https://www.bmu.de/FB169
Klimaschutz, Klimapolitik, EU-Emissionshandelssystem und Umweltaspekte der Energiewende

Die Entwicklung sektoraler Marktmechanismen in der Übergangsperiode zu einem neuen Klimaschutzabkommen

Projektlaufzeit
09.2013 - 06.2014

Forschungskennzahl
3713 41 506

Das Vorhaben untersucht, welche sektoralen Ansätze in einem internationalen Regime der Klimapolitik eine Brücke zwischen existierenden und zukünftigen Mechanismen und Instrumenten schlagen können. Dazu werden die von Vertragsstaaten bei der UNFCCC eingereichten Vorschläge ausgewertet, eine quantitative Analyse der CDM-, PoA- und NAMA-Pipeline vorgenommen. Abschließende werden potenzielle Barrieren für die Einführung sektoraler Ansätze betrachtet sowie entsprechende Lösungsvorschläge erarbeitet.