https://www.bmu.de/VE1729
31.10.2021-12.11.2021 | Klimaschutz | Konferenz / Kongress / Tagung

Weltklimakonferenz 2021 (COP 26)

31 Okt
Veranstaltungsort Schottland, Glasgow (Scottish Exhibition and Conference Centre)
Zeit ganztägig

Die UN-Klimakonferenz 2020 ist die 26. Klimakonferenz. Sie sollte im November 2020 in Glasgow (Schottland) stattfinden. Aufgrund der COVID-19-Pandemie wurde sie jedoch verschoben und findet nun vom 31. Oktober bis 12. November 2021 statt. Gastgeber der Konferenz sind das Vereinigte Königreich und Italien.

Mit dem Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen haben sich die Vertragsparteien darauf verständigt, gefährliche anthropogene Eingriffe in das Klimasystem zu verhindern und die Treibhausgasemissionen zu stabilisieren. Bisher haben 197 Länder die Konvention ratifiziert. Die Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen ist auch unter der Abkürzung UNFCCC bekannt.

Die Klimakonferenz oder 26. Konferenz der Vertragsparteien (COP 26) ist gleichzeitig das 16. Treffen der Vertragsparteien des Kyoto-Protokolls von 1997 (CMP16) und die 5. Konferenz der Vertragsparteien des Pariser Abkommens (CMA 3).

Die COP 26 ist die Nachfolgekonferenz der COP 25, die im Dezember 2019 in Madrid (Spanien) stattfand.

Weitere Veranstaltungen zum Thema