Livestream

Auf Bildschirmen ist die Liveübertragung

Livestreams des Bundesumweltministeriums

Verfolgen Sie aktuelle Veranstaltungen des Bundesumweltministeriums per Livestream mit. Durch die Übertragung der Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, die Vielfalt der Themen des Bundesumweltministeriums in ihrer Bandbreite kennenzulernen. Einzelne Veranstaltungen bieten Ihnen auch Beteiligungs- und Abstimmungsmöglichkeiten an.

Momentan ist kein Livestream verfügbar.

Wie klimaverträglich ist Video-Streaming?

Eine Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes zeigt: Entscheidend für die Klimabilanz ist die Art der Datenübertragung.

Informationen dazu finden Sie hier: www.bmu.de/PM9207

Kommende Übertragungen

Livestreams im Rückblick

Pressekonferenz zum Klimaschutzgesetz
info icon
Klimaschutz | 12.05.21

Bundespressekonferenz zur Novelle des Klimaschutzgesetzes

Die Novelle des Klimaschutzgesetzes, die das Bundeskabinett auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Svenja Schulze beschlossen hat, wurde bei der Bundespressekonferenz vorgestellt und erläutert.
Bundespressekonferenz zur Novelle des Klimaschutzgesetzes
info icon
Klimaschutz | 11.05.21

Video zur Holzbau-Fachkonferenz

Die Fachkonferenz sollte unter anderem aufzeigen, was Holzbau leisten kann und wo bauliche Einsatzmöglichkeiten liegen. Dabei wurde gerade auch die konkrete Baupraxis anhand mehrerer guter Beispiele beleuchtet.
Video zur Holzbau-Fachkonferenz
info icon
Petersberger Klimadialog Digital | 07.05.21

Abschluss-Pressekonferenz des 12. Petersberger Klimadialogs

Die Abschluss-Pressekonferenz zum Petersberger Klimadialog fand mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und dem designierten britischen Vorsitzenden der COP26, Alok Sharma statt.
Abschluss-Pressekonferenz des 12. Petersberger Klimadialogs
info icon
Petersberger Klimadialog Digital | 06.05.21

High-Level-Segment des 12. Petersberger Klimadialogs

Beim High-Level-Segment des 12. Petersberger Klimadialog begrüßte Bundesumweltministerin Svenja Schulze und der designierte britische Vorsitzende der COP26, Alok Sharma, die rund 40 Ministerinnen und Minister aus aller Welt.
High-Level-Segment des 12. Petersberger Klimadialogs
info icon
Klimaschutz | 04.05.21

Auftaktpressekonferenz zum 12. Petersberger Klimadialog

Virtuelle Pressekonferenz mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Niklas Höhne (Climate Action Tracker) zum Auftakt des Petersberger Klimadialogs.
Auftaktpressekonferenz zum 12. Petersberger Klimadialog
info icon
Wir schafft Wunder | 12.03.21

Kontroversen der Transformation - Die Jobs der Zukunft

Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert mit Hildegard Müller und Michael Vassiliadis über gute Arbeit in Zukunftsbranchen.
Kontroversen der Transformation - Die Jobs der Zukunft
info icon
Wir schafft Wunder | 05.03.21

Kontroversen der Transformation (Livestream)

Bundesumweltministerin Svenja Schulze diskutiert Einwegverpackungen mit Klaus Müller (Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbands) und Dorle Bahr (Head of Environmental Sustainability der Beiersdorf AG).
Kontroversen der Transformation (Livestream)
info icon
Klimaschutz | 23.02.21

Klimaexpertinnen: Vernetzt für ambitionierten Klimaschutz

Bei der Veranstaltung "Klimaexpertinnen: Vernetzt für ambitionierten Klimaschutz" diskutierte Svenja Schulze mit renommierten Expertinnen über die Frage "Was bedeutet die Anhebung des EU-Klimaziels für Deutschland".
Klimaexpertinnen: Vernetzt für ambitionierten Klimaschutz
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 18.12.20

Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften

Die EU-Kommission plant, 2021 einen Vorschlag für die Novelle der CSR-Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung vorzulegen. Ein Forschungsvorhaben widmet sich der Berichtspflicht- und erstattung in Deutschland.
Mit Transparenz zum nachhaltigen Wirtschaften
info icon
Wirtschaft und Umwelt | 03.12.20

Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 2

Die Konferenz zu Lieferketten stand unter dem Motto Unternehmen und ihre Sorgfaltspflichten. Bundesumweltministerin Svenja Schulze hielt die Eröffnungsrede. Staatssekretär Jochen Flasbarth hielt die Abschlussrede.
Zusammenschnitt der Lieferkettenkonferenz – Teil 2