BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Aktuelle Projekte und Beispiele

Über Projekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative und des Europäischen Sozialfonds fördert das Bundesumweltministerium Angebote für vorrangig außerschulische Aktivitäten für alle Jahrgänge und Schulformen. Basierend auf den Prinzipien einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) und in der Einordnung von Umweltbildung als politische Bildung hat für diese Projekte die Vermittlung von Gestaltungskompetenz hohe Priorität, werden Kinder und Jugendliche schon bei der Konzeption von Projekten einbezogen und können dabei Themen und Methoden selbst bestimmen. Aktivierende Methoden und Peer-Learning und die Wahl von authentischen Lernorten und -methoden haben bei Auswahl und Umsetzung der Projekte einen hohen Stellenwert.

Hier können Sie die Bildungsprojekte auswählen, die über die Nationale Klimaschutzinitiative (NKI) vor allem für Schulen und Bildungseinrichtungen beziehungsweise im Bereich Berufliche Bildung über den Europäischen Sozialfonds gefördert werden. Oder aber sie gelangen zu einer Übersicht, welche weitere Fördermöglichkeiten es für Bildungsprojekte zusätzlich gibt.

Wie Bildungsprojekte gefördert werden können

Fördermöglichkeiten

Eines der Ziele des BMU ist es, das Bewusstsein für wichtige Themen wie Umwelt- und Naturschutz zu stärken. Daher fördert es Vorhaben im Bildungsbereich und gewährt Zuschüsse für Bildungsprojekte.