BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

https://www.bmu.de/FB2219
Sicherheit in der Kerntechnik

Fachliche und technische Aufbereitung und Bereitstellung von Wissen und Informationen für alle aufsichtlichen Stellen, die zur Erhöhung der nuklearen Sicherheit beitragen

Projektlaufzeit
11.2014 - 09.2018

Forschungskennzeichen
UM14 R 01500

Zusammen mit der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH betreibt das BMU, Abteilung S (Nukleare Sicherheit und Strahlenschutz), ein gemeinsames Portal für nukleare Sicherheit (PNS). Das Portal dient zum einem dem kompetenzerhalt im Bereich der nuklearen Sicherheit. Zum Anderen erleichtert es die Zusammenarbeit von BMU mit dem BfS und BfE, den atomrechtlichen Genehmigungs- und Aufsichtsbehörden der Länder, sowie den Sachverständigenorganisationen.
Um dem aktuellen Stand von Wissenschaft und Technik gerecht zu werden wurde während dem Vorhabenverlauf die verwendete Software (Microsoft SharePoint) des PNS aktualisiert. Weiterhin wurden Arbeiten vollzogen, die dem Nutzer eine erleichterte Bedienung des PNS erlauben. Durch die Mitarbeit am Global Nuclear Safety and Security Network (GNSSN) der Internationalen Atomenergie-Organisation trägt Deutschland auch international zum Informations- und Wissensmanagement sowie dem Kompetenzerhalt im Bereich der nuklearen Sicherheit bei.