https://www.bmu.de/FB274
Naturschutz

Integration von Biodiversitätsrelevanten Aspekten in aktuelle Prozesse der Entwicklung und Umsetzung von CSR im Themenbereich Tourismus

Projektlaufzeit
07.2013 - 10.2015

Forschungskennzahl
3513 87 0100

CSR (Corporate Social Responsibility)-Prozesse sind wichtige Managementinstrumente zur Integration von Nachhaltigkeit in unternehmerisches Handeln. Im Tourismus sind neben Tourismusverbänden und Destinationen vor allem Partner in der Tourismuswirtschaft (Reiseveranstalter, Reisemittler etc.) entscheidend. Aktuell erleben Entwicklungen eines weitgefassten Nachhaltigkeitsansatzes im Rahmen von CSR-Zertifizierungen großen Zuspruch. Ein aktuell abgeschlossenes FuE-Vorhaben hatte zum Ziel, Biodiversitätsaspekte in aktuelle CSR-Prozesse bzw. Zertifizierungen im Bereich Tourismus zu integrieren. Dabei wurde die Nachfrage touristischer Unternehmen nach Möglichkeiten einer Nachhaltigkeitszertifizierung genutzt, um so Aufmerksamkeit für das Thema Biodiversitätsschutz zu generieren.