Nanotechnologie

Nanotechnologie

Die Vorsilbe "Nano" gibt bereits einen Hinweis darauf, dass man es bei dieser Querschnittstechnologie mit äußerst kleinen Strukturen zu tun hat. Was aber genau verspricht diese Technologie, die oft als Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts bezeichnet wird? Sind durch sie auch Innovationen möglich, die den Umwelt- und Ressourcenschutz sichtbar nach vorne bringen?

„Ressourceneffizienz macht die deutsche Wirtschaft krisensicherer.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Ressourceneffizienz macht die deutsche Wirtschaft krisensicherer.“</i></b>

Meldungen zum Thema Nanotechnologie

info icon
Nanotechnologie | 17.12.19

UBA-Konferenz: Gezieltes Design neuartiger Materialien

2019 kamen Vertreter aus Wissenschaft, Industrie, Verbraucher und Behörden zusammen, um über neuartige Materialien, deren Eigenschaften und mögliche Anwendungen zu diskutieren.
UBA-Konferenz: Gezieltes Design neuartiger Materialien
info icon
Nanotechnologie | 07.06.18

Einheitliche Regeln für Nanomaterialien und -produkte

Zum Schwerpunktthema "Regulation von Nanomaterialien" fand in Berlin der 12. Internationale Nano-Behördendialog statt. Bei dem Treffen geht es um den Regelungsbedarf für neuartige Nanomaterialien.
Einheitliche Regeln für Nanomaterialien und -produkte
3D Illustration von Nano
info icon
Nanotechnologie | 27.04.18

Künftig einheitliche EU-Regeln für Nanomaterialien

Für Nanomaterialien gelten in der EU zukünftig einheitliche Regeln. Der REACH Regelungsausschuss hat die Europäische Chemikalienverordnung (REACH) angepasst. Ab 2020 werden detaillierte Daten im Zuge der Registrierung gefordert.
Künftig einheitliche EU-Regeln für Nanomaterialien
info icon
Nanotechnologie | 23.04.18

NanoDialog der Bundesregierung

Die Studie "Nano-In-Vivo" wurde im Einklang mit den OECD-Grundsätzen guter Laborpraxis und Prüfrichtlinien durchgeführt. Mit der Veröffentlichung der Ergebnisse ist zum Ende des Jahres zu rechnen.
NanoDialog der Bundesregierung
info icon
Nanotechnologie | 15.06.16

Zehn Jahre NanoDialog der Bundesregierung

Der NanoDialog der Bundesregierung trägt in Deutschland zu einem verantwortlichen Umgang mit der Nanotechnologie bei – seit nunmehr zehn Jahren werden Chancen und mögliche Risiken der Nanotechnologie abgewogen.
Zehn Jahre NanoDialog der Bundesregierung
info icon
Nanotechnologie | 29.03.16

Forschungsprojekt zur Sicherheit von Nanomaterialien

Mit rund fünf Millionen Euro Finanzvolumen erforschen die BASF, die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) und das BMUB die Langzeiteffekte von Nanomaterialien.
Forschungsprojekt zur Sicherheit von Nanomaterialien