https://www.bmu.de/FP7
Deutschland | 2015 - 2019 | BBNE – ein ESF-Programm des BMU | Bildungsservice

Green up your Future

GREEN UP YOUR FUTURE (GUYF) ist eine interaktive Wanderausstellung, die mit Beispielen aus der Bionik zeigt, wie die Jobs der Zukunft aussehen: grün, nachhaltig, sinnvoll.

Projektdaten

Projektdauer

11/2015 - 10/2019

Förderjahr

2015

Land

Deutschland

Ort/Region

u.a. Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Bremen, Hamburg

Fördersumme

1.605.149 Euro

Themenbereich

Bildungsservice, Klimaschutz

Kooperationspartner

GEA - Green Economy Academy e. V.

Kontakt

Dr. Rainer Erb
Ackerstraße 76
13355 Berlin

Tel.: (030) 4606 8484
E-Mail: rainer.erb@biokon.de

Fördernehmer

BIOKON - Forschungsgemeinschaft Bionik-Komptenznetz e. V.

Von Ende 2016 an tourt die barrierefreie Ausstellung über drei Jahre durch 19 Orte in Deutschland. Das Ziel: Jungen Menschen begeisternde Einstiege in die Berufs- und Studienorientierung sowie Motivation für grüne und nachhaltige Jobs zu geben. Dazu gibt es flankierend im Internet multimediale Storys und eine ausführliche Jobdatenbank.

Die barrierefreien Ausstellungskörper in Form von Portalen (Outdoor) und Exponate aus der Bionik (Indoor) werden zu "Türöffnern" in die Welt attraktiver – weil ökologisch nachhaltiger – Berufe. Die physische Ausstellung schlägt über Augmented Reality und Verlinkungen Brücken in den digitalen Raum. Die virtuellen Stories, die ebenfalls über Social Media Kanäle vermittelt werden, bieten vertiefende Informationen und Hintergründe über Bionik, Jobprofile und Perspektiven zu den Themen der Green Economy. Das Greening unterschiedlicher Berufsprofile wird dabei als wichtiger Parameter für die Berufswahl qualifiziert. Die Besucherinnen und Besucher der Ausstellung erleben online, wie sie selbst ein attraktiver, mitgestaltender Teil einer lebenswerten nachhaltigen Zukunft werden können.

Kommunikationsziel: Die Ausstellung setzt auf eine emotional geführte Aktivierung: Von Bionik führt der Weg zu 250 konkreten Berufen mit Greening-Perspektiven. Das formatübergreifende Storytelling baut Brücken von der Joborientierung bis hin zum Entscheidungsprozess für den Job und das Greening der eigenen Zukunft.

Weitere ausgewählte Projektbeispiele

BBNE – ein ESF-Programm des BMU | Bildungsservice

Zukunftstalent

Das Projekt verbindet Berufsorientierung, Internationalität und Nachhaltigkeit. Ausbildungsakteure, Unternehmen und Nachhaltigkeitsfachleute unterstützen in den thematisch vielfältigen Workcampwochen.

BBNE – ein ESF-Programm des BMU | Bildungsservice

Generation Zukunft – die Profis von morgen

Im Projekt können Jugendliche gemeinsam entdecken, wie eine nachhaltige Wirtschaft aussehen kann und so zu aktiven Gestalterinnen/Gestaltern einer zukunftsfähigen Arbeitswelt werden.