BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Klimaschutz

Klimaschutz

Das Klimasystem der Erde ist ein hochkomplexes Gebilde, in dem bereits kleine Veränderungen Auswirkungen auf das Gesamtsystem haben. Der derzeitige Klimawandel kann nicht rückgängig gemacht werden. Es ist jedoch möglich, den Klimawandel zu verlangsamen und damit seine Auswirkungen für Menschen und Umwelt in Schranken zu halten. Dies ist Aufgabe der gesamten Staatengemeinschaft.

Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>Ich bin der festen Überzeugung, dass ökologisches Handeln zu mehr sozialer Gerechtigkeit führt, dass beides untrennbar zusammengehört.</i></b>

Meldungen zum Thema Klimaschutz

Klimaschutz | 23.04.18

Bonner Rheinaue wieder an Stadt Bonn übergeben

Das BMU hat pünktlich zu Beginn der Veranstaltungssaison das ehemalige Gelände der Weltklimakonferenz in der Bonner Rheinaue frisch renaturiert übergeben.
Bilaterale Zusammenarbeit | 19.04.18

Deutsch-Japanische Kooperation zur "Verkehrswende"

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter eröffnete das 9. Deutsch-Japanische Umwelt- und Energiedialogforum. Das Forum diskutierte, wie die Verkehrswende umgesetzt werden kann.
Wirtschaft und Umwelt | 17.04.18

Einzelhandel startet Klimaschutzoffensive

Mit der sogenannten "Klimaschutzoffensive" des Handelsverbands Deutschland erhalten Einzelhändler zahlreiche Informationen und Umsetzungshilfen auf dem Weg zu mehr Klimaschutz im Einzelhandel.
Förderprogramme | 13.04.18

Klimafreundlich Radfahren im Heilbad Bad Bellingen

Mit rund 163.000 Euro förderte das Bundesumweltministerium im Rahmen der Kommunalrichtlinie den Neubau eines Radweges zwischen den Ortsteilen Bad Bellingen und Hertingen.
Förderprogramme | 13.04.18

Trebgast und Mitterteich mit neuer LED-Beleuchtung

Das BMU zeichnet die Gemeinden Trebgast und Mitterteich für ihr Engagement im Klimaschutz aus. Der Parlamentarische Umweltstaatssekretär Florian Pronold übergab Zertifikate über Treibhausgaseinsparungen.
Förderprogramme | 13.04.18

Warme Duschen für den Klimaschutz

Die Parlamentarische Staatssekretärin Rita Schwarzelühr-Sutter hat der Gemeinde Rielasingen-Worblingen zwei Klimaschutz-Zertifikate, unter anderem für die Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED, überreicht.
Klimaschutz | 09.04.18

Erolgreiche Energieeffizienz-Netzwerke ausgezeichnet

Das BMU und das BMWi haben am 9. April gemeinsam Unternehmen aus ganz Deutschland für ihre erfolgreiche Teilnahme an der Initiative Energieeffizienz-Netzwerke ausgezeichnet.

Termine und Veranstaltungen

Initiativen

Aus der Mediathek

Porträtaufnahme von Bundesumweltministerin Svenja Schulze und dem Umweltminister Ecuadors Tarsicio
Internationale Umweltpolitik | 19.04.-19.04.2018

Bilaterales Gespräch mit dem Umweltminister Ecuadors

Svenja Schulze traf sich mit Tarsicio Granizo zum bilateralen Gespräch. Gemeinsam sprachen sie über nachhaltige Waldpolitik, den Schutz des Amazonasgebietes, inklusives grünes Wachstum und Klimaschutz.
Klimaschutz | 17.04.18

Kick-Off von Drawdown-Europe

Am 17. April wird Drawdown-Europe gestartet. Gemeinsam mit dem Climate-KIC, einer internationalen Organisation, wird nach den weltweit besten und ökonomisch sinnvollsten Klimaschutzprojekten gesucht.
Klimaschutz | 11.04.18

Kabinettsklausur in Meseberg

Gemeinsam sollen drängende Themen bewältigt werden. Dazu hat sich das Bundeskabinett auf der zweitägigen Klausurtagung in Meseberg beraten. Denn beim Klimaschutz ist die gesamte Bundesregierung gefordert.
Ministerium · Allgemeines | 23.03.18

Antrittsrede von Svenja Schulze im Bundestag

In ihrer Rede zum Amtsantritt im Deutschen Bundestag machte die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze deutlich, dass der Umweltschutz Deutschland gesünder, lebenswerter und gerechter gemacht habe.
Verkehr | 19.03.18

Verkehrswende 2030

Klimafreundliche Mobilität sichert Jobs und Lebensqualität. Die Notwendigkeiten des Klima- und Gesundheitsschutzes erfordern eine offensive Elektrifizierung sowie eine Stärkung des Öffentlichen Verkehrs.
mehr Medien