https://www.bmu.de/FB227
Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels

Vernetzung von Anpassungswissen und -akteuren sowie politikrelevante Synthese und Kommunikation

Projektlaufzeit
02.2011 - 07.2014

Forschungskennzahl
3710 41 138

Während das Thema Klimaschutz (Mitigation) schon seit längerer Zeit die öffentliche Debatte prägt, hat das Thema Anpassung (Adaptation) erst nach und nach an Relevanz gewonnen. Mittlerweise ist in Deutschland jedoch eine Vielzahl politischer, wissenschaftlicher, wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Akteure an der Entwicklung von Anpassungsstrategien und potenzieller Anpassungsmaßnahmen beteiligt. Die DAS sieht vor, relevante Akteure durch Kommunikations- und Beteiligungsprozesse in die Entwicklung des Aktionsplans Anpassung (APA) einzubeziehen. Hierzu hat das Umweltbundesamt in den letzten Jahren mit Stakeholder-Dialogen, Statuskonferenzen und Dialogen eine Reihe von Beiträgen geleistet. An diese Aktivitäten wurde mit diesem Vorhaben angeknüpft. Im Vorhaben "Vernetzung von Anpassungswissen und -akteuren, politikrelevante Synthese und zielgruppenorientierte Öffentlichkeitsarbeit" wurden zwei wesentliche Stränge verfolgt: Zum einen wurden auf der Metaebene Orientierungen und Strategien und entwickelt, wie die drei Bereiche Vernetzung, politikrelevante Synthese und Öffentlichkeitsarbeit weiter befördert werden können. So wurde beispielsweise ein Leitfaden für die Durchführung von Kooperationsbörsen entwickelt (Arbeitspaket zwei), ein Konzept für die nutzerbedarfsgerechte Weiterentwicklung des Anpassungsportals erstellt (AP vier) und der gesellschaftliche und wissenschaftliche Diskurs von Anpassungszielen reflektiert (AP fünf). Zum anderen wurden konkrete Maßnahmen durchgeführt, so zum Beispiel vier Stakeholderdialoge (AP eins) und eine Forschungskonferenz (AP drei), in deren Rahmen Beteiligungs- und Kommunikationsprozesse initiiert und eine Vernetzung der Akteure unterstützt wurden. So wurden vielfältige Formate auf beiden Ebenen erprobt, reflektiert und Empfehlungen für weitere Vorhaben der DAS und des APA formuliert.