https://www.bmu.de/FB2079
Nachhaltige Produkt- und Verbraucherpolitik

Beregnete Bauteile und Bauprodukte: Entwicklung von vergabegrundlagen für den Blauen Engel mit Hilfe von Auslaugtests

Projektlaufzeit
09.2015 - 03.2018

Forschungskennzahl
3715 37 324

Das Vorhaben untersucht, inwieweit neue europäische Auslaugtests (CEN/TS 16637-2 und EN 16105) geeignet sind, um Bauprodukte mit geringer Auslaugung zu erkennen und Kriterien zur Vergabe eines Blauen Engels mit der Auslobung dieser Eigenschaft abzuleiten. Die Untersuchungen umfassen Bauprodukte mit unterschiedlicher Zusammensetzung, die während der Nutzung üblicherweise in Kontakt mit Niederschlägen kommen: Lacke für Außenanwendungen, Wärmedämmverbundsysteme, Dachziegel und Polymerdachbahnen. Grundsätzlich haben sich beide Tests als anwendbar erwiesen. Beide Tests liefern Daten, anhand derer Emissionsverläufe beschrieben und Bauprodukte mit geringer Auslaugung identifiziert werden können.