https://www.bmu.de/VE1758
10.11.2021-11.11.2021 | Termine Bildungsservice | Wettbewerb

#BBNE: BIM Grundkenntnisse

10 Nov
Veranstaltungsort Rohr
Zeit ohne Angabe

Dieser Termin ist bereits vergangen. Infos über zurückliegende Aktivitäten finden Sie unter anderem im Online-Tagebuch.

Kommunikation, Kommunikation zwischen den Gewerken, Vorteile der Kooperation und des Netzwerkens, Baubegleitung und - kooperation

Modernes Bauen wird immer komplexer. Bauherren weiten ihre Erwartungen an die Effizienz im Bau, im Betrieb und im laufenden Gebäudemanagement stetig aus. Die erhofften Effizienzsteigerungen in Bauprozessen und beim Facility-Management erfordern eine ganzheitliche Prozesssteuerung über den gesamten Lebenszyklus eines Gebäudes hinaus. Nur bei einer ganzheitlichen Betrachtung aller Aspekte lassen sich die geforderten Effizienzgewinne realisieren. Ein hierfür erforderliches Mittel der Wahl ist BIM (Building Information Managementsystem). Die Bauwirtschaft wird digital. Alle am Bau Beschäftigten benötigen hierfür, und für sich neu entwickelnde Aufgabenfelder, passgenaue Kompetenzen. Der BIM-Methodik fällt in diesem Kontext eine Schlüsselfunktion zu. In diesem Kurs werden neben einer umfassenden Einführung die Möglichkeiten und Perspektiven, aber auch die Grenzen von BIM dargestellt. Die Teilnahme empfiehlt sich für alle, die zum ersten Mal mit dem Thema BIM in Berührung kommen.

Aus dem Inhalt:

Überblick zum Thema BIM

Zielsetzung und Festlegungen

3D-Modell = BIM?

Digitales Aufmaß und BIM

BIM-Software

Lebenszyklus eines Bauwerks mit BIM

Veranstalter

Handwerkskammer Südthüringen

Veranstaltungsort

Bildungscampus BTZ Rohr-Kloster - Kloster 1- 98530 Rohr

Förderprogramm

Das Projekt "GreenCraft" wird im Rahmen des ESF-Bundesprogrammes: "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf - BBNE" duch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und den Europäischen Sozialfond gefördert.