Europa und Umwelt

Europa und Umwelt

Wohlstand und Wohlbefinden in Europa setzen eine saubere, gesunde und vielfältige Umwelt voraus. Darum wird rund 80 Prozent der für Deutschland geltenden Umweltpolitik in der EU gemacht durch Europäische Kommission, Europäisches Parlament und Rat. Effektiver Umweltschutz erfordert eine sinnvolle Koordinierung von Umweltpolitik mit nationaler und europäischer Wirtschafts-, Verkehrs- und Agrarpolitik.

„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b><i>„Wir Menschen können nur gesund sein, wenn Tiere und Umwelt gesund sind.“</i></b>

Meldungen zum Thema Europa und Umwelt

Vor dem UN-Gebäude in New York wehen internationale Flaggen im Wind
info icon
Klimaschutz | 18.12.20

EU reicht neues Klimaziel bei den Vereinten Nationen ein

Die deutsche Ratspräsidentschaft hat zusammen mit der Europäischen Kommission das erhöhte nationale Klimaziel der EU und ihrer Mitgliedstaaten bei den Vereinten Nationen eingereicht.
EU reicht neues Klimaziel bei den Vereinten Nationen ein
Recycling
info icon
EU-Ratspräsidentschaft | 17.12.20

EU-Umweltrat für Recht auf Reparatur und längere Haltbarkeit

Der EU-Umweltrat hat am 17. Dezember unter Leitung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze unter anderem seine Position zum Kreislaufwirtschaftsaktionsplan der EU Kommission beschlossen.
EU-Umweltrat für Recht auf Reparatur und längere Haltbarkeit
Fahnen europäischer Staaten
info icon
EU-Ratspräsidentschaft | 17.12.20

Tagung des Rates "Umwelt" in Brüssel

Am 17. Dezember 2020 kommen die Umweltministerinnen und Umweltminister der EU-Mitgliedstaaten in Brüssel zur Tagung der Ratsformation Umwelt zusammen.
Tagung des Rates "Umwelt" in Brüssel
Svenja Schulze am Mikrophon
info icon
EU-Ratspräsidentschaft | 17.12.20

Schulze: Klimaschutz wird in Europa unumkehrbar

Die EU wird zum ersten Mal das Ziel der Treibhausgasneutralität bis 2050 gesetzlich festschreiben. Unter Leitung von Svenja Schulze einigte man sich beim Umweltrat auf eine gemeinsame Position zum Europäischen Klimagesetz.
Schulze: Klimaschutz wird in Europa unumkehrbar
Svenja Schulze mit João Pedro Matos Fernandes
info icon
Europa und Umwelt | 15.12.20

Abstimmung zur portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft

Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der portugiesische Umweltminister João Pedro Matos Fernandes stimmten sich über die europäische Umwelt- und Klimapolitik im Vorfeld der Übergabe der EU-Ratspräsidentschaft ab.
Abstimmung zur portugiesischen EU-Ratspräsidentschaft
Lebendes Hochmoor
info icon
Klimaschutz | 14.12.20

Mit naturbasierten Lösungen den Klimawandel bekämpfen

Svenja Schulze setzt gemeinsam mit internationalen hochrangigen Vertretern ein deutliches Signal: Der Schutz und die Wiederherstellung natürlicher Ökosysteme müssen ein zentraler Baustein des European Green Deals sein.
Mit naturbasierten Lösungen den Klimawandel bekämpfen

Termine und Veranstaltungen

Aus der Mediathek

Podcast Instagram-Live: Klimaschutz und Europa: Svenja Schulze und Debating Europe
info icon
Europa und Umwelt | 12.11.20

Svenja Schulze mit Debating Europa zu Klimaschutz und Europa

Welche Themen liegen jungen Menschen in Europa besonders am Herzen? Im Gespräch mit @debatingde diskutiert Svenja Schulze über Klimaschutz, umweltfreundliche Technologien und den Ausbau erneuerbarer Energien.
Svenja Schulze mit Debating Europa zu Klimaschutz und Europa
Gruppenfoto
info icon
EU-Ratspräsidentschaft | 01.10.20

Informelles EU-Umweltministertreffen

Am 30. September und 1. Oktober 2020 treffen sich die Umweltministerinnen und Umweltminister der EU-Mitgliedstaaten und einiger weiterer Staaten in Berlin.
Informelles EU-Umweltministertreffen
info icon
Digitalisierung | 10.08.20

Code4Green Hackathon 2020 - Summary

Der Kurzfilm gibt Eindrücke des Code4Green Hackathons wieder. Der Wettbewerb wurde dieses Jahr virtuell ausgetragen und sollte die besten datenbasierten Lösungen für dringende Umwelt-Herausforderungen finden.
Code4Green Hackathon 2020 - Summary
Bundesumweltministerin Svenja Schulze
info icon
Europa und Umwelt | 13.07.20

Informelle Kickoff-Videokonferenz der EU-Umweltminister

Am 13. Juli trafen sich erstmals die EU-Umweltminister unter der Leitung von Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Im Rahmen einer Videokonferenz berieten sie über die anstehende Agenda der deutschen Ratspräsidentschaft.
Informelle Kickoff-Videokonferenz der EU-Umweltminister
info icon
Europa und Umwelt | 13.05.20

Gemeinsamer Aufruf der EU-Umweltministerinnen- und minister

In dieser englischen Videobotschaft rufen europäische Umweltministerinnen- und Minister auf, dass der Green Deal der EU-Kommission im Mittelpunkt der wirtschaftlichen Strategien stehen muss.
Gemeinsamer Aufruf der EU-Umweltministerinnen- und minister

Themenportale