https://www.bmu.de/VE1592
09.08.2021-14.08.2021 | Termine Bildungsservice | andere

Hobel, Späne, Bogenbau

09 Aug
Veranstaltungsort Rohr
Zeit 09:00 - 17:00 Uhr

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Kostenloses Themencamp: Handwerk und Holz

Holz ist ein vielseitiger Baustoff und das einzige Rohmaterial, das nachwächst. Es ist langlebig, dabei aber trotzdem leicht zu verarbeiten. In dem Themencamp gehen die Teilnehmer*innen den vielen Vorteilen von Holz auf den Grund und testen ihre Fähigkeiten und Talente in verschiedenen handwerklichen Tätigkeiten. Bei einer Exkursion in den Thüringer Wald erfahren sie mehr über die Bedeutung von Bäumen und Holz und welche Rolle es für unser Klima und die Umwelt spielt. Die Profis vom Projekt GreenCraft zeigen, dass schon die Verarbeitung von Holz eine Maßnahme gegen den Klimawandel darstellt und wie in ganz unterschiedlichen Handwerksberufen etwas für eine nachhaltige Zukunft getan werden kann. Die Telnehmer*innen erleben ganz praktisch, wie sich im Handwerk Tradition und Innovation verbinden lassen. Dafür fertigen sie in den Werkstätten der Profis aus alten Skiern einen individuellen Sportbogen und probieren sich in einem Workshop als Holzbildhauer*innen aus. Die Berufsberater*innen von der Handwerkskammer und dem Bildungszentrum stehen bei Fragen rund um Handwerksberufe zur Verfügung. Geplant ist außerdem ein gemeinsamer Ausflug mit dem Kanu.

Veranstalter

Projekt: Generation Zukunft - die Profis von morgen

Veranstaltungsort

Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster Kloster 1 98530 Rohr

Hinweise

Die Veranstaltung wird vom Umweltzentrum Dresden organisiert. Die Teilnehmer*innen können im Veranstaltungsort übernachten. Es können maximal 20 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 16 Jahren teilnehmen, die sich für die Themen Handwerk und Holz interessieren. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Teilnahme und Verpflegung sind kostenlos. Bis zu 20 Euro der Fahrtkosten werden übernommen. Das Themencamp ist für Rollstuhlfahrende geeignet.

Weitere Informationen

Weitere Veranstaltungen zum Thema