Nachhaltige Entwicklung

Nachhaltige Entwicklung

Wir sollten mit den begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen sorgsam umgehen und nicht auf Kosten der Menschen in anderen Regionen der Erde und auf Kosten zukünftiger Generationen leben. Nachhaltigkeit betrifft unsere Umwelt, alle Bereiche unseres Lebens und Wirtschaftens. Nachhaltiges Handeln ist also eine Aufgabe der ganzen Gesellschaft – national und international. Wir müssen unsere Erde für alle und auf Dauer bewohnbar erhalten.

„Ressourceneffizienz macht die deutsche Wirtschaft krisensicherer.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Ressourceneffizienz macht die deutsche Wirtschaft krisensicherer.“</i></b>

Meldungen zum Thema Nachhaltige Entwicklung

info icon
Produkte und Konsum | 21.10.20

Neue Abwassertechnik für Schlacke-Recyclate

Das BMU fördert mit rund 2,5 Millionen Euro eine neuartige Abwasseraufbereitung in Sachsen-Anhalt. Sie führt zur Einsparung von Grundwasser und Energie sowie zur Verbesserung der Recyclate von Schlacken.
Neue Abwassertechnik für Schlacke-Recyclate
Europa vernetzt
info icon
EU-Ratspräsidentschaft | 09.10.20

ESDN-Jahreskonferenz 2020

Die virtuelle europäische Konferenz findet im Rahmen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft statt und thematisiert den European Green Deal als nachhaltige Zukunftsstrategie.
ESDN-Jahreskonferenz 2020
info icon
Klimaschutz | 09.10.20

Höherer Kohlenstoffdioxid-Preis für Wärme und Verkehr kommt ab Januar

Ab dem 1. Januar 2021 werden klimaschädliche fossile Brennstoffe mit einem Preis von 25 Euro pro Tonne CO2 belegt. Damit verteuern sich Öl, Diesel, Benzin und Erdgas. Der Strompreis soll dagegen sinken.
Höherer Kohlenstoffdioxid-Preis für Wärme und Verkehr kommt ab Januar
Mülldeponie
info icon
Abfallwirtschaft | 09.10.20

Neue Instrumente im Einsatz gegen Vermüllung

Der Gesetzesentwurf zur Umsetzung der EU-Abfallrahmenrichtlinie hat den Bundesrat passiert. Damit hat das Gesetz für weniger Abfall und mehr Recycling die letzte Hürde genommen und kann noch in diesem Oktober in Kraft treten.
Neue Instrumente im Einsatz gegen Vermüllung

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Logo des Wasserdialogs
info icon
Binnengewässer | 08.10.20

2. Nationales Wasserforum

Das 2. Nationale Wasserforum dazu, den Nationalen Wasserdialog noch einmal zu reflektieren und die nächsten Schritte in Richtung einer Nationalen Wasserstrategie in einer Podiumsdiskussion zu beleuchten.
2. Nationales Wasserforum
Svenja Schulze
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 28.09.20

Statement von Svenja Schulze zum UN-Gipfel zur biologischen Vielfalt

Svenja Schulze nahm am virtuell ausgerichteten Gipfeltreffen der Vereinten Nationen zur biologischen Vielfalt teil, mit dem auf höchster politischer Ebene ehrgeizige Maßnahmen zum Erhalt der Artenvielfalt angestoßen werden sollen.
Statement von Svenja Schulze zum UN-Gipfel zur biologischen Vielfalt
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 21.09.20

Grenzenlose Landschaft – Biosphärenreservat Rhön

Sie sind durch und durch natur:verbunden – und mit ihrem unermüdlichen Engagement, damals wie heute, wahre Heldinnen und Helden für den Naturschutz. Bereits ein Jahr nach dem Mauerfall war die Rhön UNESCO-Biosphärenreservat.
Grenzenlose Landschaft – Biosphärenreservat Rhön
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 21.09.20

Grenzenlose Landschaft – Biosphärenreservat Rhön

Sie sind durch und durch natur:verbunden – und mit ihrem unermüdlichen Engagement, damals wie heute, wahre Heldinnen und Helden für den Naturschutz. Bereits ein Jahr nach dem Mauerfall war die Rhön UNESCO-Biosphärenreservat.
Grenzenlose Landschaft – Biosphärenreservat Rhön
info icon
Klimaschutz | 21.09.20

Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz

Das BMU lud zur ersten "Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz" ein. Fragen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden von Expertinnen und Experten per Livestream diskutiert.
Jetzt frage ich - Die Talkrunde zum Klimaschutz
Pressekonferenz zu 30 Jahre Naturschutz: Svenja Schulze und Dirk Messner
info icon
Naturschutz/Biologische Vielfalt | 21.09.20

Pressekonferenz zu 30 Jahren Naturschutz im geeinten Deutschland

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Deutschen Einheit hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze eine positive Bilanz der Einheit für den Umwelt- und Naturschutz in Deutschland gezogen.
Pressekonferenz zu 30 Jahren Naturschutz im geeinten Deutschland
info icon
Energieeffizienz | 14.09.20

Fortführung der Initiative Energieffizienz-Netzwerke

Die Initiative Energieeffizienz-Netzwerke geht in die zweite Runde. Sie wurde 2014 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und dem BMU gemeinsam mit Verbänden und Organisationen der Wirtschaft ins Leben gerufen.
Fortführung der Initiative Energieffizienz-Netzwerke
info icon
Digitalisierung | 10.09.20

Green Cloud-Computing

In diesen Tagen zeigt sich mehr denn je, wie sehr Wirtschaft und soziales Zusammenleben von leistungsstarken und zuverlässigen digitalen Infrastrukturen abhängen.
Green Cloud-Computing
Porträtfoto von Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Nachhaltige Entwicklung | 07.09.20

Svenja Schulze zur Zukunftskommission Landwirtschaft

Beim Auftakt der Arbeit der "Zukunftskommission Landwirtschaft" (ZKL) gibt Svenja Schule ein Statement ab. Die Kommission soll helfen Landwirtschaft in Deutschland ökologisch und ökonomisch nachhaltiger zu gestalten.
Svenja Schulze zur Zukunftskommission Landwirtschaft
Svenja Schulze steht vor einem Kehrfahrzeug der BSR und einem Behälter mit Plastikmüll und Zigarettenkippen
info icon
Abfallwirtschaft | 20.08.20

O-Ton von Svenja Schulze zum Littering

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und VKU-Präsident Michael Ebling haben in Berlin die Ergebnisse einer Studie zum Littering im öffentlichen Raum vorgestellt.
O-Ton von Svenja Schulze zum Littering