Website

Mobilwandel

Hero Slider

Wie bewegen wir uns in Zukunft fort?

Diese Frage betrifft nicht nur uns alle persönlich, sondern auch unsere gemeinsame Umwelt, unsere Städte und unsere Gesundheit. Mit der Kampagne "Zeit für #Mobilwandel" (2016) zeigte das Bundesumweltministerium (BMU), wohin die Reise gehen kann – in Richtung einer klimafreundlicheren, gesünderen und entspannteren Mobilität der Zukunft. Fahren, gehen und radeln Sie mit. Herzlich willkommen!

info icon
Klimaschutz | 12.11.18

Erster Solarradweg Deutschlands eröffnet

Der erzeugte Strom wird den Radweg beleuchten, die Monitoring-Station betreiben und weitere kommunale Liegenschaften versorgen. Die Teststrecke wird aus der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert.
Erster Solarradweg Deutschlands eröffnet

„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“

alt
Svenja Schulze Bundesumweltministerin <b>„Ich will, dass wir es schaffen, aus der aktuellen Dieselkrise eine Chance zu machen: Dass unsere Volkswirtschaft am Ende bessere Autos und vor allem bessere Mobilitätskonzepte anbietet.“</b>
Parlamentarische Staatssekretaerin Rita Schwarzeluehr Sutter bei Bike-Ride Offensive
info icon
Verkehr | 15.11.18

BMU und Deutsche Bahn starten Bike+Ride-Offensive

Das Bundesumweltministerium und die Deutsche Bahn stellen in einer gemeinsamen Initiative 100.000 neue Bike+Ride-Plätze für Pendler zur Verfügung und stärken so die umweltschonende Mobilität.
BMU und Deutsche Bahn starten Bike+Ride-Offensive
Radfahrer in der Stadt.
info icon
Verkehr | 01.11.18

BMU baut Förderung des Radverkehrs aus

Das Bundesumweltministerium veröffentlicht einen neuen Förderaufruf "Klimaschutz durch Radverkehr". Über die NKI werden künftig Modellprojekte gefördert, die attraktive Angebote für den Radverkehr zu entwickeln.
BMU baut Förderung des Radverkehrs aus
info icon
Verkehr | 23.10.18

Schwere Elektro-LKW ab sofort im Praxistest

Die Bundesregierung leitet einen umfangreichen Praxistest schwerer Elektro-LKW ein. Zehn verschiedene Handels- und Logistikunternehmen werden die LKW, die ausschließlich mit Strom fahren, nun im täglichen Warenverkehr testen.
Schwere Elektro-LKW ab sofort im Praxistest
info icon
Luftreinhaltung | 14.08.18

130 Millionen Euro für saubere Luft und modernen ÖPNV

Mit rund 130 Millionen Euro finanziert der Bund bis 2020 Verkehrsprojekte in fünf Modellstädten zur Luftreinhaltung. Die Mittel stehen zusätzlich zum "Sofortprogramm Saubere Luft 2017-2020" zur Verfügung.
130 Millionen Euro für saubere Luft und modernen ÖPNV
info icon
Verkehr | 12.07.18

Neue Recyclingtechnologie für Lithium-Ionen-Akkus

Ein umweltfreundliches Recycling von Lithium-Ionen-Batterien ist möglich. Die gewonnenen Rohstoffe helfen den Ressourcenbedarf für die Elektromobilität zu decken. Das sind Ergebnisse des vom BMU geförderten Projekts "EcoBatRec".
Neue Recyclingtechnologie für Lithium-Ionen-Akkus
info icon
Luftreinhaltung | 29.06.18

Saubere Luft in Innenstädten

Die Bundesregierung hat den Modellstädten Bonn, Essen, Herrenberg, Mannheim und Reutlingen ihr Finanzierungsangebot für Verbesserungen im ÖPNV und der Verkehrsinfrastruktur vorgelegt.
Saubere Luft in Innenstädten
info icon
Verkehr | 21.06.18

