Die Aktionspläne Nanotechnologie der Bundesregierung

Seit 2006 legten acht Bundesministerien in einem fünfjährigen Turnus einen Aktionsplan zur Begleitung der Nanotechnologie fest. In einem sogenannten Ressortkreis, unter Federführung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, erarbeiteten die Ministerien ein gemeinsames Konzept, welches die Handlungsansätze und Anwendungsfelder der Nanotechnologie bündelte.

Der dritte und letzte Aktionsplan Nanotechnologie 2020 wurde im Herbst 2016 vom Bundeskabinett beschlossen. Das Handlungskonzept knüpfte an den Aktionsplan 2015 sowie die Nano-Initiative – Aktionsplan 2010 an.