Förderung

Förderprogramme – Wer fördert was?

Das Bundesumweltministerium fördert im Rahmen des Umweltinnovationsprogramms Investitionen zur Verminderung von Umweltbelastungen sowohl im Inland als auch im Ausland. Im Inland werden Investitionsprojekte mit Demonstrationscharakter gefördert, die einem fortschrittlichen Stand der Technik entsprechen und erstmalig in Deutschland umgesetzt werden. Im Ausland werden Investitionsprojekte mit direkter grenzüberschreitender Wirkung für Deutschland oder mit Klimaschutzwirkung in den EU-Beitrittsländern und den EU-Kandidatenländern gefördert.

Neuste Förderprogramme

Neuste Förderprogramme

Aktuelle Meldungen zu Förderungen

info icon
Klimaschutz | 07.09.20

BMU unterstützt Kommunen bei neuen Klimaschutz-Projekten

Damit Kommunen angesichts der Corona-Pandemie im Klimaschutz handlungsfähig bleiben, baut das Bundesumweltministerium das bestehende Beratungsangebot zum kommunalen Förderprogramm "Kommunalrichtlinie" aus.
BMU unterstützt Kommunen bei neuen Klimaschutz-Projekten
Mädchen beobachtet und fotografiert die Natur
info icon
Artenschutz | 01.09.20

Neues Projekt begeistert Jugendliche und Erwachsene für Artenkenntnis

Mit dem Projekt "FörTax" werden Maßnahmen ausgearbeitet, um mehr Menschen zu Artenkennerinnen und -kennern zu machen und so den Grundstein für ein breiteres Interesse an der Natur und der Artenvielfalt zu legen.
Neues Projekt begeistert Jugendliche und Erwachsene für Artenkenntnis
Elektrobus in Münster auf dem Prinzipalmarkt
info icon
Verkehr | 21.08.20

Übergabe des Förderbescheids für neue Elektrobusse in Münster

Das BMU unterstützt die Stadt Münster dabei, den öffentlichen Nahverkehr noch umweltfreundlicher zu machen. Svenja Schulze übergab einen symbolischen Förderscheck in Höhe von 1,7 Millionen Euro an die Stadtwerke.
Übergabe des Förderbescheids für neue Elektrobusse in Münster
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 03.08.20

Projekt zum Insektenschutz in Schleswig-Holstein gefördert

Wie kann jede und jeder Einzelne die Insekten- und Artenvielfalt gezielt fördern? Antworten auf diese Frage will das Projekt "BlütenBunt-InsektenReich" mit Angeboten für Schulen und Kommunen in Schleswig-Holstein liefern.
Projekt zum Insektenschutz in Schleswig-Holstein gefördert
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 16.07.20

Projekt in Thüringen soll Artenvielfalt auf kleinen Flächen schützen

Thüringen bekommt ein neues Naturschutzprojekt. Im Rahmen des Bundesprogramms Biologische Vielfalt werden in Natura 2000-Gebieten artenreiche Saumstrukturen in der Agrarlandschaft neu angelegt oder ökologisch aufgewertet.
Projekt in Thüringen soll Artenvielfalt auf kleinen Flächen schützen
Münzenstapel mit Pflanzen
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 09.06.20

Vollautomatisierte Veredelung von Kunststoffprofilen

Das BMU unterstützt Schüco mit 270.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm für eine vollautomatische Kaschieranlage. Die innovative Produktionstechnik trägt aktiv zur Verringerung des CO2-Fußabdrucks bei.
Vollautomatisierte Veredelung von Kunststoffprofilen
Erde mit verschwommener Stadt und abstrakte Lichter im Hintergrund
info icon
Förderung | 18.05.20

Umweltschonende medizintechnische Produkte

Das BMU fördert den Einsatz eines innovativen Verfahrens zur umweltschonenden Herstellung medizintechnischer Produkte. Das Unternehmen erhält 320.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm.
Umweltschonende medizintechnische Produkte
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 09.03.20

Zertifikat für klimafreundliche Straßenbeleuchtung übergeben

Die Stadt Lauchringen setzt auf Klimaschutz und hat bereits Teile ihrer Straßenbeleuchtung auf die emissionsarme LED-Technik umgerüstet. Rita Schwarzelühr-Sutter hat der Gemeinde ein Klimaschutz-Zertifikat überreicht.
Zertifikat für klimafreundliche Straßenbeleuchtung übergeben
Fahrradschild
info icon
Verkehr | 02.03.20

BMU fördert Radverkehr noch stärker

Künftig fördert das BMU die Fahrradinfrastruktur in Deutschland noch stärker. Bis zu 75 Prozent der Kosten für neue Projekte werden übernommen. Finanzschwache Kommunen können mit bis zu 90 Prozent Förderung rechnen.
BMU fördert Radverkehr noch stärker
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 27.02.20

Effektiver Naturschutz im Rheinland

Das vom Bundesprogramm Biologische Vielfalt gestartete Projekt möchte gemeinsam mit Landwirtinnen und Landwirten den Naturschutz in der Landwirtschaft thematisieren.
Effektiver Naturschutz im Rheinland
Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe, Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Umweltdezernent Matthias Peck bei der Zertifikatsübergabe
info icon
Nationale Klimaschutzinitiative | 27.02.20

Klimaschutz-Zertifikate für die Stadt Münster

Das BMU hat die Umstellung der Innenbeleuchtung einiger öffentlicher Gebäude mit klimafreundlichen LED-Lampen mit rund 50.000 Euro über die Nationale Klimaschutzinitiative gefördert.
Klimaschutz-Zertifikate für die Stadt Münster