Klimaschutz

Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist ein hochkomplexes Gebilde, in dem bereits kleine Veränderungen Auswirkungen auf das Gesamtsystem haben. Der derzeitige Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe der gesamten Staatengemeinschaft.

„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“</i></b>

CO2-Preis

Anreiz für einen Umstieg auf klimafreundliche Alternativen

Hinter dem CO2-Preis steht ein simples Prinzip: Klimaschädliche Produkte, Produktions- und Verhaltensweisen sollen teurer sein als klimafreundliche.

CO2-Preis

Meldungen zum Thema Klimaschutz

info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 16.04.21

BMU fördert klimafreundliche Straßenbeleuchtung in Rosenfeld

Die Straßenbeleuchtung in Rosenfeld wurde im vergangenen Jahr auf hocheffiziente LED-Technik umgerüstet. Dies führt zu einer Einsparung von 2.600 Tonnen CO2 in den nächsten 20 Jahren.
BMU fördert klimafreundliche Straßenbeleuchtung in Rosenfeld
LED-Innenbeleuchtung
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 15.04.21

BMU fördert klimafreundliche Innenbeleuchtung

Das Klimaschutzprojekt der baden-württembergischen Stadt spart in den nächsten 20 Jahren über 1.500 Tonnen CO2 ein.
BMU fördert klimafreundliche Innenbeleuchtung
info icon
Internationale Umweltpolitik | 01.04.21

Ministerkonferenz zur Bekämpfung von Meeres- und Plastikmüll

Im September findet eine internationale Ministerkonferenz gegen Meeresmüll statt. Ziel ist es, ein weltweites Abkommen gegen Meeresmüll und die Verschmutzung der Umwelt mit Plastikabfällen voranzutreiben.
Ministerkonferenz zur Bekämpfung von Meeres- und Plastikmüll
Himmel mit Schornstein einer Fabrik im Vordergrund
info icon
Emissionshandel | 31.03.21

Ausgleich zur CO2-Bepreisung im Brennstoffemissionshandel

Eine neue Verordnung unterstützt Unternehmen mit einer finanziellen Kompensation, wenn sie dem Brennstoffemissionshandel unterliegen und durch die CO2-Bepreisung einen Wettbewerbsnachteil erfahren.
Ausgleich zur CO2-Bepreisung im Brennstoffemissionshandel
Spreewald
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 30.03.21

Unterstützung aus dem Waldklimafonds verlängert

Die aktuelle Förderrichtlinie Waldklimafonds (WFK) wird bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Allein für 2021 stehen 30 Millionen Euro zur Verfügung – fünf Millionen mehr als im vergangenen Jahr.
Unterstützung aus dem Waldklimafonds verlängert
Florian Pronold übergibt Förderscheck
info icon
Klimaschutz | 30.03.21

BMU hilft Pflegeeinrichtungen bei der Anpassung an den Klimawandel

Ältere Menschen sind gesundheitlich besonders vom Klimawandel betroffen. Daher unterstützt das BMU Pflegeeinrichtungen dabei, die Gesundheit der Pflegebedürftigen zu schützen und den Treibhausgasausstoß zu reduzieren.
BMU hilft Pflegeeinrichtungen bei der Anpassung an den Klimawandel
info icon
Natur · Biologische Vielfalt · Arten | 26.03.21

Neues Nationales Monitoringzentrum zur Biodiversität in Leipzig eröffnet

Das Nationale Monitoringzentrum wurde durch Beschluss der Bundesregierung eingerichtet. Ziel ist es, das bundesweite Biodiversitätsmonitoring durch die Zusammenarbeit aller Akteurinnen und Akteure voranzubringen.
Neues Nationales Monitoringzentrum zur Biodiversität in Leipzig eröffnet
An einem Trinkwasserbrunnen wird eine Flasche mit Wasser gefüllt.
info icon
Binnengewässer | 22.03.21

Schulen gewinnen Trinkbrunnenwettbeweb

Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold hat vier Gewinnerschulen des Trinkbrunnenwettbewerbs 2020/2021 bekanntgegeben.
Schulen gewinnen Trinkbrunnenwettbeweb
Luftaufnahme der Kleinstadt Bad Belzig
info icon
Klimaschutz | 22.03.21

3-Punkte-Plan für Klimaanpassung in Kommunen vereinbart

Die Bundesumweltministerin und die Präsidenten der kommunalen Spitzenverbände haben am 22. März einen schnell wirksamen Drei-Punkte-Plan zur Anpassung an den Klimawandel vereinbart.
3-Punkte-Plan für Klimaanpassung in Kommunen vereinbart
Wasser fließt in eine Hand
info icon
Binnengewässer | 21.03.21

Weltwassertag: Schulze lädt zu Ministerkonferenz

Anlässlich des Weltwassertages ruft die Bundesumweltministerin die Staatengemeinschaft zu einem weltweiten Dialog zur Zukunft der Wasserversorgung auf. Aktuelle Zahlen zeigen, dass wir auf eine globale Wasserkrise zusteuern.
Weltwassertag: Schulze lädt zu Ministerkonferenz

Termine und Veranstaltungen

Förderprogramme des BMU

Aus der Mediathek

info icon
Klimaschutz | 16.03.21

Infografiken zur Klimabilanz

Die Treibhausgas-Emissionen in Deutschland sinken weiter. Die Daten des Umweltbundesamtes zeigen, dass Deutschland das 2020-Ziel erreichen wird.
Infografiken zur Klimabilanz
info icon
Wir schafft Wunder | 05.03.21

Kontroversen der Transformation (Livestream)

Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert Einwegverpackungen mit Klaus Müller (Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands) und Dorle Bahr (Head of Environmental Sustainability der Beiersdorf AG).
Kontroversen der Transformation (Livestream)
info icon
Förderung | 02.03.21

Werden Sie Klimaschutzmanagerin oder Klimaschutzmanager!

Das BMU unterstützt die Kommunen seit vielen Jahren im Rahmen der NKI. Zum Beispiel mit einer Klimaschutzmanagerin oder einem Klimaschutzmanager. Mehr als 1.000 solcher Stellen konnten bereits geschaffen werden.
Werden Sie Klimaschutzmanagerin oder Klimaschutzmanager!
Großer industrieller Ofen in einer Fabrikhalle
info icon
Ressourceneffizienz | 24.02.21

Ressourceneffizienz ist Klimaschutz

Energiesparen und Materialeinsparungen in der Produktion und beim Transport mindern den Ausstoß von Treibhausgasen und den Verbrauch von Ressourcen. Das wiederum schont das Klima.
Ressourceneffizienz ist Klimaschutz
info icon
Klimaschutz | 23.02.21

Klimaexpertinnen: Vernetzt für ambitionierten Klimaschutz

Bei der Veranstaltung "Klimaexpertinnen: Vernetzt für ambitionierten Klimaschutz" diskutierte Svenja Schulze mit renommierten Expertinnen über die Frage "Was bedeutet die Anhebung des EU-Klimaziels für Deutschland".
Klimaexpertinnen: Vernetzt für ambitionierten Klimaschutz
Illustriert: An einer Straßenkreuzung: Ein Radfahrer, ein Fußgänger und eine Frau mit Hund. An einer Ladestation steht ein Elektroauto.
info icon
Klimaschutz | 12.02.21

Klimaschutzprogramm, Klimaschutzgesetz und CO2-Preis

Mit Klimaschutzprogramm und Klimaschutzgesetz leistet die Bundesregierung einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz in Deutschland. Unser Erklärfilm zeigt wichtige Maßnahmen.
Klimaschutzprogramm, Klimaschutzgesetz und CO2-Preis
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 03.02.21

Svenja Schulze zur RED-II-Umsetzung

Bundesumweltministerin Svenja Schulze erklärt in einem Audio-Statement, warum der Anteil erneuerbarer Energien im Verkehrssektor erhöht werden soll.
Svenja Schulze zur RED-II-Umsetzung
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 07.01.21

Audio-Statement zum CO2-Preis – Entlastungen für Mieter

Bundesumweltministerin Svenja Schulze setzt sich für eine faire Aufteilung der Umlage des CO2-Preises zwischen Mieterinnen und Mieter und Vermieterinnen und Vermieter ein.
Audio-Statement zum CO2-Preis – Entlastungen für Mieter
Bundesumweltministerin Svenja Schulze in der 11. Sitzung des Aktionsbündnisses Klimaschutz
info icon
Klimaschutz | 21.12.20

11. Sitzung vom Aktionsbündnis Klimaschutz

Die elfte Sitzung des Aktionsbündnisses Klimaschutz wurde von Staatssekretär Jochen Flasbarth moderiert und fand aufgrund der Covid-19-Pandemie im virtuellen Format statt.
11. Sitzung vom Aktionsbündnis Klimaschutz
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 18.12.20

Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften

Die EU-Kommission plant, 2021 einen Vorschlag für die Novelle der CSR-Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung vorzulegen. Ein Forschungsvorhaben widmet sich der Berichtspflicht- und erstattung in Deutschland.
Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Produkte und Konsum | 16.12.20

Audio-Statement von Svenja Schulze zum Elektrogesetz

Bundesumweltministerin Svenja Schulze gibt in dem Audiomitschnitt ein Statement zum Elektrogesetz ab und erklärt die Maßnahmen für die Entsorgung von Elektro-Altgeräten.
Audio-Statement von Svenja Schulze zum Elektrogesetz
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 03.12.20

Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 2

Die Konferenz zu Lieferketten stand unter dem Motto Unternehmen und ihre Sorgfaltspflichten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt die Eröffnungsrede. Staatssekretär Jochen Flasbarth hielt die Abschlussrede.
Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 2
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 03.12.20

Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 1

Die Konferenz zu Lieferketten stand unter dem Motto Unternehmen und ihre Sorgfaltspflichten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt die Eröffnungsrede.
Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 1
Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Bodenschutz und Altlasten | 25.11.20

Grußwort zum "Festival Berge lesen"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze lädt dieses Jahr zu einem etwas anderen "Berge lesen Festival". In einer virtuellen Videothek zeigt das BMU herausragende Bodenfilme.
Grußwort zum "Festival Berge lesen"

Highlights

faq icon
Klimaschutz

Klimaschutzprogramm 2030

Ziel des Programms ist es, die Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad Celsius zu begrenzen. Erreichen wir mit diesem Programm unsere Klimaziele? Was kostet das Ganze?

faq icon
Klimaschutz

Alternative Kraftstoffe

Damit Deutschland seine Klimaziele für 2030 erreichen kann, werden das Fahren mit Strom, alternative Kraftstoffe aus Abfällen oder Wasserstoff zu einer aussichtsreichen Alternativen zu Benzin und Diesel.

faq icon
Klimaschutz

Strukturstärkungsgesetz

Mit dem Strukturstärkungsgesetz werden die strukturpolitischen Empfehlungen der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" (KWSB) umgesetzt.

faq icon
Klimaschutz

Klimaschutzgesetz

Das Klimaschutzgesetz sieht verbindliche Klimaziele vor. Was ist mit der Treibhausgasneutralität? Wann werden Erfolge sichtbar?

faq icon
Klimaschutz

Klimaschutzplan 2050

Der Klimaschutzplan 2050 als Langfriststrategie ermöglicht die Umsetzung der langfristigen Klimaschutzziele.