https://www.bmu.de/PU635
Broschüre | Nr. 10056

Umweltpolitik für eine nachhaltige Gesellschaft – Der Nachhaltigkeitsbericht des BMU 2020


Was heute im Bereich der Umwelt- und Klimapolitik entschieden wird, prägt unser gesellschaftliches Miteinander maßgeblich und definiert die Lebensqualität der zukünftigen Generationen. Umweltpolitik dient dem Ziel einer nachhaltigen Entwicklung. Sie formuliert Antworten auf die Frage, wie wir unsere natürlichen Lebensgrundlagen erhalten und uns als Gesellschaft insgesamt verwirklichen wollen. Es geht darum, wie wir sozial gerecht wirtschaften, arbeiten und konsumieren, ohne die Belastungsgrenzen des Planeten zu überschreiten.

Im dritten Nachhaltigkeitsbericht des BMU, nach den Berichten aus den Jahren 2009 und 2013, werden die vielfältigen Aktivitäten des BMU zur Erreichung aller 17 Nachhaltigkeitsziele der 2030-Agenda  der Vereinten Nationen und der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie beleuchtet. Zu den wichtigsten konkreten Maßnahmen gehören unter anderem der naturverträgliche Ausbau der erneuerbaren Energien und der sozialverträgliche Kohleausstieg für ein bezahlbares und sauberes Energiesystem (SDG 7), die Förderung innovativer Infrastrukturen in zukunftsfähigen Industriesektoren, wie etwa im Bereich Wasserstofftechnologie (SDG 9) sowie das im Jahr 2019 vom BMU federführend erarbeitete Klimaschutzgesetz (SDG 13).

Zum anderen benennt der Bericht Erfolge beim eigenen Umweltmanagement und soll damit als Best Practice Beispiel zeigen, wie ein Bundesministerium  in seinem Verwaltungshandeln nachhaltiger sein kann. Ein Beispiel hierfür ist die angestrebte Klimaneutralität des BMU in allen Bereichen (Beschaffung, Mobilität und Liegenschaften). Bereits seit dem Jahr 2020 hat sich das BMU klimaneutral gestellt. Rückwirkend wurden zudem die im Rahmen unseres Umweltmanagement Systems (EMAS: Environmental Management and Audit Scheme) validierten Emissionen unseres Dienstbetriebes seit dem Jahr 2018 kompensiert, sofern dies nicht schon geschehen war (zum Beispiel Dienstreisen). Die Kernbotschaft und Hintergrund aller Einzelmaßnahmen ist die Notwendigkeit, dass der Schutz der ökologischen Lebensgrundlagen die Voraussetzung für soziale Stabilität und ökonomischen Wohlstand ist. Der Nachhaltigkeitsbericht des BMU 2020 richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Zivilgesellschaft und Verwaltung sowie an Kooperationspartner des BMU im In- und Ausland.

Stand: 01.09.2020

Art der Publikation: Broschüre

Format: DIN A4

Seitenzahl: 76

Herausgeber: BMU

Publikationsnummer: 10056

Sprache: Deutsch