ist es, bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu werden.
Klimaschutz | 11.12.18

Gemeinsam in eine lebenswerte Zukunft

Die Bundesregierung hat 2016 den Klimaschutzplan in einem breiten Dialogprozess unter Beteiligung der Öffentlichkeit erarbeitet. Deutschlands Ziel ist es, bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu werden.
Klimaschutz | 11.12.18

Schritt für Schritt in eine lebenswerte Zukunft

Die Bundesregierung hat 2016 den Klimaschutzplan in einem breiten Dialogprozess unter Beteiligung der Öffentlichkeit erarbeitet. Deutschlands Ziel ist es, bis zum Jahr 2050 weitgehend treibhausgasneutral zu werden.
Klimaschutz | 06.12.18

11. Kommunale Klimakonferenz

Svenja Schulze hielt ein Grußwort auf der zweitägigen Kommunalen Klimakonferenz. Diese ermöglicht im Bereich Klimaschutz und Klimafolgenanpassung fachlichen Input und einen intensiven Erfahrungsaustausch.
Verkehr | 05.12.18

Preisverleihung "Nachhaltige Urbane Logistik"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat heute die Gewinnerprojekte des Bundeswettbewerbs "Nachhaltige Urbane Logistik" prämiert. Der Wettbewerb fand erstmals statt und zeichnet innovative Logistikkonzepte aus.
Klimaschutz | 03.12.18

Eindrucksvoller Appell aus dem Weltall

Heute haben wir es in der Hand, wie unser Planet morgen aussehen wird. Der deutsche Astronaut Alexander Gerst ist an Bord der Internationalen Raumstation ISS und sendet einen eindrucksvollen Appell zu Beginn der Weltklimakonferen.
Klimaschutzinitiative National | 28.11.18

10 Jahre Nationale Klimaschutzinitiative

Im Berliner Dienstsitz des BMU bezeichnete Bundesumweltministerin Svenja Schulze die Nationale Klimaschutzinitiative als Erfolgsgeschichte, die kontinuierlich weitergeschrieben wird.
Klimaschutz | 27.11.18

Bilaterales Gespräch mit dem Vizepremierminister Subko

Bundesumweltministerin Svenja Schulze bedankte sich für die langjährige Zusammenarbeit zwischen Deutschland und der Ukraine und würdigte das persönliche Engagement des ukrainischen Vizepremierministers Hennadij Subko.
Klimaschutz | 26.11.18

dena Energiewende-Kongress 2018

Bei dem Abschlussplenum wurde über den Beitrag von Europa diskutiert und wie eine stärkere Zusammenarbeit einzelner Länder helfen kann, die Ziele effizienter und schneller zu erreichen.
Nachhaltige Entwicklung | 26.11.18

Verleihung des Bundespreis Ecodesign 2018

Mit dem Preis zeichnen das BMU und das UBA seit 2012 herausragende Leistungen im ökologischen Design aus. Die Preisvergabe zum besten nachhaltigen Design wurde in den Kategorien Produkt, Service, Konzept und Nachwuchs vergeben.
Gruppenbild
Klimaschutz | 26.11.18

3. Ökumenischer Pilgerweg für Klimagerechtigkeit

Auf der Abschlussveranstaltung des 3. Ökumenischen Pilgerweges für Klimagerechtigkeit von "Brot für die Welt" thematisierte Staatssekretär Jochen Flasbarth die Rolle Deutschlands bei den Klimaverhandlungen.