Elektro-LKWs sind reif für den Praxistest

Bis Mitte 2019 werden auf der Autobahn A 1 zwischen Reinfeld und Lübeck zehn Kilometer Oberleitungen für die Erprobung eines emissionsfreien Lkw-Verkehrs errichtet.
Elektro-LKWs sind reif für den Praxistest
info icon
Verkehr | 30.05.18

Letzte Meile Lastenrad

Die fünf größten deutschen Paket- und Kurierdienste testen den Einsatz von Lastenrädern, so genannte Cargo-Bikes, in der Berliner Innenstadt. Gerade im städtischen Bereich bieten diese Räder eine Alternative zu kleineren LKW.
Letzte Meile Lastenrad
info icon
Verkehr | 23.05.18

Wettbewerb "Nachhaltige urbane Logistik" gestartet

Lastenräder, Elektrofahrzeuge und eine dezentrale Logistik leisten einen wichtigen Beitrag zu mehr Umwelt- und Klimaschutz in der Stadt . Das BMU und das UBA haben nun den Bundeswettbewerb „Nachhaltige urbane Logistik" gestartet.
Wettbewerb "Nachhaltige urbane Logistik" gestartet
info icon
Klimaschutz | 09.05.18

Bundesumweltministerium startet Fahrradkino-Tour

In Kiel startet eine bundesweite-Fahrradkino-Tour. Auf zehn Fahrrädern wird die Energie für das Kino-Event "Klima-Aktions-Kinos (KLAK)" von den Zuschauerinnen und Zuschauern selbst erzeugt.
Bundesumweltministerium startet Fahrradkino-Tour
Fahrradschild
info icon
Förderung | 13.04.18

Klimafreundlich Radfahren im Heilbad Bad Bellingen

Mit rund 163.000 Euro förderte das Bundesumweltministerium im Rahmen der Kommunalrichtlinie den Neubau eines Radweges zwischen den Ortsteilen Bad Bellingen und Hertingen.
Klimafreundlich Radfahren im Heilbad Bad Bellingen
info icon
Verkehr | 26.03.18

Schulze fördert Tests mit selbstfahrenden E-Shuttles

Patienten, Mitarbeitende, Besucherinnen und Besucher kommen dank des vom BMU geförderten Vorhabens "STIMULATE" an der Charité Berlin künftig mit autonom fahrenden Elektro-Bussen an ihr Ziel.
Schulze fördert Tests mit selbstfahrenden E-Shuttles
info icon
Verkehr | 05.12.16

Future-Lab – "Stadtmobilität der Zukunft"

Beim Future-Lab "Stadtmobilität der Zukunft" kamen am 5. Dezember 2016 in Berlin führende Köpfe aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Wissenschaft zusammen..
Future-Lab – "Stadtmobilität der Zukunft"
info icon
Verkehr | 26.09.16

BarCamp

Auf dem BarCamp #Mobilwandel des Bundesumweltministeriums wurden am 20. September 2016 in Berlin über die nachhaltige Mobilität der Zukunft diskutiert.
BarCamp
Mehr Meldungen

Mediathek

#Mobilwandel kompakt

Grafiken & Sharepics (2016)

Für die Kampagne wurden Sharepics und Infografiken erstellt, die den Facettenreichtum des #Mobilwandels darstellen.

5157
Straßen neu definiert

Vorher-Nachher-Bilder

Unsere Innenstädte sind häufig und lange von Straßen geprägt, die hauptsächlich für Autos gebaut wurden, dass uns oftmals die Vorstellungskraft fehlt, wie diese Stadträume aussehen könnten.

5152

Themen

Flächenverbrauch

Kompakt unterwegs

Mehr Busse, Fahrräder oder Carsharing-Autos helfen, den vorhandenen Raum in unseren Städten effektiver zu nutzen. Sie verbessern damit die Lebensqualität und machen den Verkehr sicherer für alle.

5151 - - "zur Themenseite"

Schwerpunkte/Exkurse

Weitere Informationen

Stand der Seite: 2016