BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Die Sondermarke mit dem "Plus"

Alle zwei Jahre erscheint eine neue Sondermarke mit dem "Plus" aus der Serie "Für den Umweltschutz" mit einem Zuschlag von 30 Eurocent. Mit dem Kauf einer solchen Plus-Briefmarke kann jeder einen Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz leisten. Denn die zusätzlich zum Porto geforderten 30 Eurocent pro Briefmarke fließen in einen Fonds, aus dem verschiedene Projekte zur jeweiligen Thematik gefördert werden.

Die Sonderbriefmarkenserie "Für den Umweltschutz" wurde 1992 ins Leben gerufen. Die dadurch geförderten Projekte sollen dazu beitragen, das ökologische Bewusstsein zu stärken und Lösungen für Umweltprobleme gemeinsam mit den Nichtregierungsorganisationen und der betroffenen Bevölkerung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung zu erarbeiten und umzusetzen. Die Projekte führen Verbände und Vereinigungen im Inland und Ausland durch. Je mehr Briefmarken erworben werden, desto größer wird die Zahl der geförderten Projekte sein. Die aktuelle Sondermarke kann jeweils in den ersten zwei Monaten nach dem Erscheinen in den Postfilialen und Postagenturen deutschlandweit gekauft werden. Ältere Ausgaben sind je nach Verfügbarkeit über den Service für Briefmarkensammler bei der Deutschen Post erhältlich.

Bisher sind folgende Sondermarken in der Reihe erschienen:

Aus urheberrechtlichen Gründen ist bei einer Nutzung der Abbildungen zwingend eine Abbildungsgenehmigung (beim Bundesministerium der Finanzen) einzuholen. Bitte richten Sie alle Fragen zur Nutzung der Bilder bitte an: VB6@bmf.bund.de.

Motto: "Biologische Vielfalt"

Erschienen: September 2018

Gestaltung: Werner Hans Schmidt, Frankfurt am Main

Bildmotiv: "Großes Rasenstück" von Albrecht Dürer © bpk Bildagentur, Berlin

Das Motiv "Das große Rasenstück" von Albrecht Dürer versinnbildlicht die Biologische Vielfalt in Form einer artenreichen und wilden Wirtschaftswiese, die einer Vielzahl von Lebewesen einen vielfältigen Lebensraum bietet.

Das Briefmarkenmotiv zeigt das Bild Abrecht Dürers "Das große Rasenstück"
BMF

Motto: "Die Alpen - Vielfalt in Europa"

Erschienen: Juli 2016

Gestaltung: Prof. Henning Wagenbreth

Motiv: Darstellung des Landschaftsbildes der Alpen. Vielfältiger Naturraum: Liebliche Almen, steile Gipfel, eisige Gletscher prägen das Gesicht der Gebirgsregion. Die atemberaubende Vielfalt wir durch die vielen und seltenen Tier- und Pflanzenarten bestimmt.

Erlösaufkommen: Der Zuschlagwert fließt in einen Fond, der Aktionen und Projekte zum Schutz des Alpenraums unterstützt.

Motto: "Wasser ist Leben"

Erschienen: April 2014

Gestaltung: Prof. Henning Wagenbreth

Motiv: Darstellung eines Süßwassergewässers, mit der das Nebeneinander verschiedener Nutzungsarten der Ressource Wasser verdeutlicht wird.

Erlösaufkommen: Projekte in Deutschland und im Ausland, die für den Schutz und den nachhaltigen Umgang mit der Ressource Wasser sensibilisieren.

BMF

Motto: "Abfall ist Rohstoff"

Erschienen: Mai 2012

Gestaltung: Christoph Niemann, Berlin

Erlösaufkommen: 5 Projekte, die für die Belange des Ressourcenschutzes sensibilisieren

Briefmarke "Für den Umweltschutz" 2012: Abfall ist Rohstoff (55+25)
BMF

Motto: "Meeresschutz"

Erschienen: Mai 2010

Gestaltung: Thomas Serres, Hattingen

Motiv: Robben© Getty Images, Guy Edwardes

Erlösaufkommen: 5 Projekte zu Schutz und Bewahrung der Meeresumwelt

Briefmarke für den Umweltschutz: Meeresschutz
BMF

Motto: "Natur weltweit bewahren"

Erschienen: April 2008

Gestaltung: Kym Erdmann, Kiel

Motiv: Eisbär Knut

Erlösaufkommen: 13 Projekte zu Schutz und nachhaltiger Nutzung der Biologischen Vielfalt

BMF

Motto: "Klimaschutz geht alle an"

Erschienen: Januar 2006

Gestaltung: Prof. Johannes Graf, Dortmund

Motiv: Wirbelsturm

Erlösaufkommen: 8 Projekte zum Klimaschutz u.a. in vom Tsunami betroffenen Gebieten

BMF

Motto: "Erneuerbare Energien im Aufwind"

Erschienen: Januar 2004

Gestaltung: Stefan Klein und Olaf Neumann, Iserlohn

Motiv: Quellen der erneuerbaren Energien

Erlösaufkommen: 9 Projekte zum Ausbau der Erneuerbaren Energien

Motto: "Internationales Jahr der Berge 2002"

Erschienen: Januar 2002

Gestaltung: Günter Gamroth, Nürnberg

Motiv: Alpenformation

Erlösaufkommen: 13 Projekte zum Schutz der Lebensräume in den Bergen

Briefmarke der Deutschen Post AG aus dem Jahre 2002, Internationales Jahr der Berge
BMF

Motto: "Der Boden lebt"

Erschienen: Sommer 2000

Gestaltung: Prof. Peter Steiner und Regina Steiner, Stuttgart

Motiv: Bodenwelten

Erlösaufkommen: 9 Projekte zur Förderung der Bodenfruchtbarkeit sowie Verminderung von Bodenerosion, Versteppung und Verwüstung

BMF

Motto: "Schützt die Küsten und Meere"

Erschienen: Juli 1998

Gestaltung: Manfred Gottschall

Motiv: Meereswogen

Erlösaufkommen: 12 Projekte zum Meeres- und Küstenschutz

BMF

Motto: "Schützt die tropischen Lebensräume"

Erschienen: Sommer 1996

Gestaltung: Prof. Ernst Jünger, München

Motiv: Tropentiere

Erlösaufkommen: 5 Projekte zum Schutz der tropischen Lebensräume

BMF

Motto: "Arten- und Biotopschutz"

Erschienen: Sommer 1994

Gestaltung: Heike Schmidt

Motiv: Grünes Herz im grünen Quadrat

Erlösaufkommen: 15 Projekte zum Schutz von Arten und Biotopen

BMF

Motto: "Rettet den Tropischen Regenwald"

Erschienen: 1992

Gestaltung: Sabine Wilhelm

Motiv: Regenwald

Erlösaufkommen: 24 Projekte in Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika zum Erhalt des Regenwaldes

BMF