Energieeffizienz

Energieeffizienz

Weltweit steigt die Nachfrage nach Energie. Die Lage an den Energiemärkten spitzt sich zu, die Energiepreise steigen, die zunehmende Verbrennung fossiler Energieträger beschleunigt den Klimawandel. Verschiedene Maßnahmen sollen dabei helfen, die Energieeffizienz zu steigern.

„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“</i></b>

Meldungen zum Thema Energieeffizienz

Haus mit Efeu
info icon
Energieeffizienz | 18.03.21

Renewables in Cities 2021 Global Status Report

Der Report thematisiert erneuerbare Energien in Städten. Er zeigt das Potenzial der Städte zur Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen.
Renewables in Cities 2021 Global Status Report
Svenja Schulze bei einer Pressekonferenz
info icon
Klimaschutz | 16.03.21

Treibhausgasemissionen sinken 2020 um 8,7 Prozent

In Deutschland wurden im Jahr 2020 rund 739 Millionen Tonnen Treibhausgase freigesetzt – das sind rund 70 Millionen Tonnen oder 8,7 Prozent weniger als 2019. Das geht aus den Emissionsdaten des UBA hervor.
Treibhausgasemissionen sinken 2020 um 8,7 Prozent
info icon
Produkte und Konsum | 26.02.21

Neues EU-Energielabel sorgt für mehr Klarheit

Die Angaben A+++, A++ und A+ auf dem bekannten Energielabel gehören bald der Vergangenheit an. Ab dem 1. März 2021 gilt im ersten Schritt für einige Produkte eine neue Skala von A bis G.
Neues EU-Energielabel sorgt für mehr Klarheit
info icon
Klimaschutz | 20.01.21

Beteiligungsverfahren bei Bauvorhaben weiterhin digital

Die Regelungen des Planungssicherstellungsgesetzes (PlanSiG) werden bis Ende 2022 verlängert. Damit ist die öffentliche Beteiligung bei Infrastrukturvorhaben weiterhin ohne physische Treffen und digital möglich.
Beteiligungsverfahren bei Bauvorhaben weiterhin digital
Industriegebiet mit Rauch
info icon
Klimaschutz | 15.01.21

Förderrichtlinie "Dekarbonisierung in der Industrie" tritt in Kraft

Zum 1. Januar 2021 ist die neue Förderrichtlinie "Dekarbonisierung in der Industrie" des Bundesumweltministeriums in Kraft getreten. Die Richtlinie wird heute im Bundesanzeiger veröffentlicht.
Förderrichtlinie "Dekarbonisierung in der Industrie" tritt in Kraft

Aus der Mediathek

Großer industrieller Ofen in einer Fabrikhalle
info icon
Ressourceneffizienz | 24.02.21

Ressourceneffizienz ist Klimaschutz

Energiesparen und Materialeinsparungen in der Produktion und beim Transport mindern den Ausstoß von Treibhausgasen und den Verbrauch von Ressourcen. Das wiederum schont das Klima.
Ressourceneffizienz ist Klimaschutz
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Klimaschutz | 07.01.21

Audio-Statement zum CO2-Preis – Entlastungen für Mieter

Bundesumweltministerin Svenja Schulze setzt sich für eine faire Aufteilung der Umlage des CO2-Preises zwischen Mieterinnen und Mieter und Vermieterinnen und Vermieter ein.
Audio-Statement zum CO2-Preis – Entlastungen für Mieter
Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat in Berlin die Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen ausgezeichnet
info icon
Klimaschutz | 18.09.20

Energiesparmeister 2020

Die Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen wurden ausgezeichnet. Der Wettbewerb ist Teil der BMU-Kampagne "Mein Klimaschutz" und honoriert besonderes Engagement für den Klimaschutz an Schulen.
Energiesparmeister 2020
info icon
Energieeffizienz | 18.09.20

Energiesparmeister 2020: Die Preisverleihung

Im Rahmen des Energiesparmeister-Wettbewerbes wurden am 18. September 2020 die besten Klimaschutz-Projekte an Schulen prämiert. Der Bundessieger wurde vorab im Rahmen eines Online-Votings bestimmt.
Energiesparmeister 2020: Die Preisverleihung
info icon
Bodenschutz und Altlasten | 24.06.20

Svenja Schulze zum Vertrag mit Braunkohlekraftwerksbetreibern

Das Kabinett hat den Entwurf eines öffentlich-rechtlichen Vertrags mit den Betreibern von Braunkohlekraftwerken zur Kenntnis genommen und dessen Unterzeichnung zugestimmt.
Svenja Schulze zum Vertrag mit Braunkohlekraftwerksbetreibern
info icon
Energieeffizienz | 09.04.20

Startschuss für den Runden Tisch "Klimaschutz im Gebäudebestand"

Bundesumweltministerin Svenja Schulze gab mit einer Videobotschaft den virtuellen Startschuss für den Runden Tisch "Neue Impulse für nachhaltigen Klimaschutz im Gebäudebestand".
Startschuss für den Runden Tisch "Klimaschutz im Gebäudebestand"