https://www.bmu.de/FP1
Deutschland | 2017 - 2020 | Klimaschutz in Schulen und Bildungseinrichtungen (NKI) | Bildungsservice

Escape Climate Change

Im Rahmen des Projekts wird das Thema "Klimaschutz" in ein interaktives Spiel "Escape Climate Change" überführt und bundesweit an Schulen vertrieben. Das Konzept basiert auf der Idee der Escape Games. Eine Schulklasse muss sich innerhalb einer vorgegebenen Zeitspanne (60 bis 90 Minuten) aus dem Klassenraum befreien. Dies gelingt nur, wenn sie zahlreiche Rätsel und Codes, die im Klassenraum versteckt sind, mit Hilfe von Spürsinn, Logik und Webrecherchen sowie unter Einsatz einer extra für das Projekt entwickelten App löst. Kooperation, Teamarbeit und die Auseinandersetzung mit dem Thema "Klimaschutz" sind Grundlage für die Lösung des Spiels.

Projektdauer

07/2017 - 06/2020

Förderjahr

2017

Land

Deutschland

Kontakt

ECOMOVE International e. V.
Bernstorffstrasse 118
22767 Hamburg

GEO°BOUND UG
Johannisbollwerk 09
22459 Hamburg

Fördernehmer

ECOMOVE International e. V. und GEO°BOUND UG

Das Projekt richtet sich an:

  • Jugendliche und junge Erwachsene ab etwa 16 Jahren
  • Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte
  • Lokale Institutionen und Organisationen, wie beispielsweise Umweltverbände, Umweltbildungsträger, Medienzentren, regionale Energieversorger, Verkehrsbetriebe, Tourismusverbände, Universitäten und andere

Weitere Informationen

Weitere ausgewählte Projektbeispiele