https://www.bmu.de/VE1738
18.10.2021-19.10.2021 | Termine Bildungsservice | andere

#BBNE: Wärmedämmung und Wärmebrücken

18 Okt
Veranstaltungsort Rohr
Zeit ohne Angabe

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Der fachgerecht ausgeführte Wärmeschutz bei beheizten und/oder gekühlten Gebäuden ist die Basis für ein umwelt- und klimagerechtes Betreiben von Gebäuden, für Bezahlbarkeit, bauphysikalische Schadensfreiheit sowie Gesundheit, Behaglichkeit und letztlich Zufriedenheit der Gebäudenutzer. Neben dem winterlichen Wärmeschutz vor, zwischen oder außerhalb der tragenden Konstruktionen spielt mehr und mehr der sommerliche Wärmeschutz eine wichtige Rolle. Da die beste Auswahl von Dämmmaterialen nichts nützt, wenn die Wärme über Wärmebrücken aus den Gebäuden entweicht, muss beim Bau oder bei der Sanierung von Gebäuden großes Augenmerk auf die Minderung von Wärmebrückenwirkungen gerichtet werden. Ziel ist es, deren Einfluss auf den Wärme- und Feuchtehaushalt in auf Gebäude durch geschickte Planung zu mindern und die Bauausführung in hoher Qualität zu sichern.

Aus dem Inhalt:

  • Fachregeln und Anforderungen für den baulichen Wärmeschutz
  •  Anwendung von Dämmstoffen, Kennwerte und Planungsregeln
  • Winterlicher, sommerlicher und hygienischer Wärmeschutz
  • Vermeidung von Baumängel und Bauschäden, praktische Bewertungsübungen
  • Regeln zur Vermeidung von Tauwasser und Schimmel

Veranstalter

Handwerkskammer Südthüringen 

Veranstaltungsort

Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster - Kloster 1- 98530 Rohr

Förderprogramm

Das Projekt "GreenCraft" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes: "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf - BBNE" duch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfond gefördert.

Weitere Veranstaltungen zum Thema