BMU Website

Navigation

Von hier aus koennen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:

Ihre Suche auf www.bmu.de

Ähnliche Suchbegriffe

durch Hinzufügen von * am Anfang oder Ende eines Teil-Suchbegriffes werden alle Ergebnisse anzeigt, in denen der Suchbegriff enthalten ist.

Suchbegriffe verknüpfen mit:

Wortgruppe suchen:

exakte Formulierung in Anführungszeichen ( "..." ) setzen

Ergebnisse 1 bis 10 von 111

18.06.2018 | FAQ

Was machen Insekten im Winter?

Unsere Insekten haben viele unterschiedliche Strategien entwickelt um die kalte Jahreszeit zu überstehen. Marienkäfer und manche unserer Schmetterlinge zum Beispiel verfallen in eine Art Winterstarre.

18.06.2018 | FAQ

Wie verhalte ich mich richtig im Umgang mit Insekten?

beim richtigen Umgang mit Insekten ist Ruhe bewahren! Um friedlich zusammen zu leben, hilft in der Regel schon das richtige Verhalten. Zwar stechen nur die wenigsten Insektenarten, aber trotzdem gilt: Nicht [...] sterben die Insektenschwärme bis spätestens Anfang November ab und das Nest ist nicht mehr bewohnt. Dann kann das Entfernen ohne Hilfe selbst erfolgen. In der Regel stechen unsere heimischen Insekten nur, wenn [...] es allerdings doch dazu kommen, dass sie sich stechende Insekten, wie zum Beispiel Wespen, zur Wehr setzen. Als erste Hilfe nach einem Insektenstich verspricht eine Zwiebel- oder Zitronenhälfte Linderung

18.06.2018 | Webseite

Hilfe für Insekten am Haus und Garten

heimischen Obstbaumsorten kommen als Insektenkost in Frage. In einer Streuobstwiese können zum Beispiel in einem einzigen alten Hochstamm bis zu 1000 unterschiedliche Insektenarten vorkommen. [...] Hilfe für Insekten am Haus und Garten [...] Unsere Insekten mögen es bunt. Je vielfältiger ihr Garten oder Balkon ist, desto wohler fühlen sich unsere nützlichen

18.06.2018 | Webseite

Insektensterben

Leider ist sowohl die Gesamtmenge als auch die Artenvielfalt bei den Insekten rückläufig. Beim Insektensterben handelt sich nicht um ein lokales oder regionales Phänomen, sondern um eine bundesweite [...] weiteren Forschungsbedarf zum Insektenrückgang gibt, sind die genannten Ursachen bereits heute wissenschaftlich hinreichend belegt. Wir wissen bereits genug über das Insektensterben, um jetzt zu handeln. [...] Das Bundesumweltministerium will mit dem "Aktionsprogramm Insektenschutz" das Insektensterben stoppen. Gemeinsam mit allen anderen Ressorts, den Ländern, Kommunen, Akteuren aus

02.05.2018 | Webseite

Fluginsekten stark gefährdet

Rückgang der vielen verschiedenen Fluginsekten insgesamt – der Biomasse der Fluginsekten – nachgewiesen wurde, während vorherige Erkenntnisse die Abnahme bestimmter Insektenarten, beispielsweise einiger Schm [...] Untersuchung der Biomasse der Fluginsekten wurden an 63 Standorten im deutschen Tiefland Insektenfallen aufgestellt. Der Entomologische Verband Krefeld (Entomologie bedeutet Insektenkunde) entwickelte ein stan [...] Fluginsekten stark gefährdet: Rückgang um 77 Prozent Ende 2017 erlangte eine wissenschaftliche Untersuchung große Aufmerksamkeit, die eine enorme Abnahme der Fluginsekten an zahlreichen Standorten

02.05.2018 | Rede

Grußwort von Svenja Schulze anlässlich der Übernahme einer Wildbienen-Patenschaft

Schutz der Insekten ist mir persönlich wirklich ein sehr wichtiges Anliegen. Sie haben sicher alle davon gehört: Sowohl die Gesamtzahl der Insekten als auch die Vielfalt bei den Insektenarten haben in [...] Das Insektensterben wirkt sich aber nicht nur auf die Nahrungsketten aus. Unser aller Lebensgrundlage heute und in Zukunft hängt ganz wesentlich von den Insekten ab. Denn mit den Insekten verlieren [...] viel mehr als das: Zum einen sind Insekten Nahrungsgrundlage für andere Tiere, zum Beispiel für Vögel, kleine Säugetiere, Reptilien, Amphibien und Fische. Das Insektensterben ist also nur die Spitze des Eisbergs