https://www.bmu.de/PU592
Broschüre

Wir schafft Wunder – Fortschritt sozial und ökologisch gestalten


Wir wollen einen gemeinsamen Aufbruch wagen und nehmen Sie mit auf eine Zeitreise in das Jahr 2050. Das Bundesumweltministerium hat neun sehr konkrete Zukunftsbilder entwickelt. Sie beschreiben, wie unser Leben, unsere Wirtschaft, unsere Arbeit und unser Konsum im Jahr 2050 aussehen könnten, wenn wir das Klima konsequent schützen und die biologische Vielfalt erhalten. Diese Zukunftsbilder und mögliche Wege stellt das BMU mit diesem Impulspapier zur Diskussion.

Die vom Bundesumweltministerium entworfenen Zukunftsbilder beschreiben einen umfassenden sozialen und ökologischen Umbau. Einen Umbau, von dem Menschen mit kleinem und mittlerem Einkommen ganz besonders profitieren, der Einkommen und Vermögen gerechter verteilt. Denn klar ist: Umweltschutz ist nur dann erfolgreich, wenn er auch die sozialen Fragen beantwortet. Und soziale Gerechtigkeit gibt es nur in einer intakten Umwelt. Es ist ein Umbau, der die Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft stärkt und auf Innovationen setzt. Ein Umbau, in dem wir konsequent das Ziel der Klima-Neutralität verfolgen und gleichzeitig unsere Tier- und Pflanzenwelt und ihre Lebensräume schützen und uns damit weniger anfällig für künftige Krisen machen.

Stand: 01.07.2020

Art der Publikation: Broschüre

Format: DIN A4

Seitenzahl: 48

Herausgeber: BMU

Sprache:Deutsch