Klimaschutz

Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist ein hochkomplexes Gebilde, in dem bereits kleine Veränderungen Auswirkungen auf das Gesamtsystem haben. Der derzeitige Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe der gesamten Staatengemeinschaft.

„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.“</i></b>

Aktionsbündnis Klimaschutz

Dialogforum zur kontinuierlichen Diskussion klimaschutzpolitischer Positionen

Das Aktionsbündnis Klimaschutz ist das zentrale Dialogforum zur kontinuierlichen Diskussion klimaschutzpolitischer Positionen zwischen den gesellschaftlichen Gruppen und mit der Bundesregierung.

Aktionsbündnis Klimaschutz

Meldungen zum Thema Klimaschutz

info icon
Klimaschutz | 26.03.20

Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt 2020

Das BMU und der BDI haben den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt verliehen. Prämiert werden Umweltinnovationen von sieben deutschen Unternehmen und Forschungseinrichtungen.
Deutscher Innovationspreis für Klima und Umwelt 2020
Gruppenbild mit Svenja Schulze
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 13.03.20

Svenja Schulze zeichnet Klimaschutz-Unternehmen aus

Die bundesweite Vorreiter-Initiative Klimaschutz-Unternehmen hat vier neue Mitglieder aufgenommen. Svenja Schulze überreichte die Urkunden für die Klimaschutzleistungen der ausgezeichneten Unternehmen.
Svenja Schulze zeichnet Klimaschutz-Unternehmen aus
Svenja Schulze auf dem Dialogofrum "Wirtschaft macht Klinaschutz"
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 11.03.20

Klimagerechtes Wirtschaften hat Zukunft

Mehr als 100 Unternehmen haben sich bei dem Dialogforum "Wirtschaft macht Klimaschutz" beteiligt und Maßnahmen für ein klimagerechtes Wirtschaften entwickelt. Auf der Abschlussveranstaltung stellen sie ihre Ergebnisse vor.
Klimagerechtes Wirtschaften hat Zukunft
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 09.03.20

Zertifikat für klimafreundliche Straßenbeleuchtung übergeben

Die Stadt Lauchringen setzt auf Klimaschutz und hat bereits Teile ihrer Straßenbeleuchtung auf die emissionsarme LED-Technik umgerüstet. Rita Schwarzelühr-Sutter hat der Gemeinde ein Klimaschutz-Zertifikat überreicht.
Zertifikat für klimafreundliche Straßenbeleuchtung übergeben
bright blue sky with the sun causing lens flare
info icon
Klimaschutz | 05.03.20

Klimaschutzprogramm bringt Klimaziel für 2030 in Reichweite

Ohne Klimaschutzprogramm würde Deutschland seine Treibhausgasemissionen bis 2030 nur um 41 Prozent senken können. Im Sektor Verkehr wird demnach bis 2030 weniger als die Hälfte der notwendigen Minderung erreicht.
Klimaschutzprogramm bringt Klimaziel für 2030 in Reichweite
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 02.03.20

Neue Förderrunde für kommunalen Klimaschutz gestartet

Das Bundesumweltministerium fördert Kommunen bei investiven Klimaschutzprojekten mit modellhaftem Charakter. Vom 1. März bis zum 30. April 2020 können im novellierten Förderaufruf Projektskizzen eingereicht werden.
Neue Förderrunde für kommunalen Klimaschutz gestartet
Fahrradschild
info icon
Verkehr | 02.03.20

BMU fördert Radverkehr noch stärker

Künftig fördert das BMU die Fahrradinfrastruktur in Deutschland noch stärker. Bis zu 75 Prozent der Kosten für neue Projekte werden übernommen. Finanzschwache Kommunen können mit bis zu 90 Prozent Förderung rechnen.
BMU fördert Radverkehr noch stärker
info icon
Klimaschutz | 28.02.20

Neues Lehr- und Aktionspaket Klimawandel

Ein neues Lehrpaket zum Klimawandel ist erschienen und beinhaltet Grundlagenwissen zu Klimawandel und Klimapolitik sowie konkrete Projektvorschläge.
Neues Lehr- und Aktionspaket Klimawandel
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 27.02.20

Effektiver Naturschutz im Rheinland

Das vom Bundesprogramm Biologische Vielfalt gestartete Projekt möchte gemeinsam mit Landwirtinnen und Landwirten den Naturschutz in der Landwirtschaft thematisieren.
Effektiver Naturschutz im Rheinland

Termine und Veranstaltungen

Förderprogramme des BMU

Aus der Mediathek

info icon
Klimaschutz | 26.03.20

Svenja Schulze zum IKU 2020

Bundesumweltministerin Svenja Schulze dankt in der Videobotschaft den Teilnehmenden des IKU-Wettbewerbs. 7 Unternehmen wurden ausgezeichnet, die mit ihren innovativen Ideen überzeugen und demonstrieren, wie Innovation und Klimasch
Svenja Schulze zum IKU 2020
Svenja Schulze diskutiert beim Panel mit Aya Jaff, Alice Grundhammer, Prof. Dr. Stephan Rammler und Stephan Engel.
info icon
Digitalisierung | 02.03.20

Svenja Schulze stellt die Umweltpolitische Digitalagenda vor

Bundesumweltministerin Svenja Schulze stellte am Montagabend in Berlin die Umweltpolitische Digitalagenda vor und erklärte wie mit verschiedenen Maßnahmen, die Digitalisierung für den Umweltschutz genutzt werden kann.
Svenja Schulze stellt die Umweltpolitische Digitalagenda vor
Gruppenfoto: Rita Schwarzelühr-Sutter 1)	Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im BMU, empfing den vietnamesischen Vize-Umweltminister Tran Quy Kein im Bundesumweltministerium in Berlin.
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 19.02.20

Bilaterale Gespräche mit der vietnamesischen Delegation

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter empfing den vietnamesischen Vize-Umweltminister Tran Quy Kien im Bundesumweltministerium in Berlin. Klimaschutz und die 2030-Agenda standen im Zentrum der Gespräche.
Bilaterale Gespräche mit der vietnamesischen Delegation
info icon
Klimaschutz | 10.12.19

What is "Power-to-X"? Technology explained in simple terms

Power-to-X is a new technology for the production of synthetic fuels and raw materials from electric. The video explains how PtX does work, what the advantages are and why it is a key technology for a climate-neutral Germany?
What is "Power-to-X"? Technology explained in simple terms
info icon
Klimaschutz | 22.11.19

Was ist "Power-to-X"? Die Technologie einfach erklärt

Power-to-X (PtX) ist eine neue Technologien zur Herstellung sythetischer Brenn-, Kraft- und Grundstoffe aus elektrischer Energie. Wie funktioniert PtX, was sind die Vorteile?
Was ist "Power-to-X"? Die Technologie einfach erklärt
Svenja Schulze auf der Power-to-X-Pressekonferenz
info icon
COP 25 | 02.12.19

25. UN-Klimakonferenz

Die 25. Weltklimakonferenz (Conference of the Parties, COP) findet vom 2. bis 13. Dezember 2019 in Madrid statt.
25. UN-Klimakonferenz
info icon
Abfallwirtschaft | 27.11.19

Svenja Schulze präsentiert die neue Kampagne des BMU

Im Geschäft von "Original Unverpackt" präsentierte Svenja Schulze die neue BMU-Kampagne für weniger Plastik und mehr Mehrweg.
Svenja Schulze präsentiert die neue Kampagne des BMU
info icon
Klimaschutz | 22.11.19

Was ist "Power-to-X"? Die Technologie einfach erklärt

Power-to-X (PtX) ist eine neue Technologien zur Herstellung sythetischer Brenn-, Kraft- und Grundstoffe aus elektrischer Energie. Wie funktioniert PtX, was sind die Vorteile?
Was ist "Power-to-X"? Die Technologie einfach erklärt
Gruppenfoto vom Briefing des Deutschen Klima-Konsortium zur UN-Klimakonferenz
info icon
Klimaschutz | 14.11.19

Briefing zur UN-Klimakonferenz

Beim Briefing zur UN-Klimakonferenz im Dezember 2019 in Madrid (COP 25) diskutierten Expertinnen und Experten aus Politik und Wissenschaft im Auswärtigen Amt über die anstehenden Verhandlungen.
Briefing zur UN-Klimakonferenz
Bundeskanzlerin Angela Merkel in Indien / Deutsch-Indische Regierungskonsultationen 2019
info icon
Internationale Umweltpolitik | 04.11.19

Staatssekretär Jochen Flasbarth in Indien

Vom 31. Oktober bis zum 2. November war Staatssekretär Jochen Flasbarth anlässlich der Deutsch-Indischen Regierungskonsultationen, die von Bundeskanzlerin Merkel und Permierminister Modi geleitet werden, in Neu Delhi, Indien.
Staatssekretär Jochen Flasbarth in Indien
Staatssekretär Flasbarth zu politischen Gesprächen in Moskau
info icon
Internationale Umweltpolitik | 21.10.19

Staatssekretär Flasbarth zu politischen Gesprächen in Moskau

Staatssekretär Jochen Flasbarth sprach am 21. Oktober 2019 mit russischen Regierungsvertretern und lobte die gute Zusammenarbeit beider Länder in Umweltfragen.
Staatssekretär Flasbarth zu politischen Gesprächen in Moskau
info icon
Klimaschutz | 09.10.19

Statement von Svenja Schulze zum Klimaschutzgesetz

Svenja Schulze ist überzeugt, dass das Klimaschutzgesetz die Art, wie die Bundesregierung beim Klimaschutz zusammenarbeitet, fundamental verbessern wird.
Statement von Svenja Schulze zum Klimaschutzgesetz
Svenja Schulze trifft ILO-Generaldirektor
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 01.10.19

Svenja Schulze trifft ILO-Generaldirektor

Im Gespräch mit dem Generaldirektor der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO), Herrn Guy Ryder, sprachen Svenja Schulze und Rita Schwarzelühr-Sutter über zukunftsfähiges Wirtschaften und Arbeiten.
Svenja Schulze trifft ILO-Generaldirektor
info icon
Klimaschutz | 20.09.19

Statement zum Maßnahmenpaket des Klimakabinetts

Bundesumweltministerin Svenja Schulze bezeichnet das Maßnahmenpaket des Klimakabinetts als neuen Generationenvertrag und zeigt sich zufrieden mit der Einführung einer CO2-Bepreisung.
Statement zum Maßnahmenpaket des Klimakabinetts
Svenja Schulze hält eine Rede
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 17.09.19

40 Jahre Umweltinnovationsprogramm

Das Umweltinnovationsprogramm (UIP) feierte am 17. September 2019 sein 40-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass waren auch die Bundesumweltministerin und die UBA-Präsidentin vor Ort.
40 Jahre Umweltinnovationsprogramm