https://www.bmu.de/VE1505
01.07.2021 | Binnengewässer | Konferenz / Kongress / Tagung

Water Dialogues for Results - Bonn 2021

01 Jul
Veranstaltungsort Bonn / digital
Zeit 14:00 - 17:30 Uhr

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Accelerating cross-sectoral SDG 6 implementation

Das Bundesumweltministerium hat die Water Dialogues for Results ins Leben gerufen. Dieser internationale Wasserdialog findet von Februar bis Juli 2021 gemeinsam mit den Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen aus dem globalen Norden und Süden sowie VertreterInnen der den internationalen Major Groups statt. In einer Reihe von fachlichen und regionalen Diskussionsforen innerhalb der Wasserdekade wurden regionale Herausforderungen herausgearbeitet und von Fachexpert*innen sektorübergreifend diskutiert. Sie tragen dazu bei herauszufinden, welche Schritte erforderlich sind, um die globale Umsetzung des Nachhaltigkeitsziels (SDG) 6 zu beschleunigen.

Innerhalb eines Steuerungskomitees hat das Bundesumweltministerium federführend politische Empfehlungen und darauf aufbauende Kernbotschaften mit den Schwerpunkten data and information, capacity development, innovation, financing und governance entwickelt. Die handlungsorientierten Botschaften zielen auf die Umsetzung der Schwerpunktthemen in konkrete sektorübergreifende Lösungsvorschläge ab. Sie sollen lokales, nationales und internationales Engagement für die Umsetzung von SDG 6 unterstützen und den transformativen Wandel anstoßen, der erforderlich ist, um unsere globalen und wasserbezogenen Ziele der Agenda 2030 zu erreichen.

Zum Abschluss der Water Dialogues for Results findet am 1. Juli eine hochrangige Ministerkonferenz mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze statt.

Veranstalter

BMU

Weitere Veranstaltungen zum Thema