BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/FB187
Internationaler Kohlenstoffmarkt

Skizzierung eines schrittweisen Übergangs vom CDM zu Neuen Marktmechanismen und einem Emissionshandelssystem und des begleitenden Kapazitätsaufbaus

Projektlaufzeit
03.2013 - 12.2014

Forschungskennzeichen
UM12 41 158

Die Mechanismen des Kohlenstoffmarkts sollen dazu beitragen, dass die Emissionen von Treibhausgasen vermieden werden. Emissionen verursachen Schäden und führen zu hohen gesellschaftlichen Kosten und gefährden das Klima. Emissionen sollen einen Preis haben, damit genügend Finanzkraft erzeugt wird, um die Emissionen zu vermeiden. Mit dieser Handlungsmaxime setzt das BMUB für die Reform der Kyoto-Mechanismen sowie die Entwicklung neuer Marktmechanismen ein. Das Forschungsprojekt hat Wege aufgezeigt, wie aus den bestehenden Mechanismen fortgeschrittene Mechanismen entwickelt werden können. Darüber hinaus stellt das Projekt eine Anzahl von Länderanalysen zur Verfügung, die hier für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden sollen